Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2018/0336(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0435/2018

Eingereichte Texte :

A8-0435/2018

Aussprachen :

Abstimmungen :

PV 12/03/2019 - 9.21
CRE 12/03/2019 - 9.21

Angenommene Texte :

P8_TA(2019)0155

Protokoll
Dienstag, 12. März 2019 - Straßburg

9.21. Schutz personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Wahlen zum Europäischen Parlament ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU, Euratom) Nr. 1141/2014 im Hinblick auf ein Überprüfungsverfahren für im Zusammenhang mit Wahlen zum Europäischen Parlament begangene Verstöße gegen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten [COM(2018)0636 - C8-0413/2018 - 2018/0336(COD)] - Ausschuss für konstitutionelle Fragen. Berichterstatter: Mercedes Bresso und Rainer Wieland (A8-0435/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 21)

Es spricht Gilles Lebreton im Namen der ENF-Fraktion, um zu beantragen, vor der vorläufigen Einigung gemäß Artikel 59 Absatz 3 GO über Änderungsanträge abzustimmen.

Das Parlament lehnt den Antrag durch EA (65 Ja-Stimmen, 586 Nein-Stimmen, 11 Enthaltungen) ab.

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0155)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Letzte Aktualisierung: 6. August 2019Rechtlicher Hinweis