Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 14. Februar 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

10. Abstimmungsstunde
CRE

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf der Website des Parlaments eingesehen werden.


10.1. Die Lage in Tschetschenien und der Fall Ojub Titijew (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0107/2019, B8-0108/2019, B8-0109/2019, B8-0112/2019, B8-0114/2019 und B8-0117/2019 (2019/2562(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0107/2019

(ersetzt B8-0107/2019, B8-0108/2019, B8-0109/2019, B8-0114/2019 und B8-0117/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Jaromír Štětina, David McAllister, Elmar Brok, Marijana Petir, Eduard Kukan, Patricija Šulin, Jarosław Wałęsa, Tunne Kelam, Roberta Metsola, Csaba Sógor, Milan Zver, Bogusław Sonik, Adam Szejnfeld, Michaela Šojdrová, Pavel Svoboda, Lorenzo Cesa, Giovanni La Via, Antonio López Istúriz White, Tomáš Zdechovský, Krzysztof Hetman, Ivo Belet, Dubravka Šuica, Sandra Kalniete, Anders Sellström, Seán Kelly, Francis Zammit Dimech, Deirdre Clune, Ivana Maletić, Romana Tomc, Andrey Kovatchev, Laima Liucija Andrikienė, László Tőkés, Anna Maria Corazza Bildt, Jiří Pospíšil, Stanislav Polčák und Inese Vaidere, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru et Soraya Post, im Namen der S&D-Fraktion;

—Charles Tannock, Jana Žitňanská, Ryszard Czarnecki, Jadwiga Wiśniewska, Ruža Tomašić, Jan Zahradil, Branislav Škripek, Roberts Zīle und Monica Macovei, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Nadja Hirsch, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Rebecca Harms, im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0115)

(Der Entschließungsantrag B8-0112/2019 ist hinfällig.)


10.2. Simbabwe (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0110/2019, B8-0118/2019, B8-0119/2019, B8-0120/2019, B8-0122/2019, B8-0124/2019 und B8-0125/2019 (2019/2563(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0110/2019

(ersetzt B8-0110/2019, B8-0118/2019, B8-0119/2019, B8-0120/2019, B8-0124/2019 und B8-0125/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Elmar Brok, David McAllister, José Ignacio Salafranca Sánchez Neyra, Marijana Petir, Eduard Kukan, Patricija Šulin, Jarosław Wałęsa, Tunne Kelam, Roberta Metsola, Csaba Sógor, Bogusław Sonik, Milan Zver, Adam Szejnfeld, Michaela Šojdrová, Pavel Svoboda, Lorenzo Cesa, Giovanni La Via, Antonio López Istúriz White, Tomáš Zdechovský, Krzysztof Hetman, Anders Sellström, Seán Kelly, Francis Zammit Dimech, Deirdre Clune, Ivo Belet, Dubravka Šuica, Sandra Kalniete, Ivana Maletić, Anna Záborská, Romana Tomc, Andrey Kovatchev, Laima Liucija Andrikienė, László Tőkés, Anna Maria Corazza Bildt, Jiří Pospíšil, Stanislav Polčák und Inese Vaidere, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post et Aleksander Gabelic, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Notis Marias, Karol Karski, Geoffrey Van Orden, Jana Žitňanská, Valdemar Tomaševski, Raffaele Fitto, Ryszard Czarnecki, Jadwiga Wiśniewska, Ruža Tomašić, Monica Macovei, Branislav Škripek und Jan Zahradil, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Catherine Bearder, Nedzhmi Ali, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Filiz Hyusmenova, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Hilde Vautmans, Mirja Vehkaperä und Cecilia Wikström, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Judith Sargentini, Maria Heubuch, Bodil Valero, Barbara Lochbihler und Margrete Auken, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao, Rolandas Paksas, Piernicola Pedicini und Fabio Massimo Castaldo, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0116)

(Der Entschließungsantrag B8-0122/2019 ist hinfällig.)


10.3. Frauenrechtsaktivisten in Saudi-Arabien (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0111/2019, B8-0113/2019, B8-0115/2019, B8-0116/2019, B8-0121/2019, B8-0123/2019 und B8-0126/2019 (2019/2564(RSP))

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0111/2019

(ersetzt B8-0111/2019, B8-0113/2019, B8-0115/2019, B8-0116/2019, B8-0121/2019, B8-0123/2019 und B8-0126/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Cristian Dan Preda, Michaela Šojdrová, David McAllister, Elmar Brok, Agnieszka Kozłowska Rajewicz, Marijana Petir, Eduard Kukan, Patricija Šulin, Jarosław Wałęsa, Tunne Kelam, Roberta Metsola, Csaba Sógor, Milan Zver, Bogusław Sonik, Adam Szejnfeld, Pavel Svoboda, Lorenzo Cesa, Giovanni La Via, Tomáš Zdechovský, Krzysztof Hetman, Anders Sellström, Ivo Belet, Dubravka Šuica, Sandra Kalniete, Seán Kelly, Francis Zammit Dimech, Deirdre Clune, Ivana Maletić, Anna Záborská, Romana Tomc, Andrey Kovatchev, Laima Liucija Andrikienė, László Tőkés, Anna Maria Corazza Bildt, Jiří Pospíšil, Stanislav Polčák und Inese Vaidere, im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post und Pier Antonio Panzeri, im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Jana Žitňanská, Ruža Tomašić, Jan Zahradil und Monica Macovei, im Namen der ECR-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Izaskun Bilbao Barandica, Ilhan Kyuchyuk, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Nadja Hirsch, Ivan Jakovčić, Petr Ježek, Patricia Lalonde, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ramon Tremosa i Balcells, Ivo Vajgl, Hilde Vautmans und Cecilia Wikström, im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Ernest Urtasun, Barbara Lochbihler, Jordi Solé, Judith Sargentini, Ana Miranda, Bodil Valero, Florent Marcellesi, Tilly Metz, Terry Reintke, Molly Scott Cato, Josep Maria Terricabras und Margrete Auken, im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Marie Christine Vergiat, Ángela Vallina, Marie Pierre Vieu, Luke Ming Flanagan, Patrick Le Hyaric, Merja Kyllönen, Miguel Urbán Crespo, Tania González Peñas, Lola Sánchez Caldentey, Xabier Benito Ziluaga, Dimitrios Papadimoulis und Stelios Kouloglou, im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Ignazio Corrao, Fabio Massimo Castaldo und Rosa D’Amato, im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0117)


10.4. Mechanismus zur Überwindung rechtlicher und administrativer Hindernisse in einem grenzübergreifenden Kontext ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über einen Mechanismus zur Überwindung rechtlicher und administrativer Hindernisse in einem grenzübergreifenden Kontext [COM(2018)0373 - C8-0228/2018 - 2018/0198(COD)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Matthijs van Miltenburg (A8-0414/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0118)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


10.5. Entwurf eines Kooperationsabkommens zwischen Eurojust und Georgien * (Abstimmung)

Bericht über den Entwurf eines Durchführungsbeschlusses des Rates über die Zustimmung zum Abschluss des Kooperationsabkommens zwischen Eurojust und Georgien durch Eurojust [13483/2018 - C8-0484/2018 - 2018/0813(CNS)] - Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres. Berichterstatterin: Sylvia-Yvonne Kaufmann (A8-0065/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTWURF EINES DURCHFÜHRUNGSBESCHLUSSES DES RATES

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0119)


10.6. Bewertung von Gesundheitstechnologien ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Bewertung von Gesundheitstechnologien und zur Änderung der Richtlinie 2011/24/EU [COM(2018)0051 - C8-0024/2018 - 2018/0018(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Soledad Cabezón Ruiz (A8-0289/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

BEENDIGUNG DER ERSTEN LESUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0120)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


10.7. Rahmen für die Überprüfung ausländischer Direktinvestitionen in der Europäischen Union ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung eines Rahmens für die Überprüfung ausländischer Direktinvestitionen in der Europäischen Union [COM(2017)0487 - C8-0309/2017 - 2017/0224(COD)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Franck Proust (A8-0198/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

ERKLÄRUNG DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0121)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


10.8. Interoperabilität elektronischer Mautsysteme und Erleichterung des grenzüberschreitenden Informationsaustauschs über die Nichtzahlung von Straßenbenutzungsgebühren in der Union ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die Interoperabilität elektronischer Mautsysteme und die Erleichterung des grenzüberschreitenden Informationsaustauschs über die Nichtzahlung von Straßenbenutzungsgebühren in der Union (Neufassung) [COM(2017)0280 - C8-0173/2017 - 2017/0128(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Tourismus. Berichterstatter: Massimiliano Salini (A8-0199/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0122)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Bill Etheridge vor der Abstimmung und Georg Mayer im Namen der ENF-Fraktion vor der Abstimmung über die vorläufige Einigung, um gemäß Artikel 59 Absatz 3 GO zu beantragen, dass die Änderungsanträge vor der vorläufigen Einigung zur Abstimmung gestellt werden. Das Parlament lehnt den Antrag ab.


10.9. Gegenseitige Anerkennung von Waren, die in einem anderen Mitgliedstaat rechtmäßig in Verkehr gebracht worden sind ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die gegenseitige Anerkennung von Waren, die in einem anderen Mitgliedstaat rechtmäßig in Verkehr gebracht worden sind [COM(2017)0796 - C8-0005/2018 - 2017/0354(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Ivan Štefanec (A8-0274/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0123)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


10.10. Entgelte für grenzüberschreitende Zahlungen in der Union und Entgelte für Währungsumrechnungen ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 924/2009 in Bezug auf Entgelte für grenzüberschreitende Zahlungen in der Union und Entgelte für Währungsumrechnungen [COM(2018)0163 - C8-0129/2018 - 2018/0076(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatterin: Eva Maydell (A8-0360/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0124)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Eva Maydell Vor der Abstimmung.


10.11. Gemeinsame Regeln für den Zugang zum grenzüberschreitenden Personenkraftverkehrsmarkt ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1073/2009 über gemeinsame Regeln für den Zugang zum grenzüberschreitenden Personenkraftverkehrsmarkt [COM(2017)0647 - C8-0396/2017 - 2017/0288(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Tourismus. Berichterstatter: Roberts Zīle (A8-0032/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Gebilligt (P8_TA(2019)0125)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


10.12. Anpassung der Richtlinie 2012/27/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur Energieeffizienz aufgrund des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Anpassung der Richtlinie 2012/27/EU des Europäischen Parlaments und des Rates zur Energieeffizienz [in der durch die Richtlinie 2018/XXX/EU geänderten Fassung] sowie der Verordnung (EU) 2018/XXX des Europäischen Parlaments und des Rates [Governance-System der Energieunion] aufgrund des Austritts des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union [COM(2018)0744 - C8-0482/2018 - 2018/0385(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Miroslav Poche (A8-0014/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Gebilligt (P8_TA(2019)0126)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


10.13. Das Recht auf friedlichen Protest und den verhältnismäßigen Einsatz von Gewalt (Abstimmung)

Erklärung der Kommission: Das Recht auf friedlichen Protest und den verhältnismäßigen Einsatz von Gewalt (2019/25602(RSP))

Die Aussprache hat am 11. Februar 2019 (Punkt 18 des Protokolls vom 11.2.2019) stattgefunden.

Entschließungsanträge B8-0103/2019, B8-0104/2019, B8-0105/2019 und B8-0106/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG B8-0103/2019

Angenommen (P8_TA(2019)0127)

Der gemeinsame Entschließungsantrag RC-B8-0104/2019 (anstelle der Entschließungsanträge B8-0104/2019, B8-0105/2019 und B8-0106/2019) ist hinfällig.


10.14. Die Rechte intersexueller Personen (Abstimmung)

Die Aussprache hat am 12. Februar 2019 (Punkt 23 des Protokolls vom 12.2.2019) stattgefunden.

Entschließungsantrag, eingereicht gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO von Claude Moraes im Namen des LIBE-Ausschusses zu den Rechten intersexueller Personen (2018/2878(RSP)) (B8-0101/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0128)


10.15. Zukunft der Liste von Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung von LGBTI-Personen (2019–2023) (Abstimmung)

Die Aussprache hat am 12. Februar 2019 (Punkt 23 des Protokolls vom 12.2.2019) stattgefunden.

Entschließungsantrag eingereicht gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO von Roberta Metsola im Namen der PPE-Fraktion, Daniele Viotti im Namen der S&D-Fraktion, Sophia in ’t Veld, Beatriz Becerra Basterrechea und Izaskun Bilbao Barandica im Namen der ALDE-Fraktion, Malin Björk, Miguel Urbán Crespo, Merja Kyllönen, Xabier Benito Ziluaga, Tania González Peñas, Lola Sánchez Caldentey, Paloma López Bermejo, Ángela Vallina, Barbara Spinelli, Nikolaos Chountis, Martin Schirdewan, Helmut Scholz, Kostadinka Kuneva, Marisa Matias, Marina Albiol Guzmán, Dimitrios Papadimoulis, Stelios Kouloglou und Patrick Le Hyaric im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Terry Reintke und Judith Sargentini im Namen der Verts/ALE-Fraktion zur Zukunft der Liste von Maßnahmen zur Förderung der Gleichstellung von LGBTI‑Personen (2019–2024) (2019/2573(RSP)) (B8-0127/2019).

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0129)


10.16. Zukunft des INF-Vertrags und Auswirkungen auf die EU (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0128/2019, B8-0129/2019, B8-0130/2019, B8-0131/2019, B8-0132/2019 und B8-0133/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0128/2019

(ersetzt B8-0128/2019, B8-0129/2019, B8-0130/2019, B8-0132/2019 und B8-0133/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Michael Gahler, Cristian Dan Preda, Sandra Kalniete, José Ignacio Salafranca Sánchez Neyra, David McAllister, Tunne Kelam und Eduard Kukan im Namen der PPE-Fraktion;

—   Clare Moody, Knut Fleckenstein, Elena Valenciano und Victor Boştinaru im Namen der S&D-Fraktion;

—   Geoffrey Van Orden, Charles Tannock, Ruža Tomašić und Branislav Škripek im Namen der EFDD-Fraktion;

—   Urmas Paet, Petras Auštrevičius, Jozo Radoš, Marietje Schaake und Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Klaus Buchner, Bodil Valero, Reinhard Bütikofer, Molly Scott Cato, Bart Staes und Indrek Tarand im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0130)

(Der Entschließungsantrag B8-0131/2019 ist hinfällig.)


10.17. NAIADES II – Aktionsprogramm zur Förderung der Binnenschifffahrt (Abstimmung)

Entschließungsantrag B8-0079/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0131)


10.18. Schutz von Tieren beim Transport inner- und außerhalb der EU (Abstimmung)

Bericht über die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1/2005 des Rates über den Schutz von Tieren beim Transport inner- und außerhalb der EU [2018/2110(INI)] - Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung. Berichterstatter: Jørn Dohrmann (A8-0057/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 18)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0132)


10.19. Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Binnenmarkts durch die Entwicklung der Zollunion der EU und ihrer Governance (Abstimmung)

Bericht über die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Binnenmarkts durch die Entwicklung der Zollunion der EU und ihrer Governance [2018/2109(INI)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatterin: Virginie Rozière (A8-0059/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 19)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0133)


10.20. Umsetzung der rechtlichen Bestimmungen und der Gemeinsamen Erklärung zur Gewährleistung der parlamentarischen Kontrolle über die dezentralen Agenturen (Abstimmung)

Bericht über die Umsetzung der rechtlichen Bestimmungen und der Gemeinsamen Erklärung zur Gewährleistung der parlamentarischen Kontrolle über die dezentralen Agenturen [2018/2114(INI)] - Ausschuss für konstitutionelle Fragen. Berichterstatter: György Schöpflin (A8-0055/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 20)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0134)

VORSITZ: Zdzisław KRASNODĘBSKI
Vizepräsident

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2019Rechtlicher Hinweis