Maria HEUBUCH
  • Maria
    HEUBUCH
  • Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz
  • Mitglied
  • Deutschland Bündnis 90/Die Grünen
  • geboren am 12. Dezember 1958, Ravensburg

Stellvertretende Vorsitzende

  • DPAP Delegation für die Beziehungen zum Panafrikanischen Parlament

Mitglied

  • DEVE Entwicklungsausschuss
  • DACP Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Stellvertreterin

  • AGRI Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung
  • PECH Fischereiausschuss

Neueste Aktivitäten

Gemeinsamer Entschließungsantrag zur Demokratischen Republik Kongo

17-01-2018 RC-B8-0054/2018

Gemeinsamer Entschließungsantrag zu Nigeria

17-01-2018 RC-B8-0045/2018

  Motion for a resolution on the Democratic Republic of the Congo

15-01-2018 B8-0056/2018

NB: Dieser Entschließungsantrag liegt nur in der Originalsprache vor.

  • Für alle, die morgen nicht nach Berlin kommen können: In Tübingen organisieren zwei Studenten eine regionale Wir-haben-es-satt!-Demo. Danke Konstantin und Franzi für euer Engagement!
    19/01/2018 15:19 - facebook
  • BREAKING NEWS: Das EU-Parlament setzt einen #Glyphosat Sonderausschuss ein! Durch diesen Ausschuss wollen wir aufarbeiten, welche Fehler bei der Erneuerung der Zulassung gemacht wurden. Wir brauchen eine grundsätzliche Antwort auf die Frage, wie die europäische Risikobewertung dem Einfluss von profitgesteuerten Lobbyinteressen entzogen werden kann. Es darf nicht sein, dass konzerneigene Studien das Ergebnis einer Prüfung diktieren. Teilt gerne die frohe Kunde, ich werde euch auf dem Laufenden halten!
    18/01/2018 12:36 - facebook
  • Was bedeutet die Fusion von #Monsanto und #Bayer zum größten Agrarkonzern der Erde? Dieser Frage geht heute Abend im WDR die Doku "Die Saat der Gier" auf den Grund. Wir Grünen kämpfen im Parlament gegen diese Fusion, weil es nicht sein darf, dass ein zukünftiger Pharma-Agrar-Multi uns zuerst mit Pestiziden krank macht, nur um uns dann wieder seine Medikamente zu verkaufen.
    17/01/2018 18:25 - facebook
  • *** Was sagst du: Wird sich Agrarökologie durchsetzen? *** Um den Hunger weltweit zu beenden brauchen wir die Agrarwende, brauchen wir wieder mehr Agrarökologie. Wie das gehen kann, darüber diskutiere ich mit Vertreter*innen des BMZ, der FAO sowie der Verbände. Was meinst du: Werden wir bald den Durchbruch der Agrarökologie erleben - oder was steht dem entgegen?
    17/01/2018 12:55 - facebook
  • Es gibt sie, die gute Landwirtschaft - etwa auf dem Luzernenhof. Die nun laufende Crowdfunding-Kampagne ist ein spannendes Beispiel für bäuerliche Selbsthilfe, schaut hier gerne mal rein – und habt noch einen schönen Sonntag!
    14/01/2018 17:03 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    04F366
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T05068
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 04F366
    1047 Brussels