Norbert LINS
  • Norbert
    LINS
  • Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten)
  • Mitglied
  • Deutschland Christlich Demokratische Union Deutschlands
  • geboren am 22. Dezember 1977, Ravensburg

Mitglied

  • ENVI Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • DEEA Delegation für die Beziehungen zur Schweiz und zu Norwegen, im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Island und im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss Europäischer Wirtschaftsraum

Stellvertreter

  • AGRI Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • D-MK Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien

Neueste Aktivitäten

Glyphosat und Zulassungsverfahren (Aussprache)

13-06-2017 P8_CRE-PROV(2017)06-13(10)

OLAF / Arachne / Orbis

31-03-2017 E-002400/2017 Kommission
  • Nachdem mich mehr und mehr Anfragen zu einem Verbot von Pommes und Pumpernickel erreicht haben, kann ich Entwarnung geben. Auch in Zukunft kann beides genossen werden. Die Europäische Kommission hat in einer neuen Vorschrift Empfehlungen zur Senkung des Acrylamidgehalts in Lebensmitteln entworfen. Diese sollen den Lebensmittelherstellern helfen, den nachweislich krebserzeugenden Stoff in unserem Essen zu senken und damit den Verbraucher zu schützen. Es geht aber nicht um verbindliche Grenzwerte! Dem Vorschlag der Kommission stimmte eine Mehrheit der Mitgliedstaaten zu. Nun haben wir im Europäischen Parlament drei Monate Zeit, Einspruch zu erheben. Wir werden die Fakten beraten und eine ausgewogene Entscheidung treffen. Bei allem Schutz der Verbraucher dürfen diese Empfehlungen nicht zu übertriebenen Verbotsregeln für beispielsweise unsere Bäcker oder Gastwirte werden. Sollte der Rechtsakt angenommen werden, sind die Vorschriften frühestens im Frühjahr 2018 anzuwenden.
    27/07/2017 17:00 - facebook
  • Gespräch mit Obstbauern um LVEO-Vizepräsident Hartwig Roth beim Obstbetrieb Sailer in Horgenzell-Bettenweiler. Mit dabei auch unser Bundestagskandidat Axel Müller und MdL August Schuler. Die Obstbauern brauchen zunächst Soforthilfe aufgrund der schlimmen Frostnächte im April, diese ist von Minister Peter Hauk auf den Weg gebracht, der Bund sollte sich daran auch beteiligen. Besser ist es aber ein Versicherungssystem aufzubauen, dass es den Obstbauern ermöglicht sich zu versichern. Hierfür habe ich zugesagt mitzuhelfen. Genauso wie die Kollegen aus Bund und Land.
    26/07/2017 14:23 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    15E261
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T10080
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15E261
    1047 Brussels