Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/0111(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0010/2018

Eingereichte Texte :

A8-0010/2018

Aussprachen :

PV 11/06/2018 - 17
CRE 11/06/2018 - 17

Abstimmungen :

PV 08/02/2018 - 12.5
CRE 08/02/2018 - 12.5
PV 12/06/2018 - 5.4
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0246

Protokoll
Montag, 11. Juni 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

17. CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch neuer schwerer Nutzfahrzeuge ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Überwachung und Meldung der CO2-Emissionen und des Kraftstoffverbrauchs neuer schwerer Nutzfahrzeuge [COM(2017)0279 - C8-0168/2017 - 2017/0111(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Damiano Zoffoli (A8-0010/2018)

Damiano Zoffoli erläutert den Bericht.

Es spricht Violeta Bulc (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Peter Liese im Namen der PPE-Fraktion, Christel Schaldemose im Namen der S&D-Fraktion, Bolesław G. Piecha im Namen der ECR-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, Karima Delli im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Merja Kyllönen im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Joëlle Mélin im Namen der ENF-Fraktion, Tiemo Wölken, Gesine Meissner, Julia Reid, Claudia Schmidt, Carlos Zorrinho, Elżbieta Katarzyna Łukacijewska, Adam Szejnfeld, Isabella De Monte und Seán Kelly.

VORSITZ: Zdzisław KRASNODĘBSKI
Vizepräsident

Es spricht Christofer Fjellner.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Bogdan Andrzej Zdrojewski und Maria Grapini.

Es sprechen Violeta Bulc und Damiano Zoffoli.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 5.4 des Protokolls vom 12.6.2018.

Letzte Aktualisierung: 24. September 2018Rechtlicher Hinweis