Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2008(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0267/2018

Eingereichte Texte :

A8-0267/2018

Aussprachen :

PV 13/09/2018 - 5
CRE 13/09/2018 - 5

Abstimmungen :

PV 13/09/2018 - 10.15
CRE 13/09/2018 - 10.15
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0357

Protokoll
Donnerstag, 13. September 2018 - Straßburg

5. Zweierlei Qualität von Erzeugnissen im Binnenmarkt (Aussprache)
CRE

Bericht über zweierlei Qualität von Erzeugnissen im Binnenmarkt [2018/2008(INI)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatterin: Olga Sehnalová (A8-0267/2018)

Olga Sehnalová erläutert den Bericht.

Es spricht Biljana Borzan (Verfasserin der ENVI-Stellungnahme).

Es spricht Vytenis Povilas Andriukaitis (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Momchil Nekov (Verfasser der AGRI-Stellungnahme), Ivan Štefanec im Namen der PPE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Doru-Claudian Frunzulică beantwortet, Nicola Danti im Namen der S&D-Fraktion, Jana Žitňanská im Namen der ECR-Fraktion, Dita Charanzová im Namen der ALDE-Fraktion, Igor Šoltes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Marco Zullo im Namen der EFDD-Fraktion, Mylène Troszczynski im Namen der ENF-Fraktion, Dobromir Sośnierz, fraktionslos, Andreas Schwab, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Róża Gräfin von Thun und Hohenstein beantwortet, Eric Andrieu, Angel Dzhambazki, Filiz Hyusmenova, Bronis Ropė, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein, Christel Schaldemose, Inese Vaidere, Eva Maydell und Theodor Dumitru Stolojan.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Norbert Erdős, Maria Grapini, Notis Marias, Georgios Epitideios, Michaela Šojdrová, Doru-Claudian Frunzulică, Dubravka Šuica, Mihai Ţurcanu und Franc Bogovič.

Es sprechen Vytenis Povilas Andriukaitis und Olga Sehnalová.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.15 des Protokolls vom 13.9.2018.

Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2018Rechtlicher Hinweis