Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2646(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

O-000052/2018 (B8-0033/2018)

Aussprachen :

PV 04/07/2018 - 22
CRE 04/07/2018 - 22

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Mittwoch, 4. Juli 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

22. Die nachteiligen Auswirkungen des US-Gesetzes über die Steuerehrlichkeit bezüglich Auslandskonten (FATCA) auf EU-Bürger (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000052/2018) von Cecilia Wikström, im Namen des PETI-Ausschusses, an den Rat : Die nachteiligen Auswirkungen des US-Gesetzes über die Steuerehrlichkeit bezüglich Auslandskonten (FATCA) auf EU-Bürger und insbesondere "zufällige Amerikaner" (B8-0033/2018)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000053/2018)von Cecilia Wikström, im Namen des PETI-Ausschusses, an die Kommission: Die nachteiligen Auswirkungen des US-Gesetzes über die Steuerehrlichkeit bezüglich Auslandskonten (FATCA) auf EU-Bürger und insbesondere "zufällige Amerikaner" (B8-0032/2018)

Cecilia Wikström erläutert die Anfragen.

Karoline Edtstadler (amtierende Ratsvorsitzende) und Věra Jourová (Mitglied der Kommission) beantworten die Anfragen.

Es sprechen Peter Jahr im Namen der PPE-Fraktion, Virginie Rozière im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, Sophia in 't Veld im Namen der ALDE-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Alex Mayer, Helga Stevens und Pervenche Berès.

Es spricht nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Seán Kelly.

Es sprechen Věra Jourová und Karoline Edtstadler.

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Cecilia Wikström, im Namen des PETI-Ausschusses zu den nachteiligen Auswirkungen des US-Gesetzes über die Steuerehrlichkeit bezüglich Auslandskonten (FATCA) auf EU-Bürger und insbesondere „zufällige Amerikaner“ (2018/2646(RSP)) (B8-0306/2018).

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 6.16 des Protokolls vom 5.7.2018.

Letzte Aktualisierung: 19. November 2018Rechtlicher Hinweis