Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2019/2616(RSP)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : O-000001/2019

Eingereichte Texte :

O-000001/2019 (B8-0015/2019)

Aussprachen :

PV 14/03/2019 - 16
CRE 14/03/2019 - 16

Abstimmungen :

Angenommene Texte :


Protokoll
Donnerstag, 14. März 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

16. Vorschriften bezüglich des Wohlergehens von Tieren in der Aquakultur (Aussprache)
CRE

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000001/2019) von John Flack, Fabio Massimo Castaldo, Arne Gericke, Fredrick Federley, Ivo Vajgl, Karin Kadenbach, Pirkko Ruohonen-Lerner, Julie Ward, Marco Zullo, Eleonora Evi, Michèle Rivasi, Stelios Kouloglou, Sven Giegold, Bart Staes, Keith Taylor, Michela Giuffrida, Paul Brannen, Pavel Poc, David Martin, Stefan Eck, Sirpa Pietikäinen, Jacqueline Foster, Tilly Metz, Davor Škrlec, Georgi Pirinski, Tonino Picula, Jiří Pospíšil, Tunne Kelam, Zdzisław Krasnodębski, Kosma Złotowski, Isabella De Monte, Anja Hazekamp, Kostas Chrysogonos, Klaus Buchner, Pascal Durand, Younous Omarjee, Jill Evans, Guillaume Balas und Dominique Bilde an die Kommission: Vorschriften bezüglich des Wohlergehens von Tieren in der Aquakultur (B8-0015/2019)

Eleonora Evi erläutert die Anfrage.

Neven Mimica (Mitglied der Kommission) beantwortet die Anfrage.

Es sprechen Jiří Pospíšil im Namen der PPE-Fraktion, Andrejs Mamikins im Namen der S&D-Fraktion, Ivan Jakovčić im Namen der ALDE-Fraktion, Tilly Metz im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Stefan Eck im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, André Elissen im Namen der ENF-Fraktion, Ana Miranda und Anja Hazekamp.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Seán Kelly und Angel Dzhambazki.

Es spricht Neven Mimica.

Die Aussprache wird geschlossen.

Letzte Aktualisierung: 13. Juni 2019Rechtlicher Hinweis