Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/2105(INI)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0411/2018

Eingereichte Texte :

A8-0411/2018

Aussprachen :

PV 12/12/2018 - 25
CRE 12/12/2018 - 25

Abstimmungen :

PV 13/12/2018 - 9.14
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0531

Protokoll
Mittwoch, 12. Dezember 2018 - StraßburgEndgültige Ausgabe

25. Tätigkeit des Europäischen Bürgerbeauftragten 2017 (Aussprache)
CRE

Bericht über den Jahresbericht 2017 über die Tätigkeit des Europäischen Bürgerbeauftragten [2018/2105(INI)] - Petitionsausschuss. Berichterstatterin: Eleonora Evi (A8-0411/2018)

Eleonora Evi erläutert den Bericht.

Es spricht Emily O'Reilly (Europäische Bürgerbeauftragte).

VORSITZ: Fabio Massimo CASTALDO
Vizepräsident

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Lukas Mandl im Namen der PPE-Fraktion, Michela Giuffrida im Namen der S&D-Fraktion, Notis Marias im Namen der ECR-Fraktion, Ángela Vallina im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Margrete Auken im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Mario Borghezio im Namen der ENF-Fraktion, Dobromir Sośnierz, fraktionslos, Pál Csáky, Bogusław Liberadzki, Helga Stevens, Martina Anderson, Caterina Chinnici, Pirkko Ruohonen-Lerner und Matt Carthy.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Jarosław Wałęsa und Juan Fernando López Aguilar.

Es sprechen Věra Jourová und Emily O'Reilly.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 9.14 des Protokolls vom 13.12.2018.

Letzte Aktualisierung: 25. April 2019Rechtlicher Hinweis