Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/2329(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0065/2018

Eingereichte Texte :

A8-0065/2018

Aussprachen :

PV 19/04/2018 - 4
CRE 19/04/2018 - 4

Abstimmungen :

Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0189

Protokoll
Donnerstag, 19. April 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

4. Umsetzung der Richtlinie über die Europäische Schutzanordnung (Aussprache)
CRE

Bericht über die Umsetzung der Richtlinie 2011/99/EU über die Europäische Schutzanordnung [2016/2329(INI)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres - Ausschuss für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter. Berichterstatterinnen: Soraya Post und Teresa Jiménez-Becerril Barrio (A8-0065/2018)

Soraya Post und Teresa Jiménez-Becerril Barrio erläutern den Bericht.

Es spricht Elżbieta Bieńkowska (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Jaromír Štětina im Namen der PPE-Fraktion, Anna Hedh im Namen der S&D-Fraktion, Branislav Škripek im Namen der ECR-Fraktion, Nathalie Griesbeck im Namen der ALDE-Fraktion, Ernest Urtasun im Namen der Verts/ALE-Fraktion, João Pimenta Lopes im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Gerard Batten im Namen der EFDD-Fraktion, Mylène Troszczynski im Namen der ENF-Fraktion, Agnieszka Kozłowska-Rajewicz, Juan Fernando López Aguilar, Izaskun Bilbao Barandica und Lara Comi.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Ruža Tomašić, Eleftherios Synadinos, Csaba Sógor, Maria Gabriela Zoană und Notis Marias.

Es sprechen Elżbieta Bieńkowska, Soraya Post und Teresa Jiménez-Becerril Barrio.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.18 des Protokolls vom 19.4.2018.

Letzte Aktualisierung: 24. Juli 2019Rechtlicher Hinweis