Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
Presse - Fotografen
Presse - Fotografen
 
Livestream der Konferenz bei Youtube

Konferenz am 16. November 2018 in Berlin

Herausforderung angenommen - Auf dem Weg zu einer neuen EU-Migrationspolitik

Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments, das Auswärtige Amt, die Allianz Kulturstiftung und die Freudenberg Stiftung laden Sie herzlich zu einer Konferenz zur EU-Migrationspolitik am Freitag, 16. November 2018, ins Allianz Forum ein.

Herausforderung angenommen? –

Auf dem Weg zu einer neuen EU-Migrationspolitik

Freitag, 16. November 2018

10.00 bis 15.30 Uhr

Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Die Schlagwörter Flucht und Migration polarisieren weiterhin in Europa und sind auch in Deutschland bestimmende Themen der politischen Agenda. Nach Eurobarometer-Umfragen wünschen sich die Europäerinnen und Europäer mehrheitlich gemeinsame Antworten auf die aktuellen Herausforderungen. Haben die Europäische Union und die Mitgliedstaaten diese Herausforderung wirklich angenommen und wo stehen sie in der Überarbeitung ihrer aktuellen Politik?

Die Konferenz geht den unterschiedlichen Aspekten der europäischen Flüchtlings- und Migrationspolitik nach, um Wege für gemeinsame Lösungen aufzuzeigen.

Auf vier Panels debattieren wir die aktuellen Herausforderungen: Von den Chancen der legalen Migration und der Verbesserung der Lebensperspektiven außerhalb der Europäischen Union über die Überarbeitung des an seine Grenzen gestoßenen Dublin-Systems bis hin zur Integration von Migrantinnen und Migranten.  

In der aktuellen Situation wollen wir Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichen Bereichen – Politik, Kultur, Zivilgesellschaft und Wissenschaft – zusammenbringen, um gemeinsam mögliche Lösungsansätze zu diskutieren.

Das Programm finden Sie hier:

Die Anmeldung ist geschlossen.

Sie können gerne am Veranstaltungstag mit einem Ausweisdokument zum Allianz Forum kommen und an der Veranstaltung teilnehmen, sofern das Teilnehmer*innenlimit nicht erreicht ist.