Joachim SCHUSTER
  • Joachim
    SCHUSTER
  • Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament
  • Mitglied
  • Deutschland Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • geboren am 28. Oktober 1962, Rastatt

Mitglied

  • INTA Ausschuss für internationalen Handel
  • DANZ Delegation für die Beziehungen zu Australien und Neuseeland
  • DLAT Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika

Stellvertreter

  • EMPL Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten
  • D-MX Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Mexiko
  • DACP Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Neueste Aktivitäten

Reform der handelspolitischen Schutzinstrumente (TDI) (Aussprache)

08-06-2016 P8_CRE-PROV(2016)06-08(24)

STELLUNGNAHME zu einer auf die Zukunft ausgerichteten innovativen Strategie für Handel und Investitionen

EMPL
26-05-2016 EMPL_AD(2016)576819

Entschließungsantrag zu Handelsbeziehungen zwischen der EU und China und Marktwirtschaftsstatus

10-05-2016 B8-0609/2016
  • Die aktuelle Ausgabe meines Newsletters Bericht aus Brüssel ist erschienen. Auf meiner Homepage findet sich der Link zum Download. Wer den Newsletter abonnieren möchte, trägt sich bitte auf der Homepage dafür ein oder sendet eine Mail an info@joachim-schuster.eu.
    30/06/2016 14:59 - facebook
  • Von allen guten Geistern verlassen!? Kommissionspräsident Juncker vertritt die Auffassung, CETA sei EU-only, und müsse deswegen nicht nationalen Parlamenten zur Beschlussfassung vorgelegt werden. Der juristische Dienst der Kommission halte Ceta nicht für ein gemischtes Abkommen. Das ist falsch. Ceta ist ein gemischtes Abkommen, weil es etwa beim Investitionsschutz oder bei den Kapiteln zur Daseinsvorsorge Bereiche berührt, die nationale und nicht allein europäische Rechtsgrundlagen haben. Man muss sich schon fragen, was die Absicht hinter dieser Erklärung ist. Die Furcht, dass einige nationalen Parlamente viielleicht Ceta ablehnen werden, darf nicht dazu führen, demokratische Mitentscheidungsrechte zu umgehen. So ein Vorgehen untergräbt Vertrauen in die EU. Falls Juncker bei seiner Auffassung bleibt, muss der Rat diese Entscheidung korrigieren.
    29/06/2016 18:48 - facebook
  • Crowdworking muss reguliert werden! Den prekären Arbeitsverhältnissen in der digitalen Ökonomie muss endlich eine Ende gesetzt werden. Auf einer Konferenz veranstaltet vom Europäischen Gewerkschaftsbund habe ich heute einen Vorschlag gemacht, wie eine arbeits- und sozialrechtliche Regulierung von Crowdworking auf EU-Ebene aussehen könnte.
    29/06/2016 16:49 - facebook
  • Crowdworking muss reguliert werden! Den prekären Arbeitsverhältnissen in der digitalen Ökonomie muss endlich ein Ende gesetzt werden. Auf einer Konferenz des Europäischen Gewerkschaftsbundes habe ich heute einen Vorschlag gemacht, wie eine arbeits- und sozialrechtliche Regulierung von Crowdworking auf EU-Ebene aussehen könnte.
    29/06/2016 15:13 - facebook
  • Gemeinsam mit unserem Bremer Staatsrat für Wirtschaft, Arbeit und Häfen, Ekki Siering, diskutieren wir heute im Europäischen Parlament die bessere Nutzung von Copernicus Satellitendaten in den Kommunen und Regionen Europas.
    28/06/2016 16:43 - facebook
  • CETA: Die Bremer SPD hat jetzt einen von mir vorbereiteten Antrag zum geplanten Handelsabkommen mit Kanada verabschiedet. Daran halten wir fest: Eine Zustimmung zu dem jetzigen Entwurf des Abkommens darf es nicht geben. Die Verpflichtung zur Durchsetzung grundlegender Arbeitsstandards ist nicht ausreichend geregelt. Der Vertragstext sieht nicht vor, dass nur Richter bei Investitionsstreitigkeiten richten dürfen. Und die Daseinsvorsorge ist nicht sicher von Liberalisierungszwängen ausgenommen. Für uns ist CETA zudem rechtlich ein gemischtes Abkommen, über das die nationalen Parlamente mit entscheiden sollen.
    28/06/2016 15:45 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G317
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07031
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G317
    1047 Brussels