Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Dienstag, 15. Januar 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

13. Vorstellung des Tätigkeitsprogramms des rumänischen Ratsvorsitzes (Aussprache)
CRE

Erklärungen des Rates und der Kommission: Vorstellung des Tätigkeitsprogramms des rumänischen Ratsvorsitzes (2018/2918(RSP))

Viorica Dăncilă (amtierende Ratsvorsitzende) und Andrus Ansip (Vizepräsident der Kommission) geben die Erklärungen ab.

Es sprechen Theodor Dumitru Stolojan im Namen der PPE-Fraktion, Udo Bullmann im Namen der S&D-Fraktion, Helga Stevens im Namen der ECR-Fraktion, Guy Verhofstadt im Namen der ALDE-Fraktion, Ska Keller im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Neoklis Sylikiotis im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Rolandas Paksas im Namen der EFDD-Fraktion, Georg Mayer im Namen der ENF-Fraktion und Cătălin Sorin Ivan, fraktionslos.

VORSITZ: David-Maria SASSOLI
Vizepräsident

Es sprechen Dubravka Šuica, Maria João Rodrigues, Nirj Deva, Kazimierz Michał Ujazdowski, Norica Nicolai, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an ihren Vorredner zu stellen (der Präsident stellt fest, dass es sich nicht um eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“ handelt, und entzieht der Rednerin das Wort), Gunnar Hökmark, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Doru-Claudian Frunzulică beantwortet, Tanja Fajon, Ruža Tomašić, Marian-Jean Marinescu, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Liisa Jaakonsaari beantwortet, Josef Weidenholzer, Marek Jurek, der sich gegen den Redebeitrag von Udo Bullmann wendet (der Präsident gibt nähere Erläuterungen ab), Eric Andrieu, Mercedes Bresso, Dan Nica, Patrizia Toia und Nicola Danti.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Ioan Mircea Paşcu, Siegfried Mureşan, Notis Marias, Maria Grapini, Kostadinka Kuneva, Lívia Járóka, Maria Gabriela Zoană, Cristian Dan Preda, Pirkko Ruohonen-Lerner und Claudia Țapardel.

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident

Es sprechen Andrus Ansip und Viorica Dăncilă.

Die Aussprache wird geschlossen.

Es spricht Marek Jurek über den Verlauf der Aussprache. (Der Präsident gibt nähere Erläuterungen ab.)

Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2019Rechtlicher Hinweis