Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Protokoll
Montag, 15. April 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

8. Mitteilung des Präsidenten

Der Präsident gibt bekannt, dass der DEVE-Ausschuss und der BUDG-Ausschuss nach ihrer Konsultation gemäß Artikel 234 der Haushaltsordnung ihren gemeinsamen Standpunkt zur Verlängerung des Treuhandfonds der Union für die Zentralafrikanische Republik, der durch den Beschluss der Kommission vom 11. Juli 2014 eingerichtet wurde und am 30. Juli 2019 ausläuft, übermittelt haben:

Gemeinsamer Standpunkt des Entwicklungsausschusses und des Haushaltsausschusses als zuständige Ausschüsse, die gemäß Artikel 234 der Haushaltsordnung (2018/1046) zur Verlängerung des Treuhandfonds der Union für die Zentralafrikanische Republik (Treuhandfonds Bêkou) konsultiert wurden, der durch den Beschluss der Kommission C(2014) 5019 vom 11.7.2014 eingerichtet wurde und am 30. Juli 2019 ausläuft (Dieses Dokument liegt derzeit nicht in allen Sprachen vor)
Am 1. bzw. 2. April 2019 von den Koordinatoren des BUDG- und des DEVE-Ausschusses angenommen.

Wenn gegen diesen gemeinsamen Standpunkt innerhalb von 24 Stunden nach seiner Bekanntgabe nicht von einer Fraktion oder von Mitgliedern, durch die mindestens die niedrige Schwelle erreicht wird, Einspruch erhoben wird, wird dieser Standpunkt offiziell der Europäischen Kommission übermittelt.

Letzte Aktualisierung: 24. Juli 2019Rechtlicher Hinweis