Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Informationsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

EYE 2018: Anmeldephase läuft bis zum 31. Dezember 2017

06-10-2017

Es ist soweit. Die Anmeldephase für das Europäische Jugendevent (#EYE2018) beginnt am 10. Oktober 2017 um 10 Uhr. Meldet Euch schnell an, um Teilnehmer dieser tollen Veranstaltung zu werden.

 .
 

Die dritte Ausgabe des EYE, das vom 1. bis 2. Juni 2018 stattfindet, verspricht eine einzigartige Erfahrung zu werden. Nicht weniger als 8 000 junge Menschen werden in Straßburg die Zukunft Europas diskutieren und die Gelegenheit bekommen, die Agenda des Europäischen Parlaments mitzugestalten.

Wie funktioniert die Anmeldung genau? Alle jungen Europäer zwischen 16 und 30 Jahren (im Juni 2018) können teilnehmen. Es gibt keine individuelle Anmeldung: Die Teilnehmer müssen eine Gruppe von mindestens 10 Personen bilden und einen Gruppenleiter bestimmen (dieser muss mindestens 18 Jahre alt sein), der die jeweilige Gruppe auf der Internetseite anmeldet. Sobald die Gruppenanmeldung bestätigt wird, werden die einzelnen Gruppenmitglieder dazu aufgefordert, ihre persönlichen Angaben zur Online - Anmeldung hinzuzufügen.

Das ist aber noch nicht alles! Alle angemeldeten Gruppen bekommen auch die Gelegenheit zum Programm beizutragen! Alle EYE teilnehmenden Gruppen können Vorschläge zur Organisation eines Workshops oder einer künstlerischen Darbietung einreichen - und damit das EYE2018 zu einem richtigen Event machen, das von jungen Menschen für junge Menschen gestaltet wird.

Anmeldeschluss für die Gruppen, die am EYE teilnehmen möchten ist der 31. Dezember 2017
- oder bis die maximale Teilnehmerzahl (8.000) erreicht ist. Sichert euch also so früh wie möglich euren Platz!

Während des EYE2016 kamen 7.500 junge Menschen aus den EU Mitgliedsstaaten und darüber hinaus im Europäischen Parlament zusammen. Zwei Drittel der Teilnehmer waren zwischen 18 und 24 Jahre alt und es gab eine knappe weibliche Mehrheit. Wer werden die Teilnehmer der nächsten Ausgabe sein?

Ergreift diese einzigartige Gelegenheit, die Zukunft Europas mitzugestalten. Haltet euch über die EYE Webseite und die sozialen Medienkanäle des #EYE2018 stets mit den neuesten Updates auf dem Laufenden!

Hier geht es zur Anmeldeseite für das EYE2018