Index 
 Zurück 
 Vor 
 Vollständiger Text 
Verfahren : 2017/0291(COD)
Werdegang im Plenum
Entwicklungsstadium in Bezug auf das Dokument : A8-0321/2018

Eingereichte Texte :

A8-0321/2018

Aussprachen :

PV 24/10/2018 - 23
CRE 24/10/2018 - 23
PV 17/04/2019 - 20
CRE 17/04/2019 - 20

Abstimmungen :

PV 25/10/2018 - 13.8
CRE 25/10/2018 - 13.8
PV 18/04/2019 - 10.7
Erklärungen zur Abstimmung

Angenommene Texte :

P8_TA(2018)0424
P8_TA(2019)0427

Protokoll
Mittwoch, 17. April 2019 - StraßburgEndgültige Ausgabe

20. Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge ***I (Aussprache)
CRE

Bericht über den Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2009/33/EG über die Förderung sauberer und energieeffizienter Straßenfahrzeuge [COM(2017)0653 - C8-0393/2017 - 2017/0291(COD)] - Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Berichterstatter: Andrzej Grzyb (A8-0321/2018)

Eine erste Aussprache fand statt am 24. Oktober 2018 (Punkt 23 des Protokolls vom 24.10.2018).
Der Gegenstand war gemäß Artikel 59 Absatz 4 GO am 25. Oktober 2018 zwecks interinstitutioneller Verhandlungen an den zuständigen Ausschuss zurücküberwiesen worden (Punkt 13.8 des Protokolls vom 25.10.2018).

Andrzej Grzyb erläutert den Bericht.

Es spricht Violeta Bulc (Mitglied der Kommission).

Es sprechen Markus Pieper im Namen der PPE-Fraktion, Seb Dance im Namen der S&D-Fraktion, Mark Demesmaeker im Namen der ECR-Fraktion, Izaskun Bilbao Barandica im Namen der ALDE-Fraktion, Kateřina Konečná im Namen der GUE/NGL-Fraktion und Florent Marcellesi im Namen der Verts/ALE-Fraktion.

VORSITZ: Lívia JÁRÓKA
Vizepräsidentin

Es sprechen Tiemo Wölken und Christel Schaldemose.

Es sprechen Violeta Bulc und Andrzej Grzyb.

Die Aussprache wird geschlossen.

Abstimmung: Punkt 10.7 des Protokolls vom 18.4.2019.

Letzte Aktualisierung: 6. August 2019Rechtlicher Hinweis