Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Mittwoch, 4. Juli 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

16. Abschluss des dritten makroökonomischen Anpassungsprogramms für Griechenland (Aussprache)
CRE

Erklärung des Präsidenten der Euro-Gruppe: Abschluss des dritten makroökonomischen Anpassungsprogramms für Griechenland (2018/2740(RSP))

Mário Centeno (Präsident der Euro-Gruppe) gibt die Erklärung ab.

Es spricht Pierre Moscovici (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Manolis Kefalogiannis im Namen der PPE-Fraktion, Roberto Gualtieri im Namen der S&D-Fraktion, Bernd Lucke im Namen der ECR-Fraktion, Ramon Tremosa i Balcells im Namen der ALDE-Fraktion, Philippe Lamberts im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Marco Valli im Namen der EFDD-Fraktion, Barbara Kappel im Namen der ENF-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, Markus Ferber, Pervenche Berès, Notis Marias, Wolf Klinz, Kostas Chrysogonos, Patrick O'Flynn, Steeve Briois, Lampros Fountoulis, Dariusz Rosati, Agnes Jongerius, Sander Loones, Nils Torvalds, Sofia Sakorafa, Jörg Meuthen, Georgios Kyrtsos, Pedro Silva Pereira, Pirkko Ruohonen-Lerner, Nikolaos Chountis und Rosa D'Amato.

VORSITZ: Heidi HAUTALA
Vizepräsidentin

Es sprechen Othmar Karas, Paul Tang, Joachim Starbatty, Martin Schirdewan, David Coburn, José Manuel Fernandes, Jonás Fernández, Eleni Theocharous, Maria Spyraki, Miltiadis Kyrkos, Richard Sulík, Paulo Rangel, Costas Mavrides, Gunnar Hökmark, Eva Kaili, Theodor Dumitru Stolojan, Carlos Zorrinho, Tom Vandenkendelaere und Siegfried Mureşan.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Demetris Papadakis, João Ferreira, Kostadinka Kuneva und Georgios Epitideios.

Es sprechen Pierre Moscovici und Mário Centeno.

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 19. November 2018Rechtlicher Hinweis