Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0376(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadien in Bezug auf das Dokument :

Eingereichte Texte :

A8-0391/2017

Aussprachen :

PV 15/01/2018 - 12
CRE 15/01/2018 - 12
PV 12/11/2018 - 14
CRE 12/11/2018 - 14

Abstimmungen :

PV 17/01/2018 - 10.5
CRE 17/01/2018 - 10.5
Erklärungen zur Abstimmung
PV 13/11/2018 - 4.3
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0010
P8_TA(2018)0442

Protokoll
Montag, 12. November 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

14. Energieeffizienz ***I - Governance-System der Energieunion ***I - Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2012/27/EU zur Energieeffizienz [COM(2016)0761 - C8-0498/2016 - 2016/0376(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Miroslav Poche (A8-0391/2017)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das Governance-System der Energieunion, zur Änderung der Richtlinie 94/22/EG, der Richtlinie 98/70/EG, der Richtlinie 2009/31/EG, der Verordnung (EG) Nr. 663/2009, der Verordnung (EG) Nr. 715/2009, der Richtlinie 2009/73/EG, der Richtlinie 2009/119/EG des Rates, der Richtlinie 2010/31/EU, der Richtlinie 2012/27/EU, der Richtlinie 2013/30/EU und der Richtlinie (EU) 2015/652 des Rates und zur Aufhebung der Verordnung (EU) Nr. 525/2013 [COM(2016)0759 - C8-0497/2016 - 2016/0375(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Michèle Rivasi und Jakop Dalunde (A8-0402/2017)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen (Neufassung) [COM(2016)0767 - C8-0500/2016 - 2016/0382(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: José Blanco López (A8-0392/2017)

Die Aussprache fand statt am 15. Januar 2018 (Punkt 12 des Protokolls vom 15.1.2018).

Die Frage wurde am 17. Januar 2018 gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO an den federführenden Ausschuss überwiesen (Punkt 10.5 des Protokolls vom 17.1.2018, Punkt 10.6 des Protokolls vom 17.1.2018 und Punkt 10.4 des Protokolls vom 17.1.2018).

Miroslav Poche, Michèle Rivasi, Jakop Dalunde und José Blanco López erläutern die Berichte.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Florent Marcellesi (Verfasser der DEVE-Stellungnahme), Jytte Guteland (Verfasserin der ENVI-Stellungnahme), Bas Eickhout (Verfasser der ENVI-Stellungnahme), Jan Huitema (Verfasser der AGRI-Stellungnahme), Marijana Petir (Verfasserin der AGRI-Stellungnahme), Eleonora Evi (Verfasserin der PETI-Stellungnahme), Markus Pieper im Namen der PPE-Fraktion, Kathleen Van Brempt im Namen der S&D-Fraktion, Anneleen Van Bossuyt im Namen der ECR-Fraktion, Morten Helveg Petersen im Namen der ALDE-Fraktion, Benedek Jávor im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Merja Kyllönen im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Dario Tamburrano im Namen der EFDD-Fraktion, Christelle Lechevalier im Namen der ENF-Fraktion und Dobromir Sośnierz, fraktionslos.

VORSITZ: Sylvie GUILLAUME
Vizepräsidentin

Es sprechen Angélique Delahaye, Theresa Griffin, Evžen Tošenovský, Fredrick Federley, Yannick Jadot, Paloma López Bermejo, Julia Reid, Olaf Stuger, Lampros Fountoulis, Jerzy Buzek, Carlos Zorrinho, Jadwiga Wiśniewska, Pavel Telička, Lynn Boylan, Diane James, Bendt Bendtsen, Jo Leinen, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Pirkko Ruohonen-Lerner, Anneli Jäätteenmäki, Paul Rübig, Martina Werner, Ryszard Czarnecki, Gesine Meissner, Peter Liese, Flavio Zanonato, Jozo Radoš, Andrzej Grzyb, Adam Gierek, Lefteris Christoforou, Peter Kouroumbashev und Seán Kelly.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Bogdan Andrzej Zdrojewski, Nicola Caputo, Notis Marias, Franc Bogovič und Ruža Tomašić.

Es sprechen Miguel Arias Cañete, Michèle Rivasi und Jakop Dalunde.

VORSITZ: Heidi HAUTALA
Vizepräsidentin

Es spricht José Blanco López.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 4.3 des Protokolls vom 13.11.2018, Punkt 4.4 des Protokolls vom 13.11.2018 und Punkt 4.5 des Protokolls vom 13.11.2018.

Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2019Rechtlicher Hinweis