Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 5. Juli 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

2. Die Migrationskrise und die humanitäre Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (eingereichte Entschließungsanträge)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Die Migrationskrise und die humanitäre Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP))

Die Aussprache fand statt am Dienstag, 3. Juli 2018 (Punkt 19 des Protokolls vom 3.7.2018)

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichte Entschließungsanträge:

—   Agustín Díaz de Mera García Consuegra, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Cristian Dan Preda, Luis de Grandes Pascual, José Inácio Faria, Verónica Lope Fontagné, Gabriel Mato, David McAllister, Dubravka Šuica, Sandra Kalniete, Elmar Brok, Lorenzo Cesa, Michael Gahler, Francisco José Millán Mon, Tunne Kelam, Fernando Ruas, Laima Liucija Andrikienė, Eduard Kukan, Julia Pitera, Ivan Štefanec, Jaromír Štětina und Esteban González Pons im Namen der PPE-Fraktion zur Migrationskrise und zur humanitären Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0315/2018);

—   Elena Valenciano, Francisco Assis, Ramón Jáuregui Atondo im Namen der S&D-Fraktion zur Migrationskrise und zur humanitären Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0316/2018);

—   Charles Tannock, Karol Karski, Anna Elżbieta Fotyga, Ryszard Czarnecki, Monica Macovei, Ruža Tomašić, Angel Dzhambazki, Geoffrey Van Orden, Pirkko Ruohonen-Lerner, Jana Žitňanská, Jan Zahradil und Raffaele Fitto im Namen der ECR-Fraktion zur Migrationskrise und humanitären Lage in Venezuela und an dessen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0317/2018);

—   Molly Scott Cato, Judith Sargentini und Ernest Urtasun im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur Migrationskrise und zur humanitären Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0318/2018);

—   Beatriz Becerra Basterrechea, Petras Auštrevičius, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Martina Dlabajová, María Teresa Giménez Barbat, Charles Goerens, Marian Harkin, Nadja Hirsch, Ivan Jakovčić, Patricia Lalonde, Louis Michel, Ulrike Müller, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström im Namen der ALDE-Fraktion zur Migrationskrise und zur humanitären Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0319/2018);

—   Ignazio Corrao und Fabio Massimo Castaldo im Namen der EFDD-Fraktion zur Migrationskrise und zur humanitären Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0320/2018);

—   Javier Couso Permuy, Paloma López Bermejo, Ángela Vallina, Nikolaos Chountis, Maria Lidia Senra Rodríguez, Eleonora Forenza, João Ferreira, João Pimenta Lopes und Miguel Viegas im Namen der GUE/NGL-Fraktion zur Migrationskrise und zur humanitären Lage in Venezuela und an seinen Grenzen (2018/2770(RSP)) (B8-0321/2018).

Abstimmung: Punkt 6.13 des Protokolls vom 5.7.2018.

Letzte Aktualisierung: 21. November 2018Rechtlicher Hinweis