Maria NOICHL : Lebenslauf 

Originalfassung : DE 

Lebenslauf (für die veröffentlichten Informationen ist ausschließlich das Mitglied verantwortlich)  
Aktualisiert am: 02/02/2015 

Ausbildung (Befähigungsnachweise und Diplome) 

  • 1985-1985 : Gesellenprüfung (Städtische Hauswirtschaft)
  • 1988-1988 : Meisterprüfung (Städtische Hauswirtschaft)
  • 1992-1993 : Staatsinstitut für die Ausbildung von Fachlehrern

Beruflicher Werdegang 

  • 1993-2008 : Fachlehrerin für Ernährung und Gestaltung (öffentlicher Dienst/Regierung (sonstige Bereiche))
  • 01/04/2014-25/05/2014 : Fachlehrerin für Ernährung und Gestaltung (öffentlicher Dienst/Regierung (sonstige Bereiche))

Politische Laufbahn 

Ämter in einer nationalen politischen Partei oder einem nationalen Verband  
  • 1991-... : Mitglied der SPD
  • 2003-... : Vorsitzende der SPD Rosenheim
  • 2007-... : Mitglied im Bezirksvorstand der SPD Oberbayern
  • 2010-... : Bezirksvorsitzende der SPD-Frauen (AsF) Oberbayern
Ämter in einer lokalen Gebietskörperschaft  
  • 2002-2014 : Stadträtin in der kreisfreien Stadt Rosenheim
Ämter in einem Regionalparlament  
  • 2008-2013 : Mitglied des Bayerischen Landtags

Kontakt 

  • Bruxelles 

    Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G154
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel
     
  • Strasbourg 

    Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07027
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex
     
  • Postanschrift 

    European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G154
    1047 Brussels
     
    Contact data: