Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Montag, 10. Dezember 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

3. Erklärung des Präsidenten
CRE

Der Präsident gibt eine Erklärung zum 70. Jahrestag der Annahme der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte in Paris ab. Er weist auf das Engagement des Parlaments für die Menschenrechte hin, das insbesondere durch den Sacharow-Preis sichtbar wird, und beglückwünscht die Preisträger von 2014 (Denis Mukwege) und 2016 (Nadija Murad), denen vor Kurzem der Friedensnobelpreis verliehen wurde.

Er bekundet außerdem die Anteilnahme des Parlaments anlässlich des Todes am 8. Dezember 2018 der russischen Menschenrechtsaktivistin und ehemaligen Dissidentin Ljudmila Alexejewa, der 2009 in Straßburg stellvertretend für die Organisation „Memorial“ der Sacharow-Preis verliehen wurde.

Abschließend betont er die wichtige Rolle von Journalisten für den Schutz der Menschenrechte und weist darauf hin, dass einige Journalisten aufgrund ihres Engagements getötet (wie etwa Daphne Caruana Galizia, Jan Kuciak und Jamal Khashoggi) oder zu Freiheitsstrafen verurteilt wurden.

°
° ° °

Es spricht Matt Carthy.

Letzte Aktualisierung: 8. April 2019Rechtlicher Hinweis