Was ist das Europäische Jugend-Event (EYE2018)?

Das #EYE2018 findet am 1. und 2. Juni 2018 im Europäischen Parlament in Straßburg statt. Das Europäische Jugend-Event bietet jungen Europäern eine einzigartige Chance, sich Gehör zu verschaffen.

Teilnehmer haben im Rahmen dieser Veranstaltung die Möglichkeit

  • Ideen für die Zukunft Europas zu entwickeln,
  • mit europäischen Entscheidungsträgern zu diskutieren und
  • mehr als 8 000 junge Menschen aus ganz Europa zu treffen.

Im Anschluss an die Veranstaltung:

  • Juli 2018: Allen Mitgliedern des Europäischen Parlaments (MdEPs) wird ein Bericht mit besonders greifbaren Vorschlägen, die auf der Veranstaltung diskutiert wurden, übermittelt.
  • Herbst 2018: Teilnehmer der Veranstaltung stellen verschiedenen parlamentarischen Ausschüssen besonders ausgereifte Ideen aus dem Bericht vor und erhalten dazu Rückmeldungen von MdEPs.
EYE2018 Trailer

Young European? Take part in the #EYE2018 & share your ideas for a better Europe with 8000 participants! Register now: http://bit.ly/1MdWNX5

Posted by European Youth Event on Tuesday, 10 October 2017

Aktuelles Nachrichten

GESUCHT: Freiwillige für das EYE2018 Event

Freiwillige für das EYE2016
Du bist jung, lebst oder studierst in Straßburg und Umgebung? Dann mach mit uns gemeinsam die unvergessliche Erfahrung 8.000 jungeMenschen aus ganz Europa zu treffen. Das EYE2018 sucht nach Freiwilligen, die während des Events helfen.

Europa braucht eure Ideen!

.
Das Europäische Parlament fragt junge Menschen nach ihren Vorschlägen zur Zukunft Europas. Es braucht konkrete, problemlösende Ideen!

Aufruf zur Programmmitgestaltung

.
Wie gewohnt möchte das Europäische Jugendevent (EYE2018) seine Teilnehmer/innen in die interaktive und jugendliche Programmgestaltung miteinbeziehen.

Jetzt anmelden!

Jetzt anmelden!
Wartet nicht länger, und sichert Euch Euren Platz in dieser spannenden neuen Ausgabe des EYE!

Programm

EYE2018 programm
Lade das EYE2018 Programm herunter
.
Europa braucht eure Ideen!

Audiovisuelle Ecke

Kontakt

Hast du weitere Fragen?

Bitte lies zuerst die FAQ. Wenn die benötigten Informationen dort nicht zu finden sind, kannst Du dich gern per E-Mail an uns wenden. Die E-Mail sollte möglichst in einer der drei Sprachen der Veranstaltung - Englisch, Französisch oder Deutsch - verfasst werden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich!