Martin SONNEBORN
  • Martin
    SONNEBORN
  • Fraktionslos
  • Deutschland Die PARTEI
  • geboren am 15. Mai 1965, Göttingen

Mitglied

  • CULT Ausschuss für Kultur und Bildung
  • DKOR Delegation für die Beziehungen zur Koreanischen Halbinsel

Neueste Aktivitäten

Lage der Union (Aussprache)

14-09-2016 P8_CRE-PROV(2016)09-14(7)

Ausführungen von einer Minute zu Fragen von politischer Bedeutung

27-04-2016 P8_CRE-REV(2016)04-27(23)
  • RT @PARTEI_BOT: Heute vor 48 Jahren: Die erste Sendung der ZDF-Hitparade mit Martin Sonneborn als Moderator wird ausgestrahlt
    19/01/2017 09:12 - twitter
  • RT @PARTEI_BOT: 19. Januar 1934: In den USA beantragt Martin Sonneborn Patentschutz für eine von ihm entwickelte elektronische Orgel – die…
    19/01/2017 01:47 - twitter
  • RT @die_heide: Hurra: Spitzenkandidat Dr. Prachar stattet @leogfischer mit dem neuen Wappen von @MartinSonneborn -Stadt aus!…
    18/01/2017 21:21 - twitter
  • BREAKING NEWS aus dem EP: Tajani verspätet sich mit der Entschuldigung, dass es in Italien ein Erdbeben gab. Ich will sofort Chulz zurück! https://t.co/BFEIEw5gb9
    18/01/2017 11:26 - twitter
  • Lustigerweise ist im EU-Parlament wohl niemand (außer Tajani) zufrieden mit dem Ausgang der Wahl. Die CDU/CSU-Leute wirken extrem dünnhäutig, die FDP sieht den italienischen Parlamentspräsidenten als "Kröte, die wir schlucken müssen", die Sozialdemokraten hadern damit, dass ein Angebot auf Zusammenarbeit an die ALDE (Fraktion der Liberalen im EP) von Guy Verhofstadt offenbar gar nicht an seine Fraktion weitergeleitet wurde. Nicht einmal die Rechten mögen Tajani. Und jetzt verspätet sich der Mann auch noch mit der Entschuldigung, dass es in Italien ein Erdbeben gab... Ich will sofort Chulz zurück!
    18/01/2017 11:09 - facebook
  • Lustigerweise ist im EU-Parlament wohl niemand (außer Tajani) zufrieden mit dem Ausgang der Wahl. Die CDU/CSU-Leute wirken extrem dünnhäutig, die FDP sieht den italienischen Parlamentspräsidenten als "Kröte, die wir schlucken müssen", die Sozialdemokraten hadern damit, dass ein Angebot auf Zusammenarbeit an die ALDE (Fraktion der Liberalen im EP) von Guy Verhofstadt offenbar gar nicht an seine Fraktion weitergeleitet wurde. Nicht einmal die Rechten mögen Tajani. Und jetzt verspätet sich der Mann auch noch mit der Entschuldigung, dass es in Italien ein Erdbeben gab... Ich will sofort Chulz zurück!
    18/01/2017 11:09 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Willy Brandt
    07M093
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T05032
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Willy Brandt 07M093
    1047 Brussels