Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/0196(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0043/2019

Eingereichte Texte :

A8-0043/2019

Aussprachen :

PV 13/02/2019 - 6
CRE 13/02/2019 - 6

Abstimmungen :

PV 13/02/2019 - 8.14
CRE 13/02/2019 - 8.14
Erklärungen zur Abstimmung
PV 27/03/2019 - 18.11

Angenommene Texte :

P8_TA(2019)0096
P8_TA(2019)0310

Protokoll
Mittwoch, 13. Februar 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

6. Gemeinsame Bestimmungen für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, den Europäischen Sozialfonds Plus, den Kohäsionsfonds und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds sowie Haushaltsvorschriften für diese Fonds ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates mit gemeinsamen Bestimmungen für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, den Europäischen Sozialfonds Plus, den Kohäsionsfonds und den Europäischen Meeres- und Fischereifonds sowie mit Haushaltsvorschriften für diese Fonds und für den Asyl- und Migrationsfonds, den Fonds für die innere Sicherheit und das Instrument für Grenzmanagement und Visa [COM(2018)0375 - C8-0230/2018 - 2018/0196(COD)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Andrey Novakov und Constanze Krehl (A8-0043/2019)

Andrey Novakov und Constanze Krehl erläutern den Bericht.

Es spricht Corina Crețu (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Siegfried Mureşan (Verfasser der BUDG-Stellungnahme), Iris Hoffmann (Verfasserin der CONT-Stellungnahme), Ivana Maletić (Verfasserin der ECON-Stellungnahme), Agnes Jongerius (Verfasserin der EMPL-Stellungnahme), Kosma Złotowski (Verfasser der TRAN-Stellungnahme), Tomáš Zdechovský (Verfasser der LIBE-Stellungnahme), Lambert van Nistelrooij im Namen der PPE-Fraktion, Mercedes Bresso im Namen der S&D-Fraktion, Ruža Tomašić im Namen der ECR-Fraktion, Iskra Mihaylova im Namen der ALDE-Fraktion, Younous Omarjee im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Monika Vana im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Rosa D'Amato im Namen der EFDD-Fraktion, Zoltán Balczó, fraktionslos, und Steeve Briois im Namen der ENF-Fraktion.

VORSITZ: Ramón Luis VALCÁRCEL SISO
Vizepräsident

Es sprechen Louis-Joseph Manscour, um nach dem Verfahren der „blauen Karte“ eine Frage an Steeve Briois zu stellen (der Präsident stellt fest, dass es sich nicht um eine Frage nach dem Verfahren der „blauen Karte“ handelt), Marc Joulaud, Eric Andrieu, Sławomir Kłosowski, Matthijs van Miltenburg, Martina Michels, Bronis Ropė, Raymond Finch, Olaf Stuger, Sotirios Zarianopoulos, Daniel Buda, Victor Boştinaru, Mirosław Piotrowski, Ivan Jakovčić, Martina Anderson, Dominique Bilde, Eleftherios Synadinos, Marian-Jean Marinescu, Andrea Cozzolino, James Nicholson, Ángela Vallina, Henna Virkkunen, Iratxe García Pérez, Raffaele Fitto, Francisco José Millán Mon, Liliana Rodrigues, Bernd Kölmel, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, José Manuel Fernandes und Derek Vaughan.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Krzysztof Hetman, José Blanco López, Notis Marias, Jordi Solé, Cristian-Silviu Buşoi, Juan Fernando López Aguilar, Ana Miranda, Csaba Sógor, Maria Grapini, Seán Kelly, Zigmantas Balčytis, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Nicola Caputo und Karin Kadenbach.

Es sprechen Corina Crețu, Andrey Novakov und Constanze Krehl.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 8.14 des Protokolls vom 13.2.2019.

(Die Sitzung wird um 11.54 Uhr bis zur Abstimmungsstunde unterbrochen.)

VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

Letzte Aktualisierung: 17. Juni 2019Rechtlicher Hinweis