Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2036(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0353/2018

Eingereichte Texte :

A8-0353/2018

Aussprachen :

PV 12/11/2018 - 17
CRE 12/11/2018 - 17

Abstimmungen :

PV 13/11/2018 - 4.8
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0447

Protokoll
Montag, 12. November 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

17. Mindestnormen für Minderheiten in der EU (kurze Darstellung)
CRE

Bericht über Mindestnormen für Minderheiten in der EU [2018/2036(INI)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatter: József Nagy (A8-0353/2018)

József Nagy gibt die Erläuterung ab.

VORSITZ: Lívia JÁRÓKA
Vizepräsidentin

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Andrea Bocskor, Juan Fernando López Aguilar, Notis Marias, Indrek Tarand, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Andrejs Mamikins beantwortet, Eleftherios Synadinos, Csaba Sógor, Ruža Tomašić, Izaskun Bilbao Barandica, Lampros Fountoulis, Stanislav Polčák, Marek Jurek, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Andrejs Mamikins beantwortet, Georgios Epitideios, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Csaba Sógor beantwortet, Sotirios Zarianopoulos und Pirkko Ruohonen-Lerner.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Der Punkt ist geschlossen.

Abstimmung: Punkt 4.8 des Protokolls vom 13.11.2018.

Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2019Rechtlicher Hinweis