Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 11. September 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

2. Aussprache mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras über die Zukunft Europas (Aussprache)
CRE

Aussprache mit dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras über die Zukunft Europas (2018/2730(RSP))

Der Präsident gibt zur Einleitung eine kurze Erklärung ab.

Es spricht Alexis Tsipras (Ministerpräsident Griechenlands).

Es spricht Valdis Dombrovskis (Vizepräsident der Kommission).

Es sprechen Esteban González Pons im Namen der PPE-Fraktion, Udo Bullmann im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, Ska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Gabriele Zimmer im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Laura Agea im Namen der EFDD-Fraktion, Marcel de Graaff im Namen der ENF-Fraktion und Konstantinos Papadakis, fraktionslos.

Es spricht Alexis Tsipras.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Manolis Kefalogiannis, Christine Revault d'Allonnes Bonnefoy, Peter van Dalen, Dimitrios Papadimoulis, Florian Philippot, Krisztina Morvai, Jean-Luc Schaffhauser, Alain Lamassoure, Paulo Rangel, Giorgos Grammatikakis, Pirkko Ruohonen-Lerner, Sofia Sakorafa, Seán Kelly, Eleftherios Synadinos, Kathleen Van Brempt, Alojz Peterle, Miltiadis Kyrkos, Eleni Theocharous, Tom Vandenkendelaere, José Blanco López, Michaela Šojdrová, Maria Grapini, Georgios Kyrtsos, Ana Gomes, Costas Mavrides, Maria Spyraki und Juan Fernando López Aguilar.

Es spricht Alexis Tsipras.

VORSITZ: Sylvie GUILLAUME
Vizepräsidentin

Die Aussprache wird geschlossen.

(Die Sitzung wird um 11.42 Uhr bis zum Beginn der feierlichen Sitzung unterbrochen.)

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident

Letzte Aktualisierung: 29. November 2018Rechtlicher Hinweis