Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Donnerstag, 14. März 2019 - Straßburg

11. Abstimmungsstunde
CRE

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf der Website des Parlaments eingesehen werden.


11.1. Menschenrechtslage in Kasachstan (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0204/2019, B8-0205/2019, B8-0206/2019, B8-0207/2019, B8-0208/2019 und B8-0209/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0204/2019

(ersetzt B8-0204/2019, B8-0205/2019, B8-0206/2019, B8-0207/2019, B8-0208/2019 und B8-0209/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Roberta Metsola, Jaromír Štětina, Tunne Kelam, Milan Zver, Agnieszka Kozłowska Rajewicz, Eduard Kukan, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein, Elisabetta Gardini, Cristian Dan Preda, Patricija Šulin, Tomáš Zdechovský, Csaba Sógor, Jarosław Wałęsa, Andrzej Grzyb, Michael Gahler, Elmar Brok, Sandra Kalniete, Dubravka Šuica, Andrey Kovatchev, Francis Zammit Dimech, Seán Kelly, Ivana Maletić, Deirdre Clune, Laima Liucija Andrikienė, László Tőkés, Jiří Pospíšil, Stanislav Polčák und Adam Szejnfeld im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post und Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock und Monica Macovei im Namen der ECR-Fraktion;

—   Wolf Klinz, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Matthijs van Miltenburg, Hilde Vautmans und Mirja Vehkaperä im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Barbara Lochbihler und Heidi Hautala im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Helmut Scholz, Marie Christine Vergiat und Luke Ming Flanagan im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao und Isabella Adinolfi im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0203)


11.2. Iran, insbesondere der Fall von Menschenrechtsverteidigern (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0186/2019, B8-0187/2019, B8-0190/2019, B8-0191/2019, B8-0193/2019 und B8-0194/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0186/2019

(ersetzt B8-0186/2019, B8-0187/2019, B8-0190/2019, B8-0191/2019, B8-0193/2019 und B8-0194/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Roberta Metsola, Jaromír Štětina, Marijana Petir, Pavel Svoboda, Tunne Kelam, Milan Zver, Agnieszka Kozłowska Rajewicz, Eduard Kukan, Elisabetta Gardini, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein, Cristian Dan Preda, Patricija Šulin, Tomáš Zdechovský, Adam Szejnfeld, Csaba Sógor, Jarosław Wałęsa, Andrzej Grzyb, Michael Gahler, Elmar Brok, Ivo Belet, Sandra Kalniete, Dubravka Šuica, Andrey Kovatchev, Francis Zammit Dimech, Seán Kelly, Ivana Maletić, Deirdre Clune, Laima Liucija Andrikienė, Inese Vaidere, László Tőkés, Stanislav Polčák, Jiří Pospíšil und José Ignacio Salafranca Sánchez Neyra im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post, Knut Fleckenstein und Wajid Khan im Namen der S&D-Fraktion;

—   Raffaele Fitto, Karol Karski, Branislav Škripek, Ryszard Czarnecki, Monica Macovei, Jana Žitňanská, Ruža Tomašić, Anna Elżbieta Fotyga und Charles Tannock im Namen der ECR-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Johannes Cornelis van Baalen, Matthijs van Miltenburg, Hilde Vautmans und Mirja Vehkaperä im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Bodil Valero, Heidi Hautala und Barbara Lochbihler im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Cornelia Ernst, Barbara Spinelli, Luke Ming Flanagan und Marie Christine Vergiat im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao und Isabella Adinolfi im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0204)


11.3. Lage der Menschenrechte in Guatemala (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0182/2019, B8-0183/2019, B8-0185/2019, B8-0189/2019, B8-0192/2019, B8-0196/2019 und B8-0197/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0182/2019

(ersetzt B8-0182/2019, B8-0183/2019, B8-0185/2019, B8-0189/2019, B8-0192/2019, B8-0196/2019 und B8-0197/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Roberta Metsola, Marijana Petir, Pavel Svoboda, Tunne Kelam, Milan Zver, Agnieszka Kozłowska Rajewicz, Eduard Kukan, Elisabetta Gardini, Róża Gräfin von Thun und Hohenstein, Cristian Dan Preda, Patricija Šulin, Tomáš Zdechovský, Adam Szejnfeld, Csaba Sógor, Jarosław Wałęsa, Andrzej Grzyb, Elmar Brok, Ivo Belet, Sandra Kalniete, Dubravka Šuica, Andrey Kovatchev, Francis Zammit Dimech, Seán Kelly, Deirdre Clune, Ivana Maletić, Laima Liucija Andrikienė, László Tőkés, Inese Vaidere, Stanislav Polčák und Jiří Pospíšil im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Soraya Post und Ramón Jáuregui Atondo im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Karol Karski, Ryszard Czarnecki, Ruža Tomašić und Jana Žitňanská im Namen der ECR-Fraktion;

—   Beatriz Becerra Basterrechea, Petras Auštrevičius, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Robert Rochefort, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Matthijs van Miltenburg, Hilde Vautmans und Mirja Vehkaperä im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Molly Scott Cato im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Xabier Benito Ziluaga, Miguel Urbán Crespo, Marie Christine Vergiat, Tania González Peñas, Lola Sánchez Caldentey, Luke Ming Flanagan und Dimitrios Papadimoulis im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Fabio Massimo Castaldo, Ignazio Corrao, Isabella Adinolfi und Rolandas Paksas im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0205)


11.4. Zuständigkeit, Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Ehesachen und in Verfahren betreffend die elterliche Verantwortung und internationale Kindesentführungen * (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Rates über die Zuständigkeit, die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Ehesachen und in Verfahren betreffend die elterliche Verantwortung und über internationale Kindesentführungen (Neufassung) [15401/2018 - C8-0023/2019 - 2016/0190(CNS)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Tadeusz Zwiefka (A8-0056/2019)

Eine erste Aussprache fand statt am 17. Januar 2018 (Punkt 19 der Anlage 1 des Protokolls vom 17.1.2018) mit anschließender Abstimmung am 18. Januar 2018 (Punkt 6.5 des Protokolls vom 18.1.2018).

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTWURF EINER VERORDNUNG DES RATES

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0206)


11.5. Umsetzung der Verordnung über ein Schema allgemeiner Zollpräferenzen (APS-Verordnung) (Abstimmung)

Bericht über die Umsetzung der APS-Verordnung (EU) Nr. 978/2012 [2018/2107(INI)] - Ausschuss für internationalen Handel. Berichterstatter: Christofer Fjellner (A8-0090/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0207)


11.6. Mindestdeckung notleidender Risikopositionen ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 im Hinblick auf die Mindestdeckung notleidender Risikopositionen [COM(2018)0134 - C8-0117/2018 - 2018/0060(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Esther de Lange und Roberto Gualtieri (A8-0440/2018)

Die Abstimmung über den Beschluss zur Aufnahme von Verhandlungen fand am 13. Dezember 2018 statt (Punkt 9.1 des Protokolls vom 13.12.2018).

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

Es sprechen Matt Carthy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, um zu beantragen, vor der vorläufigen Einigung gemäß Artikel 59 Absatz 3 GO über Änderungsanträge abzustimmen, und Roberto Gualtieri (Berichterstatter) gegen diesen Antrag.

Das Parlament lehnt den Antrag durch NA (149 Ja-Stimmen, 431 Nein-Stimmen, 14 Enthaltungen) ab.

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0208)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


11.7. Sicherstellung des Wettbewerbs im Luftverkehr ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Sicherstellung des Wettbewerbs im Luftverkehr und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 868/2004 [COM(2017)0289 - C8-0183/2017 - 2017/0116(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Tourismus. Berichterstatter: Markus Pieper (A8-0125/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0209)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


11.8. Leitlinien für den Haushalt 2020 – Einzelplan III (Abstimmung)

Bericht über die allgemeinen Leitlinien für die Vorbereitung des Haushaltsplans 2020, Einzelplan III – Kommission [2019/2001(BUD)] - Haushaltsausschuss. Berichterstatterin: Monika Hohlmeier (A8-0172/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0210)


11.9. Ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern bei Nominierungen für Positionen im Bereich Wirtschaft und Währung auf EU-Ebene (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0171/2019, B8-0172/2019, B8-0173/2019, B8-0174/2019 und B8-0175/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0171/2019

(ersetzt B8-0171/2019, B8-0172/2019, B8-0173/2019 und B8-0174/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Markus Ferber und Agnieszka Kozłowska-Rajewicz im Namen der PPE-Fraktion;

—   Pervenche Berès und Mercedes Bresso im Namen der S&D-Fraktion;

—   Kay Swinburne im Namen der ECR-Fraktion;

—   Nils Torvalds, Sophia in ’t Veld und Jean Arthuis im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Philippe Lamberts, Terry Reintke, Ernest Urtasun, Molly Scott Cato, Bas, Eickhout, Thomas Waitz und Sven Giegold im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0211)

(Der Entschließungsantrag B8-0175/2019 ist hinfällig.)


11.10. Ernennung von Sebastiano Laviola zum neuen Mitglied des Einheitlichen Abwicklungsausschusses (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag der Kommission zur Ernennung eines Mitglieds des Einheitlichen Abwicklungsausschusses [N8-0021/2019 - C8-0042/2019 - 2019/0901(NLE)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Roberto Gualtieri (A8-0148/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)
Geheime Abstimmung (Artikel 180a Absatz 1 GO)
Die Liste der Mitglieder, die an der Wahl teilgenommen haben, ist diesem Protokoll beigefügt (Anlage 1 des Protokolls vom 14.3.2019)

Es sprechen Sven Giegold im Namen der Verts/ALE-Fraktion, um die Vertagung der Abstimmung über die beiden Berichte A8-0148/2019 und A8-0144/2019 gemäß Artikel 190 GO zu beantragen, und Roberto Gualtieri (Berichterstatter) gegen den Antrag.

Das Parlament lehnt den Antrag durch NA (190 Ja-Stimmen, 338 Nein-Stimmen, 30 Enthaltungen) ab.

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0212)


11.11. Ernennung eines Mitglieds des Direktoriums der Europäischen Zentralbank * (Abstimmung)

Bericht über die Empfehlung des Rates zur Ernennung eines Mitglieds des Direktoriums der Europäischen Zentralbank [05940/2019 - C8-0050/2019 - 2019/0801(NLE)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Roberto Gualtieri (A8-0144/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)
Geheime Abstimmung (Artikel 180a Absatz 1 GO)
Die Liste der Mitglieder, die an der Wahl teilgenommen haben, ist diesem Protokoll beigefügt (Anlage 2 des Protokolls vom 14.3.2019)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0213)


11.12. Ernennung des Vorsitzes der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (Abstimmung)

Bericht über die Ernennung des Vorsitzes der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde [N8-0028/2019 - C8-0052/2019 - 2019/0902(NLE)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Roberto Gualtieri (A8-0146/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)
Geheime Abstimmung (Artikel 180a Absatz 1 GO)
Die Liste der Mitglieder, die an der Wahl teilgenommen haben, ist diesem Protokoll beigefügt (Anlage 3 des Protokolls vom 14.3.2019)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0214)


11.13. Eine europäische Regelung für Sanktionen bei Verstößen gegen die Menschenrechte (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0177/2019, B8-0178/2019, B8-0179/2019, B8-0180/2019 und B8-0181/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0177/2019

(ersetzt B8-0177/2019, B8-0178/2019, B8-0179/2019, B8-0180/2019 und B8-0181/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Laima Liucija Andrikienė, Sandra Kalniete, Esther de Lange, Cristian Dan Preda, David McAllister, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Dubravka Šuica, Elmar Brok, Lorenzo Cesa, Michael Gahler, Gunnar Hökmark, Tunne Kelam, Eduard Kukan, Jaromír Štětina und Fernando Ruas im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Victor Boştinaru, Knut Fleckenstein, Soraya Post, Pier Antonio Panzeri und Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock, Ryszard Czarnecki und Anna Elżbieta Fotyga im Namen der ECR-Fraktion;

—   Marietje Schaake, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Javier Nart, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Matthijs van Miltenburg und Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Barbara Lochbihler, Heidi Hautala, Judith Sargentini, Margrete Auken und Bodil Valero im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0215)


11.14. Dringlichkeit einer Schwarzen Liste der EU mit Drittstaaten im Einklang mit der Geldwäscherichtlinie (Abstimmung)

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Markus Ferber, Dariusz Rosati, Roberta Metsola und Emil Radev, im Namen der PPE-Fraktion, Pervenche Berès, Peter Simon, Birgit Sippel und Ana Gomes, im Namen der S&D-Fraktion, Petr Ježek und Nils Torvalds, im Namen der ALDE-Fraktion, Judith Sargentini und Sven Giegold, im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Matt Carthy, Martina Anderson, Lynn Boylan, Luke Ming Flanagan, Stelios Kouloglou, Kostadinka Kuneva, Patrick Le Hyaric, Liadh Ní Riada, Martin Schirdewan und Marie-Christine Vergiat, im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Laura Agea, Fabio Massimo Castaldo und Ignazio Corrao, im Namen der EFDD-Fraktion, zur Dringlichkeit einer Schwarzen Liste der EU mit Drittstaaten im Einklang mit der Geldwäscherichtlinie (2019/2612(RSP)) (B8-0176/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0216)


11.15. Klimawandel (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0188/2019, B8-0195/2019, B8-0198/2019, B8-0199/2019, B8-0200/2019, B8-0201/2019, B8-0202/2019 und B8-0203/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0195/2019

(ersetzt B8-0195/2019, B8-0198/2019, B8-0199/2019, B8-0200/2019, B8-0202/2019 und B8-0203/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   Peter Liese und Christian Ehler im Namen der PPE-Fraktion;

—   Kathleen Van Brempt, Jytte Guteland und Miriam Dalli im Namen der S&D-Fraktion;

—   Nils Torvalds und Fredrick Federley im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Bas Eickhout im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Lynn Boylan, Marie-Christine Vergiat, Patrick Le Hyaric, Barbara Spinelli, Anja Hazekamp, Marie-Pierre Vieu, Stefan Eck, Eleonora Forenza, Luke Ming Flanagan, Rina Ronja Kari, Marisa Matias, Martina Michels, Stelios Kouloglou und Cornelia Ernst im Namen der GUE/NGL-Fraktion;

—   Eleonora Evi, Dario Tamburrano, Rosa D’Amato und Piernicola Pedicini im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0217)

(Die Entschließungsanträge B8-0184/2019, B8-0188/2019 und B8-0201/2019 sind hinfällig.)


11.16. Empfehlungen für die Aufnahme von Verhandlungen zwischen der EU und den USA (Abstimmung)

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 123 Absatz 2 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Bernd Lange im Namen des Ausschusses für internationalen Handel zu den Empfehlungen für die Aufnahme von Handelsverhandlungen zwischen der EU und den USA (2019/2537(RSP)) (B8-0163/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Abgelehnt

Wortmeldung

France Jamet vor der Abstimmung.


11.17. Einrichtung des Europäischen Währungsfonds (Abstimmung)

Zwischenbericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Rates zur Einrichtung des Europäischen Währungsfonds [2017/0333R(APP)] - Haushaltsausschuss - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatter: Pedro Silva Pereira und Vladimír Maňka (A8-0087/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

ALTERNATIVER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG (eingereicht von der EFDD-Fraktion)

Abgelehnt

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG (eingereicht von den Ausschüssen BUDG und ECON)

Angenommen (P8_TA(2019)0218)


11.18. Lage in Nicaragua (Abstimmung)

Entschließungsanträge B8-0165/2019, B8-0166/2019, B8-0167/2019, B8-0168/2019, B8-0169/2019 und B8-0170/2019

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 18)

GEMEINSAMER ENTSCHLIESSUNGSANTRAG RC-B8-0165/2019

(ersetzt B8-0165/2019, B8-0166/2019, B8-0167/2019, B8-0168/2019, B8-0169/2019 und B8-0170/2019):

eingereicht von den Mitgliedern

—   José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Cristian Dan Preda, Luis de Grandes Pascual, José Inácio Faria und Gabriel Mato im Namen der PPE-Fraktion;

—   Elena Valenciano, Ramón Jáuregui Atondo und Francisco Assis im Namen der S&D-Fraktion;

—   Charles Tannock im Namen der ECR-Fraktion;

—   Javier Nart, Petras Auštrevičius, Beatriz Becerra Basterrechea, Izaskun Bilbao Barandica, Dita Charanzová, Gérard Deprez, Marian Harkin, Ivan Jakovčić, Ilhan Kyuchyuk, Valentinas Mazuronis, Louis Michel, Urmas Paet, Maite Pagazaurtundúa Ruiz, Carolina Punset, Jozo Radoš, Frédérique Ries, Marietje Schaake, Jasenko Selimovic, Pavel Telička, Ivo Vajgl, Johannes Cornelis van Baalen, Matthijs van Miltenburg und Hilde Vautmans im Namen der ALDE-Fraktion;

—   Molly Scott Cato im Namen der Verts/ALE-Fraktion;

—   Ignazio Corrao und Mireille D’Ornano im Namen der EFDD-Fraktion.

Angenommen (P8_TA(2019)0219)


11.19. Strategischer Jahresbericht über die Umsetzung und Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Abstimmung)

Strategischer Jahresbericht über die Umsetzung und Verwirklichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung [2018/2279(INI)] - Entwicklungsausschuss - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Eleni Theocharous und Francesc Gambús (A8-0160/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 19)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0220)

Letzte Aktualisierung: 13. Juni 2019Rechtlicher Hinweis - Datenschutzbestimmungen