Gehe zu Inhalt

Cookies auf der Webseite des Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland

Um die bestmögliche Anwendung auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wir nutzen Google Analytics ausschließlich zu statistischen Zwecken.

Weiter
 
 
 

Veranstaltungen des Verbindungsbüros in München

 .

Das Europäische Parlament unterhält in allen EU-Mitgliedsstaaten Verbindungsbüros. In jeder Hauptstadt finden Sie ein solches Büro, das als Anlaufstelle und Informationszentrum für das jeweilige Land dient. Daneben gibt es in den großen Mitgliedsstaaten (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Polen, Spanien) noch je ein Regionalbüro. Die Verbindungssbüros sind Bindeglied zwischen dem Europäischen Parlament und den Bürgerinnen und Bürgern. Deshalb organisieren wir regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen europapolitischen Themen und laden Sie dazu herzlich ein!

 .
 

Stars for Europe

Stars for Europe - neue Staffel!
Stars for Europe - neue Staffel!

Noch mehr Stars! Die 3rd Edition der erfolgreichen Clip-Kampagne „Stars for Europe" zeigt noch mehr prominente Persönlichkeiten, die sich auf emotionale und persönliche Weise für ein vereintes und friedliches Europa engagieren. Ob Modedesigner, Schauspielerin, Autor oder Nachwuchsstar - alle machen sie mit, weil sie finden, dass es sich lohnt für Europa einzustehen. In sechs neuen Clips präsentieren sie auf sympathische Art, warum ihnen Europa am Herzen liegt.

 

 

Stars for Europe
 
Alte Jungs
Am 03. Juni 2019 präsentieren wir in München den italienischen Spielfilm „CRATER" von Luca Bellino und Silvia Luzi im Original mit englischen Untertiteln - ein Drama mit dokumentarischem Hintergrund. Im Anschluss an den Film haben wir in einem moderierten Filmgespräch zu Gast: Marisa Scherini-Erhard von der Produktionsfirma Alpenway GmbH, die sich auf Dokumentarfilme spezialisiert hat.
Fortsetzung lesen
Jugenddialog
Am 5. April fand ein weiteres Bürgerforum der dreiteiligen Reihe unter dem Titel „Europa im Dialog“ in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatskanzlei in Nürnberg statt. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger sind der Einladung gefolgt, um mit dem bayerischen Europaminister Dr. Florian Herrmann über aktuelle Themen der Europa-Politik und die anstehende Europawahl zu diskutieren.
Fortsetzung lesen
Über 100 Bürgerinnen und Bürger versammelten sich am 21. März 2019 in der Stadthalle Germering, um im Rahmen des EU-Bürgerforums „Mitreden über Europa“ mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments zu diskutieren.
Fortsetzung lesen
EAW Italien
Aus Anlass des Internationalen Frauentags lud das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München am 08. März 2019 mit Beteiligung der Flughafen München GmbH unter der Frage „How to boost women in politics & economy?“ zum Networking-Event ins Munich Airport Center ein. 90 Frauen aus verschiedensten Bereichen, darunter einige Gründerinnen, Vertreterinnen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft folgten der Einladung.
Fortsetzung lesen
EAW Italien
Mit dem Schuljahresbeginn 2018/2019 startete das Münchner Verbindungsbüro wieder eine neue Staffel an Simulationsspielen zur europäischen Einwanderungs- und Asylpolitik für Schulen in Deutschland. Dabei wurde ein Ordentliches Gesetzgebungsverfahren simuliert. Jugendliche hatten die Möglichkeit, in die Rolle der „Europa-Akteure“ zu schlüpfen und so das Funktionieren der EU besser verstehen zu lernen - sei es als Mitglied des Europäischen Parlaments oder des EU-Ministerrats.  
Fortsetzung lesen
EAW Nordirland
Am 06. Dezember 2018 fand erneut ein Fachgespräch der Reihe „EUROPE after work" statt, diesmal zum Thema „Der Nordirland-Konflikt - Kann die EU den Frieden bewahren?.“ Referent des Abends war Prof. Dr. Roland Sturm, Politikwissenschaftler und Professor an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er forscht und arbeitet zu den Schwerpunkten Europa und politische Ökonomie. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zur britischen Politik sowie zum Brexit.
Fortsetzung lesen
Lux 2018
Rund 500 Münchnerinnen und Münchner folgten trotz goldenem Herbstwetter der Einladung zu den kostenfreien Kinovorführungen der LUX-FILMPREIS-Finalisten 2018 "STYX", "DIE ANDERE SEITE VON ALLEM" und "GEGEN DEN STROM". Die drei Filme wurden mit Applaus vom begeisterten Publikum gefeiert.
Fortsetzung lesen
Lange Nacht
Über 100 Organisationen boten am Internationalen Tag der Demokratie an verschiedenen Orten ein abwechslungsreiches Programm.
Fortsetzung lesen
munich4EUROPE
Mit einer monumentalen Europa-Skyline im Olympiapark startete die Landeshauptstadt München am 11. Juli 2018 ihre Europakampagne #munich4EUROPE.
Fortsetzung lesen
EAW Russland
Pünktlich zum Auftakt der Fußball-WM in Russland lautete das Thema der Veranstaltungsreihe EUROPE after work: „Die EU und Russland - Partner oder Gegner?“. Der Bestseller-Autor und Journalist Boris REITSCHUSTER erklärte mit profunder Sachkenntnis und authentischer Leidenschaft Wladimir Putins Russland und die Folgen für Europa.
Fortsetzung lesen
EAW Italien
Am 27. März lud das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments und Serviceplan zu dem Networking-Event „Frauenpower entfalten: in Wirtschaft, Medien und Technologie“ in München ein. Mehr als 80 hochqualifizierte Power-Frauen nahmen mit Enthusiasmus an der Veranstaltung teil, um sich auszutauschen, praktische Skills anzueignen und um ihr Netzwerk auszubauen.
Fortsetzung lesen
EAW Italien
Am 08. März 2018 wurde die Veranstaltungsreihe EUROPE after work zum Thema „Italien nach der Wahl - ein Umbruch für Europa?!“ mit über 30 Teilnehmern in München fortgesetzt. Tobias WINKLER, Leiter des Verbindungsbüros, eröffnete den Abend mit einer kurzen Einführung und Vorstellung der Gastrednerin und Expertin, Dr. Cecilia MUSSINI.
Fortsetzung lesen