Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2600(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

O-000054/2018 (B8-0022/2018)

Aussprachen :

PV 31/05/2018 - 4
CRE 31/05/2018 - 4

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Donnerstag, 31. Mai 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

4. Antworten auf Petitionen betreffend prekäre Beschäftigungsverhältnisse und die missbräuchliche Verwendung befristeter Arbeitsverträge (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000054/2018) von Cecilia Wikström im Namen des PETI-Ausschusses an die Kommission: Antworten auf Petitionen betreffend prekäre Beschäftigungsverhältnisse und die missbräuchliche Verwendung befristeter Arbeitsverträge (B8-0022/2018)

Cecilia Wikström erläutert die Anfrage.

Christos Stylianides (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Jarosław Wałęsa im Namen der PPE-Fraktion, Jude Kirton-Darling im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, Yana Toom im Namen der ALDE-Fraktion, Ana Miranda im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Takis Hadjigeorgiou im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Dominique Martin im Namen der ENF-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, Deirdre Clune, Siôn Simon, Enrique Calvet Chambon, Igor Šoltes, Kostadinka Kuneva, Laura Agea, Stanislav Polčák, Marlene Mizzi, Ángela Vallina, Sofia Ribeiro, Soledad Cabezón Ruiz, Tania González Peñas und Agnes Jongerius.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Peter Jahr, Tonino Picula, Georgios Epitideios, Costas Mavrides und Doru-Claudian Frunzulică.

Es spricht Christos Stylianides.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Cecilia Wikström im Namen des PETI-Ausschusses zu den Antworten auf Petitionen betreffend prekäre Beschäftigungsverhältnisse und die missbräuchliche Verwendung befristeter Arbeitsverträge (2018/2600(RSP)) (B8-0238/2018).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.12 des Protokolls vom 31.5.2018.

Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2018Rechtlicher Hinweis