Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/2177(DEC)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0299/2018

Eingereichte Texte :

A8-0299/2018

Aussprachen :

PV 23/10/2018 - 20
CRE 23/10/2018 - 20

Abstimmungen :

PV 24/10/2018 - 11.7
CRE 24/10/2018 - 11.7
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0406

Protokoll
Dienstag, 23. Oktober 2018 - Straßburg

20. Entlastung 2016: Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) (Aussprache)
CRE

Zweiter Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen für das Haushaltsjahr 2016 [COM(2017)0365 - C8-0288/2017 - 2017/2177(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Bart Staes (A8-0299/2018)

Bart Staes erläutert den Bericht.

Es spricht Dimitris Avramopoulos (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Petri Sarvamaa im Namen der PPE-Fraktion, Claude Moraes im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Petri Sarvamaa beantwortet, Nedzhmi Ali im Namen der ALDE-Fraktion, Jonathan Bullock im Namen der EFDD-Fraktion und Inés Ayala Sender.

Es sprechen Dimitris Avramopoulos und Bart Staes.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 11.7 des Protokolls vom 24.10.2018.

Letzte Aktualisierung: 9. August 2019Rechtlicher Hinweis