Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 23. Oktober 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

VORSITZ: Heidi HAUTALA
Vizepräsidentin

15. Lage im Asowschen Meer (Aussprache)
CRE

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage im Asowschen Meer (2018/2870(RSP))

Federica Mogherini (Vizepräsidentin der Kommission/Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik) gibt die Erklärung ab.

Es sprechen Sandra Kalniete im Namen der PPE-Fraktion, Victor Boştinaru im Namen der S&D-Fraktion, Anna Fotyga im Namen der ECR-Fraktion, Petras Auštrevičius im Namen der ALDE-Fraktion, Rebecca Harms im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Sotirios Zarianopoulos, fraktionslos, Michael Gahler, Knut Fleckenstein, Charles Tannock, Cristian Dan Preda, Neena Gill, Tunne Kelam, Francisco Assis, Dariusz Rosati, Othmar Karas, Eduard Kukan, Jaromír Štětina, Laima Liucija Andrikienė und Gunnar Hökmark.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen José Inácio Faria, Mark Demesmaeker, Georgios Epitideios, Jiří Pospíšil und József Nagy.

Es spricht Federica Mogherini.

Die gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO einzureichenden Entschließungsanträge werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.19 des Protokolls vom 25.10.2018.

Letzte Aktualisierung: 9. August 2019Rechtlicher Hinweis