Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2016/0280(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0245/2018

Eingereichte Texte :

A8-0245/2018

Aussprachen :

PV 11/09/2018 - 12
CRE 11/09/2018 - 12
PV 26/03/2019 - 2
CRE 26/03/2019 - 2

Abstimmungen :

PV 05/07/2018 - 6.4
CRE 05/07/2018 - 6.4
PV 12/09/2018 - 6.4
CRE 12/09/2018 - 6.4
Erklärungen zur Abstimmung
PV 26/03/2019 - 7.11
CRE 26/03/2019 - 7.11
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0337
P8_TA(2019)0231

Protokoll
Dienstag, 26. März 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

7.11. Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt [COM(2016)0593 - C8-0383/2016 - 2016/0280(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Axel Voss (A8-0245/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

Es spricht Evelyn Regner (die eine Reihe von Mitgliedern vertritt, durch die mindestens die niedrige Schwelle erreicht wird), um gemäß Artikel 59 Absatz 3 GO zu beantragen, dass die Änderungsanträge vor der vorläufigen Einigung zur Abstimmung gestellt werden.

Das Parlament lehnt den Antrag durch NA (312 Ja-Stimmen, 317 Nein-Stimmen, 24 Enthaltungen) ab.

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0231)

ERKLÄRUNG DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0231)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Michel Reimon vor der Abstimmung (der Präsident gibt Erläuterungen).

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2019Rechtlicher Hinweis