Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

KINO EUROPA | München | 16. Oktober 2017

"Beyond Boundaries"  & Filmgespräch

Am Montag, 16. Oktober 2017 um 19 Uhr präsentieren wir Ihnen den deutsch-slowenischen Roadmovie Beyond Boundaries, der vom Leben der Menschen an der Grenze Sloweniens zu Österreich, Ungarn, Kroatien und Italien erzählt.

 
 .
 .
 

Montag, 16. Oktober

19:00 Uhr

„Beyond Boundaries“ (Brezmejno)

Regie: Peter Zach |Dokumentarfilm | Deutschland, Slowenien 2016 | 95 Min. | OmU

Carl-Amery-Saal, Am Gasteig,Rosenheimer Str. 5, 81667 MÜNCHEN

Einlass: 18:45 Uhr

Eintritt frei | Platzkontingent begrenzt

Rollstuhlplätze auf Anfrage

Reservierungen: europe-direct@muenchen.de

Sprechen Sie im Anschluss mit Regisseur Peter Zach und Produzentin Jana Cisar in einem Filmgespräch, moderiert von Daniel Sponsel (DOK.fest münchen).

Die Filmreihe KINO EUROPA ist eine Veranstaltung des EUROPE DIRECT Informationszentrum München & Oberbayern. Sie wird unterstützt durch das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in München, den Creative Europe Desk München und die Petra-Kelly-Stiftung.

 .
BB2
Die verschiedenen Landschaften der unterschiedlichen Regionen verbinden sich in diesem Film mit den Erfahrungen ihrer Bewohner zu einem Kaleidoskop von Geschichten. Ein Meisterwerk über das Leben entlang einer Grenze und gleichzeitig eine einfühlsame Reflexion über das heutige Europa.
 .

Filmreihe KINO EUROPA:

Mit KINO EUROPA soll die Vielfalt und Qualität des europäischen Kinos gezeigt werden, die nicht zuletzt auch durch europäische Förderung ermöglicht wird: Die Programme MEDIA und Eurimages unterstützen erfolgreich seit mehr als 25 Jahren die Konkurrenzfähigkeit des europäischen Films, international und innerhalb Europas. Die europäischen Spiel- und Dokumentarfilme gewinnen Preise auf Festivals und locken wieder mehr Publikum in die Kinosäle.

KINO EUROPA zeigt herausragende Spiel- und Dokumentarfilme, in der Regel kurz vor ihrem offiziellen Kinostart. In anschließenden Filmgesprächen wird über die Gegenwart und Zukunft der europäischen Filmkunst gesprochen, warum Europa den europäischen Film braucht und der europäische Film Europa.

Einen Rückblick auf die bisherigen Vorführungen und die Eröffnung finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.