Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 15. Januar 2019 - Straßburg

3. Rückblick auf den österreichischen Ratsvorsitz (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Rückblick auf den österreichischen Ratsvorsitz (2019/2942(RSP))

Der Präsident hält eine kurze einleitende Ansprache, in der er dem österreichischen Ratsvorsitz für dessen Arbeit dankt.

Sebastian Kurz (amtierender Ratsvorsitzender) und Jean-Claude Juncker (Präsident der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Manfred Weber im Namen der PPE-Fraktion, Maria João Rodrigues im Namen der S&D-Fraktion, Jan Zahradil im Namen der ECR-Fraktion, Pavel Telička im Namen der ALDE-Fraktion, Ska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jörg Meuthen im Namen der EFDD-Fraktion, Harald Vilimsky im Namen der ENF-Fraktion und Kazimierz Michał Ujazdowski, fraktionslos.

Es sprechen Jean-Claude Juncker und Sebastian Kurz.

Die Aussprache wird geschlossen.

(Die Sitzung wird um 11.41 Uhr bis zum Beginn der feierlichen Sitzung unterbrochen.)

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2019Rechtlicher Hinweis