Frequently Asked Questions

Jugend
Wann und wo - Wann und wo findet das EYE statt?
Das EYE2020 findet am 1. und 2. Juni 2018 im Europäischen Parlament in Straßburg in Frankreich statt. Die verschiedenen Aktivitäten finden von 9 bis 18 Uhr statt. Bitte beachte dabei, dass es auch Abendveranstaltungen (Konzerte und Partys) im Stadtzentrum gibt. Weitere Informationen findest du unter der Rubrik „Programm".

Aktivitäten: Anmeldung - Wann kann ich auswählen, an welchen Aktivitäten ich teilnehmen möchte?

Alle Personen, die eine Teilnahmebestätigung erhalten haben bekommen eine Mitteilung, wann die Anmeldung zu den Aktivitäten beginnt (Frühjahr 2020).

Alkohol - Werden während der Veranstaltung alkoholische Getränke ausgeschenkt?
In den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments werden keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt.

Altersspezifische Aktivitäten - Gibt es Aktivitäten für bestimmte Altersgruppen?

Nein. Bei der Auswahl der Aktivitäten solltest du aber trotzdem auf die Beschreibung und das Format achten. Aus der Beschreibung kannst du entnehmen, auf welchem Niveau ein Thema erörtert wird. Das Format gibt an, ob es sich um eine Diskussionsrunde mit Redner*innen oder um eine Aktivität handelt, bei der mehr Interaktion/Rückmeldung/Beteiligung von allen Teilnehmenden erwartet wird.

Anreise nach Straßburg - Wie komme ich nach Straßburg?

Straßburg ist an das europäische Eisenbahn- und Straßennetz angebunden. Außerdem gibt es dort einen internationalen Flughafen, und auch andere internationale Flughäfen (Paris, Frankfurt, Baden-Baden und Basel) sind nicht weit entfernt. Weitere Informationen findest du unter „Praktische Informationen".

Besuch des Parlaments - Habe ich während der Veranstaltung Gelegenheit, das Parlament zu besichtigen?

Du hast Zutritt zu den Bereichen des Parlaments, in denen die Veranstaltung stattfindet. Dazu gehört der reguläre Besucherbereich, sowie die Hauptversammlungsräume, in denen sonst die parlamentarische Arbeit gemacht wird, unter anderem auch der Plenarsaal. Es werden keine separaten Besichtigungen angeboten.

Bilder und Videos von mir - Was mache ich, wenn ich nicht auf Bildern oder Videos zu sehen sein will?
Wir möchten dich darauf hinweisen, dass das EYEY2020 von Filmteams und Fotografen festgehalten wird. Durch deine Teilnahme an diesem Event erklärst du dich damit einverstanden und erlaubst dem europäischen Parlament zu filmen, Bilder und Aufnahmen zu machen und diese für Werbezwecke zu verwenden. Bitte denke daran, dass das europäische Parlament keine Kontrolle über die Verbreitung und die Nutzung von Videoaufnahmen und Fotos von einzelnen Teilnehmer*innen hat.

Dauer der Veranstaltung - Muss ich an beiden Tagen teilnehmen?
Es muss nicht zwingend an beiden Tagen teilgenommen werden. Je nachdem, welche Aktivitäten du ausgewählt hast, kannst du selbst entscheiden, an wie vielen Tagen du teilnehmen möchtest.

Einzelteilnehmer*innen - Ich möchte mich als Einzelteilnehmer*in anmelden. Wie gehe ich vor?
Aufgrund der besonderen Art der Aktivitäten und aus logistischen Gründen sind nur Gruppenanmeldungen möglich. Du kannst daher nur teilnehmen, wenn du selbst eine Gruppe zusammenstellst oder dich einer Gruppe anschließt.

Ergebnis - Wie wird das EYE nachbereitet?
Ein Team aus jungen Reporter*innen entwirft einen ausführlichen Bericht, in dem die konkretesten Ideen genannt werden, die beim EYE und vor dem Event auf www.europeanyouthideas.eu. entwickelt wurden. Dieser Bericht wird den MdEPs und anderen Entscheidungsträger*innen geschickt, um diesen einen Überblick darüber zu vermitteln, welche Maßnahmen junge Menschen in verschiedenen Politikbereichen sehen wollen. Der EYE Bericht verbindet das Event mit den nachfolgenden EYE Anhörungen in den jeweiligen parlamentarischen Ausschüssen, bei welchen die inspirierensten und interessantesten Ideen direkt mit den MdEPs diskutiert werden und als Inspirationsquelle für zukünftige Gesetzgebungsarbeit dienen.

Essen im Parlamentsgebäude - Kann ich selbst Essen und Getränke ins Parlament mitbringen?
Ja, abgesehen von alkoholischen Getränken, die im Europäischen Parlamentsgebäude nicht erlaubt sind.Essen und Trinken - Gibt es die Möglichkeit etwas zu essen und zu trinken zu kaufen? Essen und Getränke wird es sowohl im Parlament als auch außerhalb des Parlamentsgebäudes geben. Mehr Informationen (Speisekarten und Preise) werden in unserer „praktische Informationen" Rubrik veröffentlicht.

Gruppenleiter*innen - Wer ist ein/e Gruppenleiter*in?

Jede Gruppe muss eine/n Gruppenleiter*in haben, der/die für die Anmeldung undAkkreditierung der Gruppe verantwortlich ist. Sind Minderjährige in einer Gruppe, trägt der/die Gruppenleiter*in für sie die volle Verantwortung. Gruppenleiter*innen müssen am 28. Mai 2020 mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen über 30 Jahre alt sein.

Kleiderordnung - Gibt es eine Kleiderordnung für die Veranstaltung?
Es gibt keine Kleiderordnung. Bitte achte lediglich darauf, dass du bei Betreten des Parlamentsgebäudes keine Gegenstände und Kleidungsstücke mit politischen Aussagen oder besonderen kommerziellen Inhalten zu Werbezwecken trägst. Ansonsten könnte dir der Zutritt verwehrt werden.

Kosten - Gibt es eine Teilnahmegebühr?

Die Teilnahme am EYE2020 ist kostenlos. Die Teilnehmer*innen müssen jedoch für ihre Fahrtkosten, für Unterbringung und für Verpflegung selbst aufkommen.

Organisation - Inwiefern ist das Europäische Parlament an der Organisation des Events beteiligt?
Das EYE ist direkt vom Europäischen Parlament organisiert in Kooperation mit verschiedenen Partnerorganisationen. Mehr Informationen findest du unter der Rubrik „Partner".

Redner*innen - Wer sind die Redner*innen bei der Veranstaltung?

Das EYE lädt - überwiegend junge - inspirierende Denker*innen, politische Entscheidungsträger*innen und Prominente aus Wirtschaft, Forschung und Kultur sowie aus der Zivilgesellschaft ein. Halte dich auf unserer Website unter „Programm" auf dem Laufenden.

Registrierung - Wie funktioniert die Registrierung?
Sobald der/die Gruppenleiter*in die Gruppe registriert hat wird die Anmeldung ausgewertet und der/die Gruppenleiter*in wird über das Ergebnis informiert. Das europäische Parlament behält sich das Recht vor Gruppenregistrierungen abzulehnen, um für geographisches Gleichgewicht zu sorgen.
In dem Fall, dass die Registrierung bestätigt wird, wird der/die Gruppenleiter*in aufgefordert, die restlichen Gruppenmitglieder anzumelden. Alle übrigen Gruppenmitglieder müssen ihre persönlichen Informationen bis zum Anmeldeschluss auf der Website angeben.
Der/die Gruppenleiter*in stellt sicher, dass alle Gruppenmitglieder bis zum 29.2.2020 korrekt registriert sind und die Gruppe die benötigte Mindestzahl von 10 Teilnehmer*innen hat. Sollte die Gruppe weniger als 10 Mitglieder haben, kann die Registrierung der Gruppe ungültig werden.
Für detailliertere Informationen, schau in die „Mach mit!" Rubrik.

Sicherheit - Welche Sicherheitsmaßnahmen werden bei der Veranstaltung ergriffen?
Es wird verschiedene Sicherheitskontrollen geben, um dir Zutritt zum Willkommens- und Akkreditierungszentrum, dem YO!Fest sowie in die Parlamentsgebäude zu gewähren. Auf dem gesamten Gelände ist Sicherheitspersonal vertreten, welches darauf vorbereit ist schnell zu handeln, sollte das nötig sein. Weitere Informationen wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben.

Sprachen - In welchen Sprachen finden die Aktivitäten beim EYE statt?
Einige Aktivitäten werden auf Englisch, Französisch und Deutsch übersetzt während einige ausgewählte Aktivitäten auf mehr oder sogar alle offiziellen EU Sprachen übersetzt werden. Mehr Informationen über die Übersetzungen findet ihr im Programm.

Teilnehmer*innen - Wer kommt als Teilnehmer*in in Frage?
Junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren (am 28. Mai 2020), die eine Gruppe von mindestens 10 Personen formen, können teilnehmen. Der Wohnort oder die Nationalität der Teilnehmer*innen spielt dabei keine Rolle.
Das europäische Parlament behält sich das Recht vor Gruppenregistrierungen abzulehnen, um für ein geographisches Gleichgewicht zu sorgen.
Gruppenregistrierungen werden nach dem Prinzip „wer zuerst kommt mahlt zuerst" angenommen.
Die Gruppe kann nur von der/dem Gruppenleiter*in angemeldet werden, der/die am 28. Mai 2020 mindestens 18 Jahre alt ist (und älter als 30 Jahre alt sein kann)
Genauere Informationen findest du unter der Rubrik „Macht mit!".

Teilnehmer*innen treffen - Wie kann ich mit anderen Teilnehmer*innen in Kontakt treten?
Vor der Veranstaltung kannst du die Kanäle des EYE in den sozialen Medien nutzen, um mit anderen Teilnehmer*innen in Kontakt zu treten. Während der Veranstaltung werden Aktivitäten angeboten, die eigens darauf ausgerichtet sind, Begegnungen mit anderen Teilnehmern zu erleichtern.

Unterkunft - Wo kann ich schlafen?
Es gibt viele Optionen in unterschiedlichen Preisklassen. Für mehr Informationen kannst du unsere Rubrik „Praktische Informationen" besuchen.

Verkehrsmittel in Straßburg - Welches Fortbewegungsmittel nutze ich in Straßburg am besten?
Die beste Möglichkeit, sich fortzubewegen, bieten die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Teilnehmenden können eine ermäßigte Fahrkarte für die Straßenbahn erwerben. Diese ist innerhalb der Stadt gültig, auch für Fahrten zum Parlament. Weitere Informationen über die Verkehrsmittel findest du unter „Praktische Informationen".

Verpflegung - Kann ich Essen und Getränke kaufen?

Sowohl in den Räumlichkeiten als auch auf dem Gelände des Europäischen Parlaments wird für Essen und Getränke gesorgt. Genauere Angaben (Menü und Preise) folgen unter „Praktische Informationen".

Visa - Ich brauche ein Visum. Kann ich eine offizielle Einladung bekommen?
Ja. Sobald deine Anmeldung bestätigt ist, erhältst du weitere Informationen.

Wetter - Wie ist das Wetter in Straßburg im Mai?
Im Mai liegt die Höchsttemperatur in Straßburg bei durchschnittlich 22 °C, die Tiefsttemperatur bei durchschnittlich 9 °C. Auch wenn der Mai ein Frühlingsmonat ist und das Event kurz vor Sommerbeginn stattfindet solltest du trotzdem einen Regenschirm mitbringen!

WLAN - Gibt es kostenlosen WLAN-Zugang?
Auf dem Veranstaltungsgelände hast du kostenlosen WLAN-Zugang.

Zielgruppe - Ist das EYE auf eine bestimmte Gruppe junger Menschen ausgerichtet?

Das EYE soll junge Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund ansprechen. Ob du noch zur Schule gehst, die Universität besuchst, schon arbeitest, miteiner Jugendorganisation oder einfach mit Freunden kommst: Deine Teilnahme an der Veranstaltung ist sehr wertvoll.

EYE Friends

 

Programmentwurf

Programmentwurf