Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Website des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Strasbourg

Um unseren NutzerInnen die bestmögliche Browsing-Anwendung (?) auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Anaylitics ausschließlich zu statistichen Zwecken.

Weiter
 
 
 

Häufig gestellte Fragen

Welche Kosten entstehen durch die Teilnahme an Euroscola?

Das Europäische Parlament unterstützt die teilnehmenden Schulen mit einem wesentlichen Zuschuss zu den Reisekosten und zur Unterbringung. Der genaue Betrag errechnet sich unter Berücksichtigung mehrerer Faktoren. Weitere Informationen über diesen Zuschuss sind bei den örtlichen Informationsbüros des Europäischen Parlaments erhältlich.

Wer organisiert die Reise nach Straßburg?

Für die Organisation der Anreise sind die Schulen selbst verantwortlich. Eine Liste der nahegelegenen Flughäfen, Bahnhöfe und Jugendherbergen sowie weitere Informationen, die für die Planung nützlich sein könnten, sind auf der Seite Praktische Informationen einsehbar.

Wer ist für das Euroscola Programm in Straßburg zuständig?

Für die Organisation des Programms sind Bedienstete des Europäischen Parlaments zuständig, die die Schüler zusammen mit einem Team professioneller Anleiter durch den Tag führen werden. Die Lehrer werden während des Tages die Möglichkeit haben, sich mit ihren Kollegen aus den anderen Ländern und mit Bediensteten des Europäischen Parlaments auszutauschen.

Welche Arbeitssprachen werden beim Euroscola Tag in Straßburg verwendet?

Arbeitssprachen sind Englisch, Französisch und Deutsch. Während der Plenar- und Ausschusssitzungen wird vom Europäischen Parlament eine Verdolmetschung in die Arbeitssprachen angeboten.

Für wen wird Euroscola angeboten?

Euroscola ist generell für 16- bis 18-jährige Sekundarschüler aus der Europäischen Union konzipiert. Pro Jahr wird darüber hinaus ein Tag für jüngere Schüler - im Alter von 14 bis 16 Jahren - veranstaltet. In unregelmäßigen Abständen organisiert das Europäische Parlament darüber hinaus die Veranstaltung "EuroMedScola", an der zusätzlich Schüler aus zwölf Ländern in Nordafrika und im Nahen Osten teilnehmen können.

Treffen die Schüler im Rahmen von Euroscola auch Mitglieder des Europäischen Parlaments?

Die Mitglieder des Europäischen Parlaments sind dazu eingeladen, mit den Schülern zu sprechen. Aufgrund ihrer Termine kann jedoch nicht garantiert werden, dass ein MdEP an einer bestimmten Euroscola-Veranstaltung teilnimmt.