Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
Presse - Fotografen
Presse - Fotografen
 
20-09-2017

BERLIN MASTERS 2017 am Pariser Platz

Talk & Diskussion am Mittwoch den 20. September 2017, um 19 Uhr

Am 20. September findet ein Talk im Rahmen von BERLIN MASTERS am Pariser Platz in der Ausstellung ERLEBNIS EUROPA statt. BERLIN MASTERS ist eine Ausstellungs- und Förderplattform für den Berliner Künstlernachwuchs.

Berlin Masters 2017 am Pariser PLatz Berlin Masters 2017 am Pariser PLatz
Berlin Masters 2017 am Pariser PLatz
 .

Im Rahmen der diesjährigen BERLIN MASTERS, diskutieren der Berliner Künstler und Professor an der UDK Berlin, Michael Müller, sowie der Galerist Alexander Duve über aktuelle Herausforderungen und Chancen für Künstler und Galeristen in Europa. Moderiert wird der Talk von Lisa Zeitz, Chefredakteurin der Weltkunst.

Michael Müller wurde 1970 in Ingelheim am Rhein geboren und derzeit lebt er und arbeitet in Berlin. Er studierte Bildhauerei und bildende Kunst an der Kunstakademie in Düsseldorf mit Magdalena Jetelová. Seit 2015 lehrt Müller als Professor an der Hochschule der Künste Berlin. Heute ist er vor allem für seine Zeichnungen bekannt, obwohl er die Methoden seines künstlerischen Ausdrucks kontinuierlich erweitert und Werke auf Papier mit skulpturalen Stücken in der Installation kombiniert. Neben zahlreichen Galerie-Shows hat Müller in den letzten zehn Jahren, in Deutschland und im Ausland, an vielen Gruppenausstellungen teilgenommen.

DUVE Berlin ist eine erfolgreiche und junge Galerie für minimalistische und konzeptuelle Kunst in Kreuzberg, die Konzerte, Screenings und Ausstellungen präsentiert. DUVE wurde 2007 von Alexander Duve und Birte Kleemann gegründet. Seit 2008 ist Alexander Duve Solo-Inhaber der Galerie.

Lisa Zeitz, geboren 1970, studierte Kunstgeschichte und promovierte über Tizian. Sie hat u. a. das New Yorker Büro der Villa Grisebach geleitet und war viele Jahre in New York und Berlin als Kunstmarktkorrespondentin für die Frankfurter Allgemeinen Zeitung tätig. Seit 2012 ist sie Chefredakteurin der WELTKUNST.

BERLIN MASTERS 2017 eröffnet am 11. September in den Räumen der Stiftung Brandenburger Tor, der Kulturstiftung der Berliner Sparkasse, im Max Liebermann Haus, und findet außerdem in Form projektbezogener Zusammenarbeiten mit der Anrainergemeinschaft des Pariser Platz über den Pariser Platz verteilt statt.

Programm:

GRUßWORT:
Frank Piplat, Leiter des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

MODERATION:
Lisa Zeitz, Chefredakteurin Weltkunst

TALKGÄSTE:
Prof. Michael Müller, Künstler, Gastprofessor UDK Berlin
Alexander Duve, Galerist, DUVE Berlin

ORT:
ERLEBNIS EUROPA - Die Ausstellung im Europäischen Haus Berlin, Unter den Linden 78, 10117 Berlin

Anmeldung bis zum 8. September: Veranstaltungen-Berlin@europarl.europa.eu

WEITERE INFORMATIONEN:

Berlin Masters: www.berlinmasters.com | Erlebnis Europa: www.erlebnis-europa.eu | Pariser Platz - Gemeinschaft der Anrainer: www.pariserplatz-berlin.de/

Pariser Platz - Gemeinschaft der AnrainerPariser Platz - Gemeinschaft der Anrainer
Pariser Platz - Gemeinschaft der Anrainer
Erlebnis Europa
Erlebnis Europa