Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/0293(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0287/2018

Eingereichte Texte :

A8-0287/2018

Aussprachen :

PV 02/10/2018 - 15
CRE 02/10/2018 - 15
PV 26/03/2019 - 18
CRE 26/03/2019 - 18

Abstimmungen :

PV 03/10/2018 - 9.5
CRE 03/10/2018 - 9.5
Erklärungen zur Abstimmung
PV 27/03/2019 - 18.5

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0370
P8_TA(2019)0304

Protokoll
Dienstag, 26. März 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

18. Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen und für neue leichte Nutzfahrzeuge ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festsetzung von Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen und für neue leichte Nutzfahrzeuge im Rahmen des Gesamtkonzepts der Union zur Verringerung der CO2-Emissionen von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 715/2007 (Neufassung) [COM(2017)0676 - C8-0395/2017 - 2017/0293(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Miriam Dalli (A8-0287/2018)

Die Aussprache hat am 2. Oktober 2018 (Punkt 15 des Protokolls vom 2.10.2018) stattgefunden.

Der Gegenstand war gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO zwecks interinstitutioneller Verhandlungen an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen worden am 3. Oktober 2018 (Punkt 9.5 des Protokolls vom 3.10.2018).

Miriam Dalli erläutert den Bericht.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Es spricht Karima Delli (Verfasserin der TRAN-Stellungnahme).

Es sprechen Jens Gieseke im Namen der PPE-Fraktion, Tiemo Wölken im Namen der S&D-Fraktion, der eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig zurückweist, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter Liese beantwortet, Bas Eickhout im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Kateřina Konečná im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Danilo Oscar Lancini im Namen der ENF-Fraktion, Peter Liese, Damiano Zoffoli, Peter Lundgren, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Gerben-Jan Gerbrandy, Lynn Boylan, Jörg Meuthen, Jytte Guteland, Bernd Kölmel, Pilar Ayuso, Paul Rübig, Christel Schaldemose, Francesc Gambús, Carlos Zorrinho, Claudia Schmidt, José Blanco López und Angelika Niebler.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Michaela Šojdrová, Cristian-Silviu Buşoi und Bogdan Andrzej Zdrojewski.

Es sprechen Miguel Arias Cañete und Miriam Dalli.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.5 des Protokolls vom 27.3.2019.

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2019Rechtlicher Hinweis