Aufruf zur Programmmitgestaltung

Wie gewohnt möchte das Europäische Jugendevent (EYE2018) seine Teilnehmer/innen in die interaktive und jugendliche Programmgestaltung miteinbeziehen.

.
Junge Leute - die Hauptakteure des EYE2018 - haben viele Talente und Ideen, die nur auf die richtige Gelegenheit warten, entdeckt zu werden. Aus diesem Grund lädt das EYE2018 alle Jugendgruppen, die am Event teilnehmen möchten, ein, dem Aufruf zur Programmmitgestaltung zu folgen, und bis zum 15. November 2017 einen Workshop oder eine künstlerische Darbietung vorzuschlagen, die sie gerne organisieren würden.

Das Europäische Parlament wird eine Auswahl dieser Vorschläge ins Programm mit aufnehmen, sie logistisch unterstützen und ihnen Sichtbarkeit verleihen. Darüberhinaus erhalten die besten Vorschläge auch einen kleinen finanziellen Beitrag zur Deckung der Reisekosten.

In der letzten Ausgabe des EYE gingen etwa 200 Vorschläge im Europäischen Parlament ein. Mehr als 50 dieser Vorschläge wurden ins offizielle EYE-Programm aufgenommen - und machten das Event so zu einer Veranstaltung für junge Menschen von jungen Menschen.

Bitte beachtet, dass eine Teilnahme am EYE 2018 Voraussetzung dafür ist, sich auf den Aufruf zu melden! Also nicht vergessen sich ab dem 10. Oktober bis zum 15. November 2018 zum EYE2018 anzumelden!