Index 
Protokoll
PDF 391kWORD 92k
Dienstag, 26. März 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe
1.Eröffnung der Sitzung
 2.Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt ***I (Aussprache)
 3.Europäischer Fonds für regionale Entwicklung und Kohäsionsfonds ***I (Aussprache)
 4.Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte und Dienstleistungen ***I - Vertragsrechtliche Aspekte des Warenhandels ***I (Aussprache)
 5.Wiederaufnahme der Sitzung
 6.Antrag auf Unzulässigerklärung (Artikel 187 GO)
 7.Abstimmungsstunde
  7.1.Antrag auf Aufhebung der Immunität von Jørn Dohrmann (Abstimmung)
  7.2.Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher ***I (Abstimmung)
  7.3.Protokoll zum Europa-Mittelmeer-Abkommen EU-Israel (Beitritt Kroatiens) *** (Abstimmung)
  7.4.Umfassendes Abkommen EU-Usbekistan (Abstimmung)
  7.5.Abschaffung der jahreszeitlich bedingten Zeitumstellung ***I (Abstimmung)
  7.6.Gemeinsame Vorschriften für den Elektrizitätsbinnenmarkt ***I (Abstimmung)
  7.7.Elektrizitätsbinnenmarkt ***I (Abstimmung)
  7.8.Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden ***I (Abstimmung)
  7.9.Risikovorsorge im Elektrizitätssektor ***I (Abstimmung)
  7.10.Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere wesentliche Parameter ***I (Abstimmung)
  7.11.Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt ***I (Abstimmung)
  7.12.Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte und Dienstleistungen ***I (Abstimmung)
  7.13.Vertragsrechtliche Aspekte des Warenhandels ***I (Abstimmung)
  7.14.Fischerei im Übereinkommensgebiet der GFCM (Allgemeine Kommission für die Fischerei im Mittelmeer) ***I (Abstimmung)
  7.15.Angleichung der Berichterstattungspflichten im Bereich der Umweltpolitik ***I (Abstimmung)
  7.16.Besondere Vorschriften über die höchstzulässige Länge von Führerhäusern ***I (Abstimmung)
  7.17.Referenzwerte für CO2-arme Investitionen und Referenzwerte für Investitionen mit günstiger CO2-Bilanz ***I (Abstimmung)
  7.18.Besondere Bestimmungen für das Ziel „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ (Interreg) ***I (Abstimmung)
  7.19.Die Grundrechte von Menschen afrikanischer Abstammung (Abstimmung)
  7.20.Bericht über Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung (Abstimmung)
  7.21.Abkommen über einen institutionellen Rahmen EU-Schweiz (Abstimmung)
 8.Erklärungen zur Abstimmung
 9.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 10.Wiederaufnahme der Sitzung
 11.Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung
 12.Décharge 2017 (Aussprache)
 13.Abstimmungsstunde
  13.1.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Kommission und Exekutivagenturen (Abstimmung)
  13.2.Entlastung 2017: Sonderberichte des Rechnungshofs im Rahmen der Entlastung der Kommission für das Haushaltsjahr 2017 (Abstimmung)
  13.3.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – achter, neunter, zehnter und elfter EEF (Abstimmung)
  13.4.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäisches Parlament (Abstimmung)
  13.5.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Rat und Rat (Abstimmung)
  13.6.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Gerichtshof (Abstimmung)
  13.7.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Rechnungshof (Abstimmung)
  13.8.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss (Abstimmung)
  13.9.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Ausschuss der Regionen (Abstimmung)
  13.10.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Auswärtiger Dienst (Abstimmung)
  13.11.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Bürgerbeauftragter (Abstimmung)
  13.12.Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Datenschutzbeauftragter (Abstimmung)
  13.13.Entlastung 2017: Leistung, Haushaltsführung und Kontrolle der EU-Agenturen (Abstimmung)
  13.14.Entlastung 2017: Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) (Abstimmung)
  13.15.Entlastung 2017: Büro des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK) (Abstimmung)
  13.16.Entlastung 2017: Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT) (Abstimmung)
  13.17.Entlastung 2017: Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop) (Abstimmung)
  13.18.Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der Strafverfolgung (CEPOL) (Abstimmung)
  13.19.Entlastung 2017: Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) (Abstimmung)
  13.20.Entlastung 2017: Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) (Abstimmung)
  13.21.Entlastung 2017: Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) (Abstimmung)
  13.22.Entlastung 2017: Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) (Abstimmung)
  13.23.Entlastung 2017: Europäische Chemikalienagentur (ECHA) (Abstimmung)
  13.24.Entlastung 2017: Europäische Umweltagentur (EUA) (Abstimmung)
  13.25.Entlastung 2017: Europäische Fischereiaufsichtsagentur (EFCA) (Abstimmung)
  13.26.Entlastung 2017: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) (Abstimmung)
  13.27.Entlastung 2017: Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) (Abstimmung)
  13.28.Entlastung 2017: Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) (Abstimmung)
  13.29.Entlastung 2017: Europäisches Innovations- und Technologieinstitut (EIT) (Abstimmung)
  13.30.Entlastung 2017: Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) (Abstimmung)
  13.31.Entlastung 2017: Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) (Abstimmung)
  13.32.Entlastung 2017: Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) (Abstimmung)
  13.33.Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) (Abstimmung)
  13.34.Entlastung 2017: Eisenbahnagentur der Europäischen Union (ERA) (Abstimmung)
  13.35.Entlastung 2017: Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) (Abstimmung)
  13.36.Entlastung 2017: Europäische Stiftung für Berufsbildung (ETF) (Abstimmung)
  13.37.Entlastung 2017: Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (eu-LISA) (Abstimmung)
  13.38.Entlastung 2017: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) (Abstimmung)
  13.39.Entlastung 2017: Euratom-Versorgungsagentur (ESA) (Abstimmung)
  13.40.Entlastung 2017: Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) (Abstimmung)
  13.41.Entlastung 2017: Europäische Stelle für justizielle Zusammenarbeit (Eurojust) (Abstimmung)
  13.42.Entlastung 2017: Europäisches Polizeiamt (Europol) (Abstimmung)
  13.43.Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) (Abstimmung)
  13.44.Entlastung 2017: Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache (Frontex) (Abstimmung)
  13.45.Entlastung 2017: Agentur für das Europäische GNSS (GSA) (Abstimmung)
  13.46.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen für biobasierte Industriezweige (GUBBI) (Abstimmung)
  13.47.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen Clean Sky 2 (Abstimmung)
  13.48.Entlastung 2017: Elektronikkomponenten und -systeme für eine Führungsrolle Europas (Gemeinsames Unternehmen ECSEL) (Abstimmung)
  13.49.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen „Brennstoffzellen und Wasserstoff 2“ (FCH JU) (Abstimmung)
  13.50.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen „Initiative Innovative Arzneimittel 2“ (IMI) (Abstimmung)
  13.51.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen für den ITER und die Entwicklung der Fusionsenergie (Abstimmung)
  13.52.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen SESAR (Abstimmung)
  13.53.Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen Shift2Rail (S2R JU) (Abstimmung)
 14.Erklärungen zur Abstimmung
 15.Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten
 16.Wiederaufnahme der Sitzung
 17.Berichtigungen (Artikel 231 GO) (Weiterbehandlung)
 18.Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen und für neue leichte Nutzfahrzeuge ***I (Aussprache)
 19.Instrument für Nachbarschaft, Entwicklungszusammenarbeit und internationale Zusammenarbeit ***I (Aussprache)
 20.Instrument für Heranführungshilfe (IPA III) ***I (Aussprache)
 21.Lage in Algerien (Aussprache)
 22.Fünf Jahre rechtswidrige Besetzung der Krim durch die Russische Föderation (Aussprache)
 23.Weiteres Vorgehen in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA-Region) nach dem Arabischen Frühling (Aussprache)
 24.Weiterbehandlung der Entschließungen des Parlaments
 25.Tagesordnung der nächsten Sitzung
 26.Schluss der Sitzung
 ANWESENHEITSLISTE


VORSITZ: Mairead McGUINNESS
Vizepräsidentin

1. Eröffnung der Sitzung

Die Sitzung wird um 9.00 Uhr eröffnet.


2. Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt [COM(2016)0593 - C8-0383/2016 - 2016/0280(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Axel Voss (A8-0245/2018)

Eine erste Aussprache fand statt am 11. September 2018 (Punkt 12 des Protokolls vom 11.9.2018).
Der Gegenstand war gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO zwecks interinstitutioneller Verhandlungen an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen worden am 12. September 2018 (Punkt 6.4 des Protokolls vom 12.9.2018).

Axel Voss erläutert den Bericht.

Es spricht Nicola Danti (Verfasser der IMCO-Stellungnahme).

Es spricht Mariya Gabriel (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Zdzisław Krasnodębski (Verfasser der ITRE-Stellungnahme), Marc Joulaud (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Michał Boni (Verfasser der LIBE-Stellungnahme), Pavel Svoboda im Namen der PPE-Fraktion, Lidia Joanna Geringer de Oedenberg im Namen der S&D-Fraktion, Sajjad Karim im Namen der ECR-Fraktion, Jens Rohde zum Ablauf der Aussprache (die Präsidentin gibt Erläuterungen), Jean-Marie Cavada im Namen der ALDE-Fraktion, Julia Reda im Namen der Verts/ALE-Fraktion, die auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Daniel Caspary und Jens Rohde beantwortet, Jiří Maštálka im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Bogdan Andrzej Zdrojewski beantwortet, Marie-Christine Boutonnet im Namen der ENF-Fraktion, Lampros Fountoulis, fraktionslos, Sabine Verheyen, Virginie Rozière, Kosma Złotowski, Jens Rohde, Helga Trüpel, Martina Michels, Gerard Batten, Dobromir Sośnierz, Luis de Grandes Pascual, Tiemo Wölken, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Dennis Radtke beantwortet, Bernd Lucke, Yana Toom, Max Andersson, Patrick Le Hyaric, Stanisław Żółtek, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Bogdan Andrzej Zdrojewski und Jean-Marie Cavada beantwortet, Massimiliano Salini, Giorgos Grammatikakis, Richard Sulík, Franc Bogovič, José Blanco López, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Paul Rübig und Marisa Matias beantwortet, Santiago Fisas Ayxelà und Evelyn Regner.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Michaela Šojdrová, die auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Kateřina Konečná beantwortet, Juan Fernando López Aguilar, António Marinho e Pinto, João Pimenta Lopes, Henna Virkkunen, Evelyne Gebhardt, Silvia Costa, José Inácio Faria, Maria Grapini, Nicola Caputo, Clara Eugenia Aguilera García und Julie Ward.

Es spricht Andrus Ansip (Vizepräsident der Kommission).

VORSITZ: Bogusław LIBERADZKI
Vizepräsident

Es spricht Axel Voss.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.11 des Protokolls vom 26.3.2019.


3. Europäischer Fonds für regionale Entwicklung und Kohäsionsfonds ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und den Kohäsionsfonds [COM(2018)0372 - C8-0227/2018 - 2018/0197(COD)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Andrea Cozzolino (A8-0094/2019)

Andrea Cozzolino erläutert den Bericht.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Jan Olbrycht (Verfasser der BUDG-Stellungnahme), Derek Vaughan (Verfasser der CONT-Stellungnahme), Kateřina Konečná (Verfasserin der ENVI-Stellungnahme), Christine Revault d'Allonnes Bonnefoy (Verfasserin der TRAN-Stellungnahme), Bogdan Andrzej Zdrojewski (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Ramón Luis Valcárcel Siso im Namen der PPE-Fraktion, Victor Boştinaru im Namen der S&D-Fraktion, Raffaele Fitto im Namen der ECR-Fraktion, Iskra Mihaylova im Namen der ALDE-Fraktion, Davor Škrlec im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Martina Michels im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Rosa D'Amato im Namen der EFDD-Fraktion, Olaf Stuger im Namen der ENF-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Lambert van Nistelrooij beantwortet, Konstantinos Papadakis, fraktionslos, Lambert van Nistelrooij, Liliana Rodrigues, Ruža Tomašić, Younous Omarjee, Franc Bogovič, Michela Giuffrida, Daniel Buda, Louis-Joseph Manscour, Cláudia Monteiro de Aguiar, Tonino Picula, Kerstin Westphal und Iratxe García Pérez (Verfasserin der LIBE-Stellungnahme).

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Francisco José Millán Mon, José Blanco López, Krzysztof Hetman, Jude Kirton-Darling, Ivana Maletić und Juan Fernando López Aguilar.

Es sprechen Věra Jourová und Andrea Cozzolino.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.4 des Protokolls vom 27.3.2019.


4. Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte und Dienstleistungen ***I - Vertragsrechtliche Aspekte des Warenhandels ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte [COM(2015)0634 - C8-0394/2015 - 2015/0287(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Evelyne Gebhardt und Axel Voss (A8-0375/2017)

Bericht über den geänderten Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte des Warenhandels, zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates und der Richtlinie 2009/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates [COM(2017)0637 - C8-0379/2017 - 2015/0288(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Pascal Arimont (A8-0043/2018)

Evelyne Gebhardt, Axel Voss und Pascal Arimont erläutern die Berichte.

Es spricht Věra Jourová (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Heidi Hautala (Verfasserin der JURI-Stellungnahme), Eva Maydell im Namen der PPE-Fraktion, Virginie Rozière im Namen der S&D-Fraktion, Daniel Dalton im Namen der ECR-Fraktion, Dita Charanzová im Namen der ALDE-Fraktion, Marco Zullo im Namen der EFDD-Fraktion, Mylène Troszczynski im Namen der ENF-Fraktion, Carlos Coelho, Lucy Anderson, Antanas Guoga, Christel Schaldemose und Dariusz Rosati.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Michaela Šojdrová und Maria Grapini.

Es sprechen Věra Jourová, Evelyne Gebhardt, Axel Voss und Pascal Arimont.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 7.12 des Protokolls vom 26.3.2019 und Punkt 7.13 des Protokolls vom 26.3.2019.

(Die Sitzung wird bis zur Abstimmungsstunde für einige Augenblicke unterbrochen.)

VORSITZ: Antonio TAJANI
Präsident


5. Wiederaufnahme der Sitzung

Die Sitzung wird um 12.32 Uhr wieder aufgenommen.


6. Antrag auf Unzulässigerklärung (Artikel 187 GO)

Der Präsident gibt bekannt, dass er gemäß Artikel 187 Absatz 1 GO eine Ankündigung von Mitgliedern, durch die mindestens die niedrige Schwelle erreicht wird, erhalten hat, dass sie beabsichtigen, bei der Eröffnung der Aussprache über das „Mobilitätspaket“, die morgen früh auf der Tagesordnung steht, in Bezug auf die Berichte von Merja Kyllönen (A8-0206/2018) und Wim van de Camp (A8-0205/2018) einen Antrag auf Unzulässigerklärung zu stellen.

Die Abstimmung über diesen Antrag findet statt, sobald er gestellt worden ist.


7. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf der Website des Parlaments eingesehen werden.


7.1. Antrag auf Aufhebung der Immunität von Jørn Dohrmann (Abstimmung)

Bericht über den Antrag auf Aufhebung der Immunität von Jørn Dohrmann [2018/2277(IMM)] - Rechtsausschuss. Berichterstatterin: Evelyn Regner (A8-0178/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 1)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0221)


7.2. Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher und zur Aufhebung der Richtlinie 2009/22/EG [COM(2018)0184 - C8-0149/2018 - 2018/0089(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Geoffroy Didier (A8-0447/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 2)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0222)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.3. Protokoll zum Europa-Mittelmeer-Abkommen EU-Israel (Beitritt Kroatiens) *** (Abstimmung)

Empfehlung zu dem Entwurf eines Beschlusses des Rates über den Abschluss – im Namen der Europäischen Union und ihrer Mitgliedstaaten – eines Protokolls zum Europa-Mittelmeer-Abkommen zur Gründung einer Assoziation zwischen den Europäischen Gemeinschaften und ihren Mitgliedstaaten einerseits und dem Staat Israel andererseits anlässlich des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union [09547/2018 - C8-0021/2019 - 2018/0080(NLE)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Cristian Dan Preda (A8-0164/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 3)

ENTWURF EINES BESCHLUSSES DES RATES

Angenommen durch einzige Abstimmung (P8_TA(2019)0223)

Das Parlament gibt seine Zustimmung zum Abschluss des Protokolls.


7.4. Umfassendes Abkommen EU-Usbekistan (Abstimmung)

Bericht über die Empfehlung des Europäischen Parlaments an den Rat, die Kommission und die Vizepräsidentin der Kommission / Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik zu dem neuen umfassenden Abkommen zwischen der EU und Usbekistan [2018/2236(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: David McAllister (A8-0149/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 4)

ENTWURF EINER EMPFEHLUNG

Gilt als angenommen. (P8_TA(2019)0224)


7.5. Abschaffung der jahreszeitlich bedingten Zeitumstellung ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Abschaffung der jahreszeitlich bedingten Zeitumstellung und zur Aufhebung der Richtlinie 2000/84/EG [COM(2018)0639 - C8-0408/2018 - 2018/0332(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Tourismus. Berichterstatterin: Marita Ulvskog (A8-0169/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 5)

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Gebilligt (P8_TA(2019)0225)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.6. Gemeinsame Vorschriften für den Elektrizitätsbinnenmarkt ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates mit gemeinsamen Vorschriften für den Elektrizitätsbinnenmarkt (Neufassung) [COM(2016)0864 - C8-0495/2016 - 2016/0380(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Jerzy Buzek (A8-0044/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 6)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0226)

ERKLÄRUNGEN DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0226)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.7. Elektrizitätsbinnenmarkt ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über den Elektrizitätsbinnenmarkt (Neufassung) [COM(2016)0861 - C8-0492/2016 - 2016/0379(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Jerzy Buzek (A8-0042/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 7)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0227)

ERKLÄRUNGEN DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0227)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.8. Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Gründung einer Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (Neufassung) [COM(2016)0863 - C8-0494/2016 - 2016/0378(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Morten Helveg Petersen (A8-0040/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 8)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0228)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.9. Risikovorsorge im Elektrizitätssektor ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Risikovorsorge im Elektrizitätssektor und zur Aufhebung der Richtlinie 2005/89/EG [COM(2016)0862 - C8-0493/2016 - 2016/0377(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Flavio Zanonato (A8-0039/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 9)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0229)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.10. Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere wesentliche Parameter ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über die Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere wesentliche Parameter und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1222/2009 [COM(2018)0296 - C8-0190/2018 - 2018/0148(COD)] - Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. Berichterstatter: Michał Boni (A8-0086/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 10)

VORSCHLAG DER KOMMISSION und ÄNDERUNGSANTRÄGE

Gebilligt (P8_TA(2019)0230)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.11. Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt [COM(2016)0593 - C8-0383/2016 - 2016/0280(COD)] - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Axel Voss (A8-0245/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 11)

VORSCHLAG ZUR ABLEHNUNG DES VORSCHLAGS DER KOMMISSION

Abgelehnt

Es spricht Evelyn Regner (die eine Reihe von Mitgliedern vertritt, durch die mindestens die niedrige Schwelle erreicht wird), um gemäß Artikel 59 Absatz 3 GO zu beantragen, dass die Änderungsanträge vor der vorläufigen Einigung zur Abstimmung gestellt werden.

Das Parlament lehnt den Antrag durch NA (312 Ja-Stimmen, 317 Nein-Stimmen, 24 Enthaltungen) ab.

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0231)

ERKLÄRUNG DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0231)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Michel Reimon vor der Abstimmung (der Präsident gibt Erläuterungen).


7.12. Vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte und Dienstleistungen ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte [COM(2015)0634 - C8-0394/2015 - 2015/0287(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz - Rechtsausschuss. Berichterstatter: Evelyne Gebhardt und Axel Voss (A8-0375/2017)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 12)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0232)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.13. Vertragsrechtliche Aspekte des Warenhandels ***I (Abstimmung)

Bericht über den geänderten Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte des Warenhandels, zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates und der Richtlinie 2009/22/EG des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates [COM(2017)0637 - C8-0379/2017 - 2015/0288(COD)] - Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz. Berichterstatter: Pascal Arimont (A8-0043/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 13)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0233)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.14. Fischerei im Übereinkommensgebiet der GFCM (Allgemeine Kommission für die Fischerei im Mittelmeer) ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 1343/2011 über Vorschriften für die Fischerei im Übereinkommensgebiet der GFCM (Allgemeine Kommission für die Fischerei im Mittelmeer) [COM(2018)0143 - C8-0123/2018 - 2018/0069(COD)] - Fischereiausschuss. Berichterstatterin: Linnéa Engström (A8-0381/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 14)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0234)

ERKLÄRUNGEN DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0234)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.15. Angleichung der Berichterstattungspflichten im Bereich der Umweltpolitik ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Berichterstattungspflichten im Bereich der Umweltpolitik und zur Änderung der Richtlinien 86/278/EWG, 2002/49/EG, 2004/35/EG, 2007/2/EG, 2009/147/EG und 2010/63/EU, der Verordnungen (EG) Nr. 166/2006 und (EU) Nr. 995/2010 sowie der Verordnungen (EG) Nr. 338/97 und (EG) Nr. 2173/2005 des Rates [COM(2018)0381 - C8-0244/2018 - 2018/0205(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Adina-Ioana Vălean (A8-0324/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 15)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0235)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.16. Besondere Vorschriften über die höchstzulässige Länge von Führerhäusern ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 96/53/EG des Rates hinsichtlich der Frist für die Anwendung der besonderen Vorschriften über die höchstzulässige Länge von Führerhäusern, die eine verbesserte Aerodynamik und Energieeffizienz sowie eine bessere Sicherheit bieten [COM(2018)0275 - C8-0195/2018 - 2018/0130(COD)] - Ausschuss für Verkehr und Tourismus. Berichterstatterin: Karima Delli (A8-0042/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 16)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0236)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.


7.17. Referenzwerte für CO2-arme Investitionen und Referenzwerte für Investitionen mit günstiger CO2-Bilanz ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Verordnung (EU) 2016/1011 in Bezug auf Referenzwerte für CO2-arme Investitionen und Referenzwerte für Investitionen mit günstiger CO2-Bilanz [COM(2018)0355 - C8-0209/2018 - 2018/0180(COD)] - Ausschuss für Wirtschaft und Währung. Berichterstatterin: Neena Gill (A8-0483/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 17)

VORLÄUFIGE EINIGUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0237)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Neena Gill (Berichterstatterin) vor der Abstimmung.


7.18. Besondere Bestimmungen für das Ziel „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ (Interreg) ***I (Abstimmung)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über besondere Bestimmungen für das aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus Finanzierungsinstrumenten für das auswärtige Handeln unterstützte Ziel „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ (Interreg) [COM(2018)0374 - C8-0229/2018 - 2018/0199(COD)] - Ausschuss für regionale Entwicklung. Berichterstatter: Pascal Arimont (A8-0470/2018)

Die Aussprache fand statt am 15. Januar 2019 (Punkt 21 des Protokolls vom 15.1.2019).
Der Gegenstand war gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO zwecks interinstitutioneller Verhandlungen an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen worden am 16. Januar 2019 (Punkt 12.8 des Protokolls vom 16.1.2019).

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 18)

ENDE DER ERSTEN LESUNG

Gebilligt (P8_TA(2019)0238)

Damit ist die erste Lesung des Parlaments beendet.

Wortmeldungen

Pascal Arimont (Berichterstatter) vor der Abstimmung.


7.19. Die Grundrechte von Menschen afrikanischer Abstammung (Abstimmung)

Anfrage zur mündlichen Beantwortung (O-000022/2019), eingereicht von Claude Moraes, im Namen des LIBE-Ausschusses, an die Kommission: Grundrechte von Menschen afrikanischer Abstammung (B8-0016/2019)

Die Aussprache fand statt am 14. März 2019 (Punkt 17 des Protokolls vom 14.3.2019).

Zum Abschluss der Aussprache gemäß Artikel 128 Absatz 5 GO eingereichter Entschließungsantrag:

—   Claude Moraes, im Namen des LIBE-Ausschusses, zu den Grundrechten von Menschen afrikanischer Abstammung in Europa (2018/2899(RSP)) (B8-0212/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 19)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0239)


7.20. Bericht über Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung (Abstimmung)

Bericht über Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung [2018/2121(INI)] - Sonderausschuss zu Finanzkriminalität, Steuerhinterziehung und Steuervermeidung. Berichterstatter: Jeppe Kofod und Luděk Niedermayer (A8-0170/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 20)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0240)


7.21. Abkommen über einen institutionellen Rahmen EU-Schweiz (Abstimmung)

Bericht über die Empfehlung des Europäischen Parlaments an den Rat, die Kommission und die Vizepräsidentin der Kommission und Hohe Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik zum Abkommen über einen institutionellen Rahmen zwischen der Europäischen Union und der Schweizerischen Eidgenossenschaft [2018/2262(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Doru-Claudian Frunzulică (A8-0147/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 21)

VORSCHLAG FÜR EINE EMPFEHLUNG

Angenommen (P8_TA(2019)0241)

VORSITZ: Ramón Luis VALCÁRCEL SISO
Vizepräsident


8. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 183 GO werden auf die den Mitgliedern vorbehaltenen Seiten auf der Website des Parlaments aufgenommen.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Bericht Marita Ulvskog - A8-0169/2019
Alex Mayer, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Hilde Vautmans, Dubravka Šuica, Adam Szejnfeld, Daniel Hannan, Seán Kelly, Dobromir Sośnierz und Stanislav Polčák

Bericht Jerzy Buzek - A8-0044/2018
Xabier Benito Ziluaga, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Miapetra Kumpula-Natri, Seán Kelly, Stanislav Polčák und Danuta Jazłowiecka

Bericht Jerzy Buzek - A8-0042/2018
Adam Szejnfeld

Bericht Axel Voss - A8-0245/2018
Babette Winter, Maria Spyraki, Michael Detjen, Igor Šoltes, Thomas Mann, Momchil Nekov, Isabella Adinolfi, Reinhard Bütikofer, Marian Harkin, Younous Omarjee, Seán Kelly, Branislav Škripek, Pirkko Ruohonen-Lerner, Dobromir Sośnierz, Stanislav Polčák und Andrejs Mamikins

Die Grundrechte von Menschen afrikanischer Abstammung - B8-0212/2019
Cécile Kashetu Kyenge

Bericht Jeppe Kofod und Luděk Niedermayer - A8-0170/2019
Monica Macovei, Alex Mayer, Thomas Mann, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Dariusz Rosati, Danuta Jazłowiecka und Paloma López Bermejo.


9. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website des Parlaments unter „Plenartagung“, „Plenum“, „Abstimmungen“, „Abstimmungsergebnisse“ („Ergebnisse der namentlichen Abstimmung“) zu entnehmen.

Die elektronische Fassung wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und der Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.

(Die Sitzung wird um 14.22 Uhr unterbrochen.)

VORSITZ: Pavel TELIČKA
Vizepräsident


10. Wiederaufnahme der Sitzung

Die Sitzung wird um 15.01 Uhr wieder aufgenommen.


11. Genehmigung des Protokolls der vorangegangenen Sitzung

Das Protokoll der vorangegangenen Sitzung wird genehmigt.


12. Décharge 2017 (Aussprache)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Kommission und Exekutivagenturen
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan III – Kommission und Exekutivagenturen [2018/2166(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Inés Ayala Sender (A8-0110/2019)

Entlastung 2017: Sonderberichte des Rechnungshofs im Rahmen der Entlastung der Kommission für das Haushaltsjahr 2017
Bericht über die Sonderberichte des Rechnungshofs im Rahmen der Entlastung der Kommission für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0370/2018 - 2018/2219(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Inés Ayala Sender (A8-0088/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – achter, neunter, zehnter und elfter EEF
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des achten, neunten, zehnten und elften Europäischen Entwicklungsfonds für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0519 - C8-0328/2018 - 2018/2177(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Marco Valli (A8-0107/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäisches Parlament
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan I – Europäisches Parlament [2018/2167(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Claudia Schmidt (A8-0108/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Rat und Rat
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan II – Europäischer Rat und Rat [COM(2018)0521 - C8-0320/2018 - 2018/2168(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0096/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Gerichtshof
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan IV – Gerichtshof [COM(2018)0521 - C8-0321/2018 - 2018/2169(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0098/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Rechnungshof
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan V – Rechnungshof [COM(2018)0521 - C8-0322/2018 - 2018/2171(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. BerichterstatterBerichterstatterin: Arndt Kohn (A8-0097/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan VI – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss [COM(2018)0521 - C8-0323/2018 - 2018/2172(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0100/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Ausschuss der Regionen
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan VII – Ausschuss der Regionen [COM(2018)0521 - C8-0324/2018 - 2018/2173(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0101/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Auswärtiger Dienst
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan X – Europäischer Auswärtiger Dienst [COM(2018)0521 - C8-0327/2018 - 2018/2176(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0109/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Bürgerbeauftragter
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan VIII – Europäischer Bürgerbeauftragter [COM(2018)0521 - C8-0325/2018 - 2018/2174(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0099/2019)

Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Datenschutzbeauftragter
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan IX – Europäischer Datenschutzbeauftragter (EDSB) [2018/2175(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0116/2019)

Entlastung 2017: Leistung, Haushaltsführung und Kontrolle der EU-Agenturen
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agenturen der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017: Leistung, Haushaltsführung und Kontrolle [COM(2018)0521 - C8-0361/2018 - 2018/2210(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0140/2019)

Entlastung 2017: Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0356/2018 - 2018/2205(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0113/2019)

Entlastung 2017: Büro des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Büros des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0357/2018 - 2018/2206(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0114/2019)

Entlastung 2017: Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Übersetzungszentrums für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0335/2018 - 2018/2184(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0122/2019)

Entlastung 2017: Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2178(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0119/2019)

Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der Strafverfolgung (CEPOL)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der Strafverfolgung (CEPOL) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2194(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0121/2019)

Entlastung 2017: Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2189(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0120/2019)

Entlastung 2017: Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen (EASO) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0359/2018 - 2018/2208(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0123/2019)

Entlastung 2017: Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2202(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0124/2019)

Entlastung 2017: Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0342/2018 - 2018/2191(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0134/2019)

Entlastung 2017: Europäische Chemikalienagentur (ECHA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Chemikalienagentur für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2198(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0125/2019)

Entlastung 2017: Europäische Umweltagentur (EUA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Umweltagentur (EUA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2182(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0127/2019)

Entlastung 2017: Europäische Fischereiaufsichtsagentur (EFCA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Fischereiaufsichtsagentur (EFCA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2197(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0133/2019)

Entlastung 2017: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0341/2018 - 2018/2190(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0128/2019)

Entlastung 2017: Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen (EIGE) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2201(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0150/2019)

Entlastung 2017: Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0354/2018 - 2018/2203(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0137/2019)

Entlastung 2017: Europäisches Innovations- und Technologieinstitut (EIT)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts (EIT) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0358/2018 - 2018/2207(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0152/2019)

Entlastung 2017: Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0336/2018 - 2018/2185(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0135/2019)

Entlastung 2017: Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0332/2018 - 2018/2181(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0139/2019)

Entlastung 2017: Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0339/2018 - 2018/2188(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0130/2019)

Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0343/2018 - 2018/2192(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0129/2019)

Entlastung 2017: Eisenbahnagentur der Europäischen Union (ERA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Eisenbahnagentur (ERA; nunmehr Eisenbahnagentur der Europäischen Union) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0344/2018 - 2018/2193(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0158/2019)

Entlastung 2017: Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0355/2018 - 2018/2204(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0141/2019)

Entlastung 2017: Europäische Stiftung für Berufsbildung (ETF)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Stiftung für Berufsbildung (ETF) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0338/2018 - 2018/2187(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0131/2019)

Entlastung 2017: Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (eu-LISA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (jetzt Agentur der Europäischen Union für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts) (eu-LISA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0360/2018 - 2018/2209(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0145/2019)

Entlastung 2017: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0334/2018 - 2018/2183(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0138/2019)

Entlastung 2017: Euratom-Versorgungsagentur (ESA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Euratom-Versorgungsagentur (ESA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2199(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0132/2019)

Entlastung 2017: Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0330/2018 - 2018/2179(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0143/2019)

Entlastung 2017: Europäische Stelle für justizielle Zusammenarbeit (Eurojust)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans von Eurojust für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0337/2018 - 2018/2186(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0155/2019)

Entlastung 2017: Europäisches Polizeiamt (Europol)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Strafverfolgung (Europol) (bis 1. Mai 2017: Europäisches Polizeiamt) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0351/2018 - 2018/2200(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0154/2019)

Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0331/2018 - 2018/2180(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0136/2019)

Entlastung 2017: Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache (Frontex)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache (Frontex) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2195(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0153/2019)

Entlastung 2017: Agentur für das Europäische GNSS (GSA)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur für das Europäische GNSS (GSA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0347/2018 - 2018/2196(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0142/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen für biobasierte Industriezweige (GUBBI)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens für biobasierte Industriezweige (GUBBI) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0365/2018 - 2018/2214(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0103/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen Clean Sky 2
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens Clean Sky 2 für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0364/2018 - 2018/2213(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0095/2019)

Entlastung 2017: Elektronikkomponenten und -systeme für eine Führungsrolle Europas (Gemeinsames Unternehmen ECSEL)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens ECSEL für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0369/2018 - 2018/2218(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0102/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen „Brennstoffzellen und Wasserstoff 2“ (FCH JU)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens „Brennstoffzellen und Wasserstoff 2“ (FCH JU) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0367/2018 - 2018/2216(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0105/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen „Initiative Innovative Arzneimittel 2“ (IMI)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens „Initiative Innovative Arzneimittel 2“ für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0366/2018 - 2018/2215(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0104/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen für den ITER und die Entwicklung der Fusionsenergie
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des europäischen gemeinsamen Unternehmens für den ITER und die Entwicklung der Fusionsenergie für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2211(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0126/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen SESAR
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des gemeinsamen Unternehmens SESAR für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0363/2018 - 2018/2212(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0118/2019)

Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen Shift2Rail (S2R JU)
Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens Shift2Rail (S2R JU) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0368/2018 - 2018/2217(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0163/2019)

Inés Ayala Sender, Marco Valli, Claudia Schmidt, Arndt Kohn, Petri Sarvamaa und Martina Dlabajová erläutern die Berichte.

Es sprechen George Ciamba (amtierender Ratsvorsitzender), Günther Oettinger (Mitglied der Kommission) und Klaus-Heiner Lehne (Präsident des Rechnungshofs).

Es sprechen Neena Gill (Verfasserin der AFET-Stellungnahme), Innocenzo Leontini (Verfasser der TRAN-Stellungnahme), Iskra Mihaylova (Verfasserin der REGI-Stellungnahme), Marijana Petir (Verfasserin der AGRI-Stellungnahme), Alain Cadec (Verfasser der PECH-Stellungnahme), José Blanco López (Verfasser der PECH-Stellungnahme), Bogdan Andrzej Zdrojewski (Verfasser der CULT-Stellungnahme), Romeo Franz (Verfasser der LIBE-Stellungnahme), Malin Björk (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), Ingeborg Gräßle im Namen der PPE-Fraktion, Gilles Pargneaux im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion, Martina Dlabajová im Namen der ALDE-Fraktion, Bart Staes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Dennis de Jong im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jonathan Bullock im Namen der EFDD-Fraktion, Angelo Ciocca im Namen der ENF-Fraktion, Tomáš Zdechovský, Miroslav Poche, Monica Macovei, Nedzhmi Ali, Indrek Tarand, Luke Ming Flanagan, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Caterina Chinnici, Raffaele Fitto, Joachim Zeller und Eric Andrieu.

Es spricht nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Stanislav Polčák.

Es sprechen Klaus-Heiner Lehne, Günther Oettinger, George Ciamba, Inés Ayala Sender, Marco Valli, Claudia Schmidt, Arndt Kohn, Petri Sarvamaa und Martina Dlabajová.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 13.1 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.2 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.3 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.4 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.5 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.6 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.7 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.8 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.9 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.10 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.11 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.12 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.13 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.14 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.15 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.16 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.17 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.18 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.19 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.20 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.21 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.22 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.23 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.24 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.25 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.26 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.27 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.28 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.29 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.30 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.31 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.32 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.33 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.34 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.35 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.36 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.37 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.38 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.39 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.40 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.41 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.42 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.43 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.44 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.45 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.46 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.47 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.48 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.49 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.50 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.51 des Protokolls vom 26.3.2019, Punkt 13.52 des Protokolls vom 26.3.2019 und Punkt 13.53 des Protokolls vom 26.3.2019.

(Die Sitzung wird bis zur Abstimmungsstunde für einige Augenblicke unterbrochen.)


VORSITZ: Rainer WIELAND
Vizepräsident

13. Abstimmungsstunde

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse (Änderungsanträge, gesonderte und getrennte Abstimmungen usw.) sind in der Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“ zu diesem Protokoll enthalten.

Die Ergebnisse der namentlichen Abstimmungen im Anhang zum Protokoll sind nur in elektronischer Form verfügbar und können auf der Website des Parlaments eingesehen werden.


13.1. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Kommission und Exekutivagenturen (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan III – Kommission und Exekutivagenturen [2018/2166(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Inés Ayala Sender (A8-0110/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 22)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0242)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0242)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.2. Entlastung 2017: Sonderberichte des Rechnungshofs im Rahmen der Entlastung der Kommission für das Haushaltsjahr 2017 (Abstimmung)

Bericht über die Sonderberichte des Rechnungshofs im Rahmen der Entlastung der Kommission für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0370/2018 - 2018/2219(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Inés Ayala Sender (A8-0088/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 23)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0243)

Wortmeldungen

Pervenche Berès vor der Abstimmung (der Präsident gibt Erläuterungen).


13.3. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – achter, neunter, zehnter und elfter EEF (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des achten, neunten, zehnten und elften Europäischen Entwicklungsfonds für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0519 - C8-0328/2018 - 2018/2177(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Marco Valli (A8-0107/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 24)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0244)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0244)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).

Wortmeldungen

Dominique Martin zum Ablauf der Abstimmung und Marc Tarabella.


13.4. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäisches Parlament (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan I – Europäisches Parlament [2018/2167(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Claudia Schmidt (A8-0108/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 25)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0245)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0245)


13.5. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Rat und Rat (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan II – Europäischer Rat und Rat [COM(2018)0521 - C8-0320/2018 - 2018/2168(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0096/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 26)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0246)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0246)

Die Entlastung und der Rechnungsabschluss sind aufgeschoben (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe b GO)


13.6. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Gerichtshof (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan IV – Gerichtshof [COM(2018)0521 - C8-0321/2018 - 2018/2169(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0098/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 27)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0247)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0247)


13.7. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Rechnungshof (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan V – Rechnungshof [COM(2018)0521 - C8-0322/2018 - 2018/2171(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. BerichterstatterBerichterstatterin: Arndt Kohn (A8-0097/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 28)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0248)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0248)


13.8. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan VI – Europäischer Wirtschafts- und Sozialausschuss [COM(2018)0521 - C8-0323/2018 - 2018/2172(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0100/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 29)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0249)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0249)


13.9. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Ausschuss der Regionen (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan VII – Ausschuss der Regionen [COM(2018)0521 - C8-0324/2018 - 2018/2173(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0101/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 30)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0250)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0250)


13.10. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Auswärtiger Dienst (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan X – Europäischer Auswärtiger Dienst [COM(2018)0521 - C8-0327/2018 - 2018/2176(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0109/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 31)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0251)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0251)


13.11. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Bürgerbeauftragter (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan VIII – Europäischer Bürgerbeauftragter [COM(2018)0521 - C8-0325/2018 - 2018/2174(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0099/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 32)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0252)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0252)


13.12. Entlastung 2017: Gesamthaushaltsplan der EU – Europäischer Datenschutzbeauftragter (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Gesamthaushaltsplans der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017, Einzelplan IX – Europäischer Datenschutzbeauftragter (EDSB) [2018/2175(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Arndt Kohn (A8-0116/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 33)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0253)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0253)


13.13. Entlastung 2017: Leistung, Haushaltsführung und Kontrolle der EU-Agenturen (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agenturen der Europäischen Union für das Haushaltsjahr 2017: Leistung, Haushaltsführung und Kontrolle [COM(2018)0521 - C8-0361/2018 - 2018/2210(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0140/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 34)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0254)


13.14. Entlastung 2017: Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur für die Zusammenarbeit der Energieregulierungsbehörden (ACER) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0356/2018 - 2018/2205(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0113/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 35)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0255)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0255)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.15. Entlastung 2017: Büro des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Büros des Gremiums Europäischer Regulierungsstellen für elektronische Kommunikation (GEREK) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0357/2018 - 2018/2206(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0114/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 36)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0256)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0256)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.16. Entlastung 2017: Übersetzungszentrum für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Übersetzungszentrums für die Einrichtungen der Europäischen Union (CdT) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0335/2018 - 2018/2184(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0122/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 37)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0257)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0257)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.17. Entlastung 2017: Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung (Cedefop) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2178(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0119/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 38)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0258)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0258)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.18. Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der Strafverfolgung (CEPOL) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet der Strafverfolgung (CEPOL) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2194(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0121/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 39)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0259)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0259)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.19. Entlastung 2017: Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2189(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0120/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 40)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0260)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0260)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.20. Entlastung 2017: Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Unterstützungsbüros für Asylfragen (EASO) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0359/2018 - 2018/2208(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0123/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 41)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0261)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0261)

Die Entlastung und der Rechnungsabschluss sind aufgeschoben (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe b GO)


13.21. Entlastung 2017: Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2202(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0124/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 42)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0262)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0262)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.22. Entlastung 2017: Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0342/2018 - 2018/2191(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0134/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 43)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0263)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0263)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.23. Entlastung 2017: Europäische Chemikalienagentur (ECHA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Chemikalienagentur für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2198(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0125/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 44)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0264)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0264)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.24. Entlastung 2017: Europäische Umweltagentur (EUA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Umweltagentur (EUA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2182(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0127/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 45)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0265)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0265)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.25. Entlastung 2017: Europäische Fischereiaufsichtsagentur (EFCA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Fischereiaufsichtsagentur (EFCA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2197(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0133/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 46)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0266)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0266)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.26. Entlastung 2017: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0341/2018 - 2018/2190(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0128/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 47)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0267)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0267)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.27. Entlastung 2017: Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Instituts für Gleichstellungsfragen (EIGE) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2201(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0150/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 48)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0268)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0268)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.28. Entlastung 2017: Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0354/2018 - 2018/2203(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0137/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 49)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0269)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0269)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.29. Entlastung 2017: Europäisches Innovations- und Technologieinstitut (EIT) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Europäischen Innovations- und Technologieinstituts (EIT) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0358/2018 - 2018/2207(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0152/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 50)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0270)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0270)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.30. Entlastung 2017: Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0336/2018 - 2018/2185(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0135/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 51)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0271)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0271)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.31. Entlastung 2017: Europäische Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (EMCDDA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0332/2018 - 2018/2181(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0139/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 52)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0272)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0272)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.32. Entlastung 2017: Europäische Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs (EMSA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0339/2018 - 2018/2188(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0130/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 53)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0273)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0273)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.33. Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für Netz- und Informationssicherheit (ENISA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0343/2018 - 2018/2192(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0129/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 54)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0274)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0274)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.34. Entlastung 2017: Eisenbahnagentur der Europäischen Union (ERA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Eisenbahnagentur (ERA; nunmehr Eisenbahnagentur der Europäischen Union) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0344/2018 - 2018/2193(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0158/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 55)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0275)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0275)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.35. Entlastung 2017: Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0355/2018 - 2018/2204(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0141/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 56)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0276)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0276)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.36. Entlastung 2017: Europäische Stiftung für Berufsbildung (ETF) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Stiftung für Berufsbildung (ETF) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0338/2018 - 2018/2187(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0131/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 57)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0277)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0277)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.37. Entlastung 2017: Europäische Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (eu-LISA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts (jetzt Agentur der Europäischen Union für das Betriebsmanagement von IT-Großsystemen im Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts) (eu-LISA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0360/2018 - 2018/2209(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0145/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 58)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0278)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0278)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.38. Entlastung 2017: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0334/2018 - 2018/2183(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0138/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 59)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0279)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0279)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.39. Entlastung 2017: Euratom-Versorgungsagentur (ESA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Euratom-Versorgungsagentur (ESA) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2199(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0132/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 60)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0280)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0280)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.40. Entlastung 2017: Europäische Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0330/2018 - 2018/2179(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0143/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 61)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0281)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0281)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.41. Entlastung 2017: Europäische Stelle für justizielle Zusammenarbeit (Eurojust) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans von Eurojust für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0337/2018 - 2018/2186(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0155/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 62)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0282)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0282)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.42. Entlastung 2017: Europäisches Polizeiamt (Europol) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Strafverfolgung (Europol) (bis 1. Mai 2017: Europäisches Polizeiamt) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0351/2018 - 2018/2200(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0154/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 63)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0283)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0283)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.43. Entlastung 2017: Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0331/2018 - 2018/2180(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0136/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 64)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0284)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0284)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.44. Entlastung 2017: Europäische Agentur für die Grenz- und Küstenwache (Frontex) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache (Frontex) für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2195(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0153/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 65)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0285)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0285)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.45. Entlastung 2017: Agentur für das Europäische GNSS (GSA) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans der Agentur für das Europäische GNSS (GSA) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0347/2018 - 2018/2196(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatter: Petri Sarvamaa (A8-0142/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 66)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0286)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0286)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.46. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen für biobasierte Industriezweige (GUBBI) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens für biobasierte Industriezweige (GUBBI) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0365/2018 - 2018/2214(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0103/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 67)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0287)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0287)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.47. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen Clean Sky 2 (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens Clean Sky 2 für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0364/2018 - 2018/2213(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0095/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 68)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0288)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0288)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.48. Entlastung 2017: Elektronikkomponenten und -systeme für eine Führungsrolle Europas (Gemeinsames Unternehmen ECSEL) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens ECSEL für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0369/2018 - 2018/2218(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0102/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 69)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0289)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0289)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.49. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen „Brennstoffzellen und Wasserstoff 2“ (FCH JU) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens „Brennstoffzellen und Wasserstoff 2“ (FCH JU) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0367/2018 - 2018/2216(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0105/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 70)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0290)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0290)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.50. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen „Initiative Innovative Arzneimittel 2“ (IMI) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens „Initiative Innovative Arzneimittel 2“ für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0366/2018 - 2018/2215(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0104/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 71)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0291)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0291)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.51. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen für den ITER und die Entwicklung der Fusionsenergie (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des europäischen gemeinsamen Unternehmens für den ITER und die Entwicklung der Fusionsenergie für das Haushaltsjahr 2017 [2018/2211(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0126/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 72)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0292)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0292)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.52. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen SESAR (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des gemeinsamen Unternehmens SESAR für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0363/2018 - 2018/2212(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0118/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 73)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0293)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0293)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


13.53. Entlastung 2017: Gemeinsames Unternehmen Shift2Rail (S2R JU) (Abstimmung)

Bericht über die Entlastung für die Ausführung des Haushaltsplans des Gemeinsamen Unternehmens Shift2Rail (S2R JU) für das Haushaltsjahr 2017 [COM(2018)0521 - C8-0368/2018 - 2018/2217(DEC)] - Haushaltskontrollausschuss. Berichterstatterin: Martina Dlabajová (A8-0163/2019)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 74)

VORSCHLAG FÜR EINEN BESCHLUSS

Angenommen (P8_TA(2019)0294)

ENTSCHLIESSUNGSANTRAG

Angenommen (P8_TA(2019)0294)

Die Entlastung ist erteilt und der Rechnungsabschluss gebilligt (siehe Anlage IV Artikel 5 Absatz 1 Buchstabe a GO).


14. Erklärungen zur Abstimmung

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung:

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung gemäß Artikel 183 GO werden auf die den Mitgliedern vorbehaltenen Seiten auf der Website des Parlaments aufgenommen.

Mündliche Erklärungen zur Abstimmung:

Die mündlichen Erklärungen zur Abstimmung finden am Mittwoch, 27. März 2019, statt.


15. Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten

Berichtigungen des Stimmverhaltens und beabsichtigtes Stimmverhalten sind der Website des Parlaments unter „Plenartagung“, „Plenum“, „Abstimmungen“, „Abstimmungsergebnisse“ („Ergebnisse der namentlichen Abstimmung“) zu entnehmen.

Die elektronische Fassung wird während eines Zeitraums von höchstens zwei Wochen nach dem Tag der Abstimmung regelmäßig aktualisiert.

Nach Ablauf dieser Frist wird die Liste der Berichtigungen des Stimmverhaltens und des beabsichtigten Stimmverhaltens zum Zweck der Übersetzung und der Veröffentlichung im Amtsblatt geschlossen.

(Die Sitzung wird für einige Augenblicke unterbrochen)

VORSITZ: Zdzisław KRASNODĘBSKI
Vizepräsident


16. Wiederaufnahme der Sitzung

Die Sitzung wird um 18.08 Uhr wieder aufgenommen.


17. Berichtigungen (Artikel 231 GO) (Weiterbehandlung)

Die Berichtigungen (P8_TA(2017)0107(COR01) und P8_TA(2017)0108(COR01)) wurden gestern im Plenum bekannt gegeben (Punkt 7 des Protokolls vom 25.3.2019).

Da weder von einer Fraktion noch von Mitgliedern, durch die mindestens die niedrige Schwelle erreicht wird, gemäß Artikel 231 Absatz 4 GO beantragt wurde, dass diese Berichtigungen zur Abstimmung gestellt werden, gelten sie als angenommen.


18. Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen und für neue leichte Nutzfahrzeuge ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festsetzung von Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen und für neue leichte Nutzfahrzeuge im Rahmen des Gesamtkonzepts der Union zur Verringerung der CO2-Emissionen von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 715/2007 (Neufassung) [COM(2017)0676 - C8-0395/2017 - 2017/0293(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatterin: Miriam Dalli (A8-0287/2018)

Die Aussprache hat am 2. Oktober 2018 (Punkt 15 des Protokolls vom 2.10.2018) stattgefunden.

Der Gegenstand war gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO zwecks interinstitutioneller Verhandlungen an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen worden am 3. Oktober 2018 (Punkt 9.5 des Protokolls vom 3.10.2018).

Miriam Dalli erläutert den Bericht.

Es spricht Miguel Arias Cañete (Mitglied der Kommission).

Es spricht Karima Delli (Verfasserin der TRAN-Stellungnahme).

Es sprechen Jens Gieseke im Namen der PPE-Fraktion, Tiemo Wölken im Namen der S&D-Fraktion, der eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig zurückweist, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Nils Torvalds im Namen der ALDE-Fraktion, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Peter Liese beantwortet, Bas Eickhout im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Kateřina Konečná im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Eleonora Evi im Namen der EFDD-Fraktion, Danilo Oscar Lancini im Namen der ENF-Fraktion, Peter Liese, Damiano Zoffoli, Peter Lundgren, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Paul Rübig beantwortet, Gerben-Jan Gerbrandy, Lynn Boylan, Jörg Meuthen, Jytte Guteland, Bernd Kölmel, Pilar Ayuso, Paul Rübig, Christel Schaldemose, Francesc Gambús, Carlos Zorrinho, Claudia Schmidt, José Blanco López und Angelika Niebler.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Michaela Šojdrová, Cristian-Silviu Buşoi und Bogdan Andrzej Zdrojewski.

Es sprechen Miguel Arias Cañete und Miriam Dalli.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.5 des Protokolls vom 27.3.2019.


19. Instrument für Nachbarschaft, Entwicklungszusammenarbeit und internationale Zusammenarbeit ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung des Instruments für Nachbarschaft, Entwicklungszusammenarbeit und internationale Zusammenarbeit [2018/0243(COD)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten - Entwicklungsausschuss. Berichterstatter: Pier Antonio Panzeri, Cristian Dan Preda, Frank Engel und Charles Goerens (A8-0173/2019)

Pier Antonio Panzeri, Cristian Dan Preda, Frank Engel und Charles Goerens erläutern den Bericht.

Es spricht Eider Gardiazabal Rubial (Verfasserin der BUDG-Stellungnahme).

Es spricht Neven Mimica (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Marietje Schaake (Verfasserin der INTA-Stellungnahme), María Teresa Giménez Barbat (Verfasserin der CULT-Stellungnahme), Barbara Spinelli (Verfasserin der LIBE-Stellungnahme), Eleonora Forenza (Verfasserin der FEMM-Stellungnahme), David McAllister im Namen der PPE-Fraktion, Norbert Neuser im Namen der S&D-Fraktion, Mirja Vehkaperä im Namen der ALDE-Fraktion, Michel Reimon im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Lola Sánchez Caldentey im Namen der GUE/NGL-Fraktion, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Linda McAvan, Judith Sargentini, Sabine Lösing, Eduard Kukan, Silvia Costa, Laima Liucija Andrikienė, Brando Benifei und Alojz Peterle.

VORSITZ: Heidi HAUTALA
Vizepräsidentin

Es sprechen Enrique Guerrero Salom, Bogdan Andrzej Zdrojewski, Neena Gill, Željana Zovko und Cécile Kashetu Kyenge.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Michaela Šojdrová, Julie Ward, Jordi Solé und Stanislav Polčák.

Es sprechen Neven Mimica, Pier Antonio Panzeri, Cristian Dan Preda, Frank Engel und Charles Goerens.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.4 des Protokolls vom 27.3.2019.


20. Instrument für Heranführungshilfe (IPA III) ***I (Aussprache)

Bericht über den Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Schaffung des Instruments für Heranführungshilfe (IPA III) [COM(2018)0465 - C8-0274/2018 - 2018/0247(COD)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra und Knut Fleckenstein (A8-0174/2019)

José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra und Knut Fleckenstein erläutern den Bericht.

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Ivana Maletić (Verfasserin der BUDG-Stellungnahme), Joachim Zeller (Verfasser der REGI-Stellungnahme), Bodil Valero (Verfasserin der Stellungnahme des LIBE-Ausschusses), Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, Tonino Picula im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Ilhan Kyuchyuk im Namen der ALDE-Fraktion, Igor Šoltes im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Jaromír Kohlíček im Namen der GUE/NGL-Fraktion, James Carver im Namen der EFDD-Fraktion, Mario Borghezio im Namen der ENF-Fraktion, David McAllister, Julie Ward, Fabio Massimo Castaldo, Gerolf Annemans, der auch eine nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Frage von Knut Fleckenstein beantwortet, Eduard Kukan, Neena Gill, Angelo Ciocca, Alojz Peterle, Laima Liucija Andrikienė und Željana Zovko.

Es spricht nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Stanislav Polčák.

Es sprechen Johannes Hahn, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra und Knut Fleckenstein.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.5 des Protokolls vom 27.3.2019.


21. Lage in Algerien (Aussprache)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Lage in Algerien (2019/2627(RSP))

Johannes Hahn (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Es sprechen Cristian Dan Preda im Namen der PPE-Fraktion, Inés Ayala Sender im Namen der S&D-Fraktion, Bas Belder im Namen der ECR-Fraktion, Javier Nart im Namen der ALDE-Fraktion, Ernest Urtasun im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Miguel Urbán Crespo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jonathan Arnott im Namen der EFDD-Fraktion, Jacques Colombier im Namen der ENF-Fraktion, José Ignacio Salafranca Sánchez-Neyra, Pier Antonio Panzeri, Marek Jurek, Tokia Saïfi, Javi López, Francisco José Millán Mon und Eugen Freund.

VORSITZ: Fabio Massimo CASTALDO
Vizepräsident

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Jiří Pospíšil, Ana Gomes und José Inácio Faria.

Es spricht Johannes Hahn.

Die Aussprache wird geschlossen.


22. Fünf Jahre rechtswidrige Besetzung der Krim durch die Russische Föderation (Aussprache)

Erklärung der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik: Fünf Jahre rechtswidrige Besetzung der Krim durch die Russische Föderation (2019/2671(RSP))

Johannes Hahn (Mitglied der Kommission) gibt die Erklärung ab im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Es sprechen Elmar Brok im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Marek Jurek im Namen der ECR-Fraktion, Jasenko Selimovic im Namen der ALDE-Fraktion, Heidi Hautala im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Javier Couso Permuy im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, der auch zwei nach dem Verfahren der „blauen Karte“ gestellte Fragen von Stanislav Polčák und Cristian Dan Preda beantwortet, Tunne Kelam, Francisco Assis, Mark Demesmaeker, Neena Gill, Anna Elżbieta Fotyga und Julie Ward.

Es sprechen nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Jiří Pospíšil, José Inácio Faria, Michaela Šojdrová, Jaromír Štětina und Stanislav Polčák.

Es spricht Johannes Hahn.

Die Aussprache wird geschlossen.


23. Weiteres Vorgehen in der Region Naher Osten und Nordafrika (MENA-Region) nach dem Arabischen Frühling (Aussprache)

Bericht über das weitere Vorgehen in der MENA-Region nach dem Arabischen Frühling [2018/2160(INI)] - Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten. Berichterstatter: Brando Benifei (A8-0077/2019)

Brando Benifei erläutert den Bericht.

Es spricht Johannes Hahn (Mitglied der Kommission) im Namen der Vizepräsidentin der Kommission/Hohen Vertreterin der Union für Außen- und Sicherheitspolitik.

Es sprechen Elmar Brok im Namen der PPE-Fraktion, Ana Gomes im Namen der S&D-Fraktion, Ryszard Czarnecki im Namen der ECR-Fraktion, Marietje Schaake im Namen der ALDE-Fraktion, Jordi Solé im Namen der Verts/ALE-Fraktion, Miguel Viegas im Namen der GUE/NGL-Fraktion, Jean-Luc Schaffhauser im Namen der ENF-Fraktion, Zoltán Balczó, fraktionslos, Cristian Dan Preda, Neena Gill, Marek Jurek, Jacques Colombier, Francisco José Millán Mon und László Tőkés.

Es spricht nach dem Verfahren für spontane Wortmeldungen Julie Ward.

Es sprechen Johannes Hahn und Brando Benifei.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 18.19 des Protokolls vom 27.3.2019.


24. Weiterbehandlung der Entschließungen des Parlaments

Die Mitteilungen der Kommission über die Weiterbehandlung der vom Parlament auf seinen Tagungen im September 2018 und im Oktober II 2018 angenommenen Entschließungen sind auf der Website des Parlaments verfügbar.


25. Tagesordnung der nächsten Sitzung

Die Tagesordnung für die Sitzung am folgenden Tag ist festgelegt (Dokument „Tagesordnung“ PE 637.634/OJME).


26. Schluss der Sitzung

Die Sitzung wird um 23.30 Uhr geschlossen.

Klaus Welle

Ioan Mircea Paşcu

Generalsekretär

Vizepräsident


ANWESENHEITSLISTE

Anwesend:

Ademov, Adinolfi, Affronte, Agea, Agnew, Aguilera García, Aiuto, Aker, Albiol Guzmán, Ali, Alliot-Marie, Anderson Lucy, Anderson Martina, Andersson, Andrieu, Andrikienė, Androulakis, Annemans, Arena, Arimont, Arnautu, Arnott, Arthuis, Ashworth, Assis, Auken, Ayala Sender, Ayuso, van Baalen, Bach, Balas, Balčytis, Balczó, Barekov, Bashir, Batten, Bay, Bayet, Bearder, Becerra Basterrechea, Becker, Beghin, Belder, Belet, Bendtsen, Benifei, Benito Ziluaga, Beňová, Berès, Bergeron, Bettini, Bilbao Barandica, Bilde, Bizzotto, Björk, Blanco López, Blinkevičiūtė, Bocskor, Böge, Bogovič, Bonafè, Boni, Borghezio, Borrelli, Borzan, Boştinaru, Boutonnet, Bové, Boylan, Brannen, Bresso, Briano, Briois, Brok, Buchner, Buda, Bullock, Buşoi, Bütikofer, Buzek, Cabezón Ruiz, Cadec, Calvet Chambon, van de Camp, Campbell Bannerman, Caputo, Carthy, Carver, Casa, Caspary, Castaldo, del Castillo Vera, Cavada, Cesa, Charanzová, Chauprade, Childers, Chinnici, Chountis, Christensen, Chrysogonos, Cicu, Ciocca, Cirio, Clune, Coburn, Coelho, Cofferati, Collin-Langen, Colombier, Comi, Cornillet, Corrao, Costa, Couso Permuy, Cozzolino, Cramer, Csáky, Czarnecki, Czesak, van Dalen, Dalli, Dalton, Dalunde, D'Amato, Dance, Danjean, Danti, Dantin, (The Earl of) Dartmouth, Dati, De Castro, Delahaye, Deli, Delli, Delvaux, Demesmaeker, De Monte, Deprez, Deß, Detjen, Deutsch, Deva, Diaconu, Díaz de Mera García Consuegra, Didier, Dlabajová, Dodds, Dohrmann, Dorfmann, D'Ornano, Drăghici, Durand, Dzhambazki, Eck, Ehler, Eickhout, Elissen, Engel, Engström, Epitideios, Erdős, Ernst, Ertug, Estaràs Ferragut, Etheridge, Evans, Evi, Fajon, Farage, Faria, Federley, Ferber, Fernandes, Fernández, Ferrandino, Ferrara, Ferreira, Fisas Ayxelà, Fitto, Fjellner, Flack, Flanagan, Fleckenstein, Florenz, Forenza, Foster, Fotyga, Fountoulis, Fox, Franz, Freund, Gabelic, Gahler, Gál, Gambús, García Pérez, Gardiazabal Rubial, Gardini, Gasbarra, Gebhardt, Gehrold, Geier, Gentile, Gerbrandy, Gericke, Geringer de Oedenberg, Giegold, Gierek, Gieseke, Gill Neena, Gill Nathan, Giménez Barbat, Girling, Giuffrida, Gloanec Maurin, Goddyn, Goerens, Gollnisch, Gomes, González Peñas, González Pons, Gosiewska, Grammatikakis, de Grandes Pascual, Grapini, Gräßle, Graswander-Hainz, Gräzin, Griesbeck, Griffin, Grigule-Pēterse, Grossetête, Grzyb, Gualtieri, Guerrero Salom, Guillaume, Guoga, Guteland, Gyürk, Hadjigeorgiou, Halla-aho, Händel, Hannan, Hansen, Harkin, Häusling, Hautala, Hayes, Hazekamp, Hedh, Henkel, Herranz García, Hetman, Heubuch, Hirsch, Hoc, Hohlmeier, Hökmark, Hölvényi, Honeyball, Hookem, Hortefeux, Howarth, Hübner, Hudghton, Huitema, Hyusmenova, in 't Veld, Iturgaiz, Iwaszkiewicz, Jaakonsaari, Jäätteenmäki, Jadot, Jahr, Jakovčić, Jalkh, James, Jamet, Jáuregui Atondo, Jávor, Jazłowiecka, Ježek, Jiménez-Becerril Barrio, Joly, de Jong, Jongerius, Joulaud, Jurek, Juvin, Kalinowski, Kalniete, Kammerevert, Kappel, Karas, Kari, Karim, Karlsson, Karski, Katainen, Kaufmann, Kelam, Keller Jan, Keller Ska, Kelly, Kirton-Darling, Klinz, Kłosowski, Koch, Kofod, Kohlíček, Kohn, Kölmel, Konečná, Kósa, Köster, Kouroumbashev, Kovatchev, Kozłowska-Rajewicz, Krasnodębski, Krehl, Krupa, Kudrycka, Kuhn, Kukan, Kumpula-Natri, Kuźmiuk, Kyenge, Kyllönen, Kyrkos, Kyuchyuk, Lalonde, Lamassoure, Lambert, Lancini, Lange, de Lange, Langen, La Via, Lavrilleux, Lebreton, Lechevalier, Le Hyaric, Leinen, Lenaers, Leontini, Lewandowski, Liberadzki, Lietz, Lins, Lochbihler, Loiseau, Løkkegaard, Lope Fontagné, López, López Aguilar, López Bermejo, López-Istúriz White, Lösing, Loskutovs, Lucke, Ludvigsson, Łukacijewska, Lundgren, McAllister, McAvan, McClarkin, McGuinness, McIntyre, Macovei, Maletić, Malinov, Mamikins, Mandl, Mănescu, Maňka, Mann, Manscour, Marcellesi, Marinescu, Marinho e Pinto, Martin David, Martin Dominique, Martin Edouard, Martusciello, Marusik, Maštálka, Matera, Matias, Mato, Matthews, Maullu, Maurel, Maydell, Mayer Georg, Mayer Alex, Mazuronis, Mélin, Melior, Melo, Messerschmidt, Meszerics, Metsola, Metz, Meuthen, Michel, Michels, Mihaylova, Mikolášik, Millán Mon, van Miltenburg, Mineur, Miranda, Mitrofanovs, Mizzi, Mlinar, Mobarik, Moi, Moisă, Molnár, Monot, Monteiro de Aguiar, Montel, Moody, Moraes, Morano, Morgano, Morin-Chartier, Mosca, Müller, Mureşan, Muselier, Mussolini, Nagtegaal, Nagy, Nart, Nekov, Neuser, Nica, Nicholson, Niebler, Niedermayer, Niedermüller, van Nistelrooij, Noichl, Novakov, Nuttall, Obermayr, O'Flynn, Olbrycht, Omarjee, Ożóg, Packet, Padar, Paet, Pagazaurtundúa Ruiz, Paksas, Palmer, Panzeri, Paolucci, Papadakis Konstantinos, Pargneaux, Paşcu, Pavel, Payne, Pedicini, Peillon, Peterle, Petersen, Petir, Philippot, Picierno, Picula, Piecha, Pieper, Pietikäinen, Pimenta Lopes, Piotrowski, Piri, Pirinski, Pitera, Plura, Poche, Polčák, Popa, Poręba, Pospíšil, Preda, Pretzell, Preuß, Proust, Punset, Quisthoudt-Rowohl, Radev, Radoš, Radtke, Rangel, Rebega, Reda, Regner, Reid, Reimon, Reintke, Revault d'Allonnes Bonnefoy, Ribeiro, Ries, Riquet, Rivasi, Rochefort, Rodrigues Liliana, Rodrigues Maria João, Rodríguez-Piñero Fernández, Rodust, Rohde, Rolin, Ropė, Rosati, Rozière, Ruas, Rübig, Ruohonen-Lerner, Šadurskis, Saïfi, Sakorafa, Salafranca Sánchez-Neyra, Salini, Sánchez Caldentey, Sander, Sant, dos Santos, Sârbu, Sargentini, Sarvamaa, Saryusz-Wolski, Sassoli, Saudargas, Schaake, Schaffhauser, Schaldemose, Schirdewan, Schlein, Schmidt, Scholz, Schreijer-Pierik, Schulze, Schuster, Schwab, Scott Cato, Scottà, Sehnalová, Selimovic, Sellström, Senra Rodríguez, Sernagiotto, Serrão Santos, Seymour, Siekierski, Silva Pereira, Simon Peter, Simon Siôn, Sippel, Škripek, Škrlec, Smith, Smolková, Sógor, Šojdrová, Solé, Šoltes, Sommer, Sonik, Sonneborn, Sośnierz, Spinelli, Spyraki, Staes, Stanishev, Starbatty, Štefanec, Štětina, Stevens, Stolojan, Stuger, Šuica, Sulík, Šulin, Svoboda, Swinburne, Synadinos, Szájer, Szanyi, Szejnfeld, Tajani, Tamburrano, Tănăsescu, Tang, Tannock, Țapardel, Tarabella, Tarand, Taylor, Telička, Terricabras, Thomas, Thun und Hohenstein, Toia, Tőkés, Tomašić, Tomc, Toom, Torvalds, Tošenovský, Trebesius, Tremosa i Balcells, Troszczynski, Trüpel, Ţurcanu, Ujazdowski, Ulvskog, Ungureanu, Urbán Crespo, Urtasun, Urutchev, Uspaskich, Vaidere, Vajgl, Valcárcel Siso, Vălean, Valenciano, Valero, Valli, Vana, Van Bossuyt, Van Brempt, Vandenkendelaere, Van Orden, Vaughan, Vautmans, Vehkaperä, Vergiat, Verheyen, Viegas, Vieu, Vilimsky, Viotti, Virkkunen, Vistisen, Voigt, Voss, Waitz, Ward, Weber Renate, Weidenholzer, Werner, Westphal, Wieland, Wierinck, Wikström, Winberg, Winkler Hermann, Winter, Wiśniewska, Wölken, Woolfe, Záborská, Zahradil, Zala, Zammit Dimech, Zanni, Zanonato, Zdechovský, Zdrojewski, Zeller, Zemke, Zijlstra, Zīle, Zimmer, Žitňanská, Złotowski, Zoană, Zoffoli, Żółtek, Zorrinho, Zovko, Zullo, Zver, Zwiefka

Entschuldigt:

Bours, Crowley, Le Pen, Maltese, Morvai, Nicolai, Patriciello, Poc, Ponga, Tolić, Tomaševski, Torres Martínez

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2019Rechtlicher Hinweis