Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2714(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

B8-0239/2018

Aussprachen :

PV 29/05/2018 - 2
CRE 29/05/2018 - 2

Abstimmungen :

PV 30/05/2018 - 13.10
CRE 30/05/2018 - 13.10
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0226

Protokoll
Dienstag, 29. Mai 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

2. Mehrjähriger Finanzrahmen 2021-2027 und Eigenmittel (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Mehrjähriger Finanzrahmen 2021-2027 und Eigenmittel (2018/2714(RSP))

Monika Panayotova (amtierende Ratsvorsitzende) und Günther Oettinger (Mitglied der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Jan Olbrycht im Namen der PPE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Ashley Fox beantwortet, Maria João Rodrigues im Namen der S&D-Fraktion, Zbigniew Kuźmiuk im Namen der ECR-Fraktion, Gérard Deprez im Namen der ALDE-Fraktion, Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Nigel Farage im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Lara Comi beantwortet, Marco Zanni im Namen der ENF-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria João Rodrigues beantwortet, Steven Woolfe, fraktionslos, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von David Coburn beantwortet, Janusz Lewandowski, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Maria Grapini beantwortet, Eider Gardiazabal Rubial, Sander Loones, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Jean Arthuis, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Helga Trüpel, Younous Omarjee, Marco Valli, Harald Vilimsky, José Manuel Fernandes, Isabelle Thomas, Anneli Jäätteenmäki, Xabier Benito Ziluaga, Rolandas Paksas, Marcus Pretzell, Marian-Jean Marinescu, Daniele Viotti, Marie-Pierre Vieu, Jörg Meuthen, Françoise Grossetête, Jens Geier, Ingeborg Gräßle, Lefteris Christoforou, Albert Deß, Krišjānis Kariņš und Roberta Metsola.

VORSITZ: Sylvie GUILLAUME
Vizepräsidentin

Es sprechen Elisabetta Gardini, Czesław Adam Siekierski und Tomáš Zdechovský.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Georgios Kyrtsos, John Howarth, Ruža Tomašić, Jan Huitema, Liadh Ní Riada, Francisco José Millán Mon, Georgios Epitideios, Nicola Caputo, Marek Jurek, Ivana Maletić, Costas Mavrides, Lara Comi und Jean-Paul Denanot.

Es sprechen Günther Oettinger, Monika Panayotova und Jean Arthuis.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   José Manuel Fernandes im Namen der PPE-Fraktion, Eider Gardiazabal Rubial im Namen der S&D-Fraktion, Gérard Deprez im Namen der ALDE-Fraktion und Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion zu den Themen „Mehrjähriger Finanzrahmen 2021–2027“ und „Eigenmittel“ (2018/2714(RSP)) (B8-0239/2018);

—   Bernd Kölmel im Namen der ECR-Fraktion zu dem Thema „Mehrjähriger Finanzrahmen 2021–2027 und Eigenmittel“ (2018/2714(RSP)) (B8-0240/2018);

—   Younous Omarjee im Namen der GUE/NGL-Fraktion zu den Themen „Mehrjähriger Finanzrahmen 2021–2027“ und „Eigenmittel“ (2018/2714(RSP)) (B8-0241/2018).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.10 des Protokolls vom 30.5.2018.

Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis