Joachim SCHUSTER
  • Joachim
    SCHUSTER
  • Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament
  • Mitglied
  • Deutschland Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • geboren am 28. Oktober 1962, Rastatt

Mitglied

  • INTA Ausschuss für internationalen Handel
  • DANZ Delegation für die Beziehungen zu Australien und Neuseeland
  • DLAT Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika

Stellvertreter

  • EMPL Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten
  • D-MX Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Mexiko
  • DACP Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Neueste Aktivitäten

  • Afrika ist eines meiner zentralen politischen Themenfelder im Ausschuss Internationaler Handel. Aktuell stehen dort die Freihandelsabkommen zwischen Afrika und der EU auf der Tagesordnung. Deshalb habe ich mich heute über die Aktivitäten auf der Messe informiert und dabei interessante Gespräche geführt. Am 11. Juni reise ich mit einer Delegation nach Namibia, um vor Ort mehr über die dortige Sicht auf die Abkommen mit der EU zu erfahren. (KK)
    27/05/2016 17:44 - facebook
  • Wie wichtig Europapolitik ist und wie es hinter den Kulissen in den Brüsseler Institutionen aussieht konnten diese Woche auf einer Besucherreise 12 Bremerinnen und Bremer hautnah miterleben. Neben unserem gemeinsamen Gespräch im Europäischen Parlament hatten sie ebenfalls die Gelegenheit mit dem SPD-Ortsverein Brüssel zu diskutieren, die Landesvertretung Bremen zu besuchen und an der Sitzung der Sozialdemokratischen Fraktion mit dem ehemaligen Britischen Premierminister Gordon Brown teilzunehmen.
    25/05/2016 17:34 - facebook
  • Freihandelsabkommen der EU mit dem südlichen Afrika: In der Vergangenheit hat sich oftmals gezeigt, dass eine zu schnelle Marktöffnung eine Schwemme europäischer Produkte auf afrikanischen Agrarmärkten und damit eine mangelnde Weiterentwicklung eigener afrikanischer Produktion zur Folge hat. Diese Gefahr muss gebannt werden. Doch dafür sind die Inhalte des Handelsabkommens bislang unzureichend. Es zeigte sich in der heutigen ersten Aussprache im EU-Handelsausschuss zudem, dass die afrikanische Zivilgesellschaft in den Prozess der Umsetzung kaum einbezogen wird. Für mich ist klar: Die EU-Kommission muss nachbessern. (Foto: Pixabay)
    24/05/2016 17:47 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G317
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07031
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G317
    1047 Brussels