Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/0128(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0199/2018

Eingereichte Texte :

A8-0199/2018

Aussprachen :

PV 13/02/2019 - 22
CRE 13/02/2019 - 22

Abstimmungen :

PV 14/02/2019 - 10.8
CRE 14/02/2019 - 10.8

Angenommene Texte :

P8_TA(2019)0122

Protokoll
Donnerstag, 14. Februar 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

10.8. Interoperabilität elektronischer Mautsysteme und Erleichterung des grenzüberschreitenden Informationsaustauschs über die Nichtzahlung von Straßenbenutzungsgebühren in der Union ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Interoperabilität elektronischer Mautsysteme und die Erleichterung des grenzüberschreitenden Informationsaustauschs über die Nichtzahlung von Straßenbenutzungsgebühren in der Union (Neufassung) [COM(2017)0280 - C8-0173/2017 - 2017/0128(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Tourismus. Berichterstatter: Massimiliano Salini (A8-0199/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0122)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Bill Etheridge vor der Abstimmung und Georg Mayer im Namen der ENF-Fraktion vor der Abstimmung über die vorläufige Einigung, um gemäß Artikel 59 Absatz 3 GO zu beantragen, dass die Änderungsanträge vor der vorläufigen Einigung zur Abstimmung gestellt werden. Das Parlament lehnt den Antrag ab.

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2019Rechtlicher Hinweis