Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/0355(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0355/2018

Eingereichte Texte :

A8-0355/2018

Aussprachen :

PV 16/04/2019 - 5
CRE 16/04/2019 - 5

Abstimmungen :

PV 15/11/2018 - 5.4
CRE 15/11/2018 - 5.4
PV 16/04/2019 - 8.21
CRE 16/04/2019 - 8.21
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2019)0379

Protokoll
Dienstag, 16. April 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

8.21. Transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union ***I (Abstimmung)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union [COM(2017)0797 - C8-0006/2018 - 2017/0355(COD)] - Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten. Berichterstatter: Enrique Calvet Chambon (A8-0355/2018)

(Einfache Mehrheit erforderlich)
(Abstimmungsergebnis: Anlage „Ergebnisse der Abstimmungen“, Punkt 21)

Die Abstimmung über den Beschluss über die Aufnahme interinstitutioneller Verhandlungen fand statt am 15. November 2018 (Punkt 5.4 des Protokolls vom 15.11.2018).

Es spricht Paloma López Bermejo im Namen der GUE/NGL-Fraktion, um zu beantragen, vor der vorläufigen Einigung gemäß Artikel 59 Absatz 3 über Änderungsanträge abzustimmen.

Es spricht Enrique Calvet Chambon (Berichterstatter) contre cette demande.

Das Parlament lehnt den Antrag durch NA (157 Ja-Stimmen, 487 Nein-Stimmen, 7 Enthaltungen) ab.

VORLÄUFIGE EINIGUNG und ERKLÄRUNG DER KOMMISSION

Gebilligt (P8_TA(2019)0379)

Wortmeldungen

Enrique Calvet Chambon am Ende der Abstimmung.

Letzte Aktualisierung: 24. Juli 2019Rechtlicher Hinweis