Andrew LEWER
  • Andrew
    LEWER
  • Vereinigtes Königreich
  • geboren am 18. Juli 1971, Burnley

Wortmeldungen im Plenum

18

Über die EU in der Schule lernen (A8-0021/2016 - Damian Drăghici)

12-04-2016 P8_CRE-REV(2016)04-12(6.13)

EU-Strategie für die Region Adria-Ionisches Meer (A8-0279/2015 - Ivan Jakovčić)

28-10-2015 P8_CRE-REV(2015)10-28(8.9)

Berichte – als Schattenberichterstatter(in)

10

BERICHT über den Erwerb von Kenntnissen über die EU an Schulen

CULT
03-02-2016 A8-0021/2016

BERICHT über die Förderung des Unternehmergeists junger Menschen durch Bildung und Ausbildung

CULT
22-07-2015 A8-0239/2015

BERICHT über die städtische Dimension der EU-Politikfelder

REGI
26-06-2015 A8-0218/2015

BERICHT über die Überwachung der Umsetzung des Bologna-Prozesses

CULT
31-03-2015 A8-0121/2015

Stellungnahmen – als Verfasser(in)

1

STELLUNGNAHME zu dem Thema „Internetanbindung für Wachstum, Wettbewerbsfähigkeit und Zusammenhalt: Europäische Gigabit-Gesellschaft und 5G“

REGI
23-03-2017 REGI_AD(2017)597520

Stellungnahmen – als Schatten-Verfasser(in)

21

STELLUNGNAHME zu der Bewirtschaftung der Fischereiflotten in den Gebieten in äußerster Randlage

REGI
10-02-2017 REGI_AD(2017)589280

STELLUNGNAHME zum Jahresbericht über die Kontrolle der Finanztätigkeit der EIB für 2015

REGI
07-02-2017 REGI_AD(2017)593948

STELLUNGNAHME zum Jahresbericht 2015 über den Schutz der finanziellen Interessen der EU – Betrugsbekämpfung

REGI
26-01-2017 REGI_AD(2017)592212

STELLUNGNAHME zu einer integrierten Politik der Europäischen Union für die Arktis

REGI
07-12-2016 REGI_AD(2016)589342

STELLUNGNAHME zu Investitionen in Beschäftigung und Wachstum – Maximierung des Beitrags der europäischen Struktur- und Investitionsfonds: Bewertung des Berichts gemäß Artikel 16 Absatz 3 der Dachverordnung

CULT
14-10-2016 CULT_AD(2016)582241

STELLUNGNAHME Europäisches Semester für die Koordinierung der Wirtschaftspolitik: Umsetzung der Prioritäten für 2016

REGI
13-09-2016 REGI_AD(2016)585770

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Gewährleistung der grenzüberschreitenden Portabilität von Online-Inhaltediensten im Binnenmarkt

CULT
15-07-2016 CULT_AD(2016)578729

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für einen Beschluss des Europäischen Parlaments und des Rates über die Nutzung des Frequenzbands 470–790 MHz in der Union

CULT
24-06-2016 CULT_AD(2016)578762

STELLUNGNAHME zu der Vorbereitung der Überarbeitung des MFR 2014–2020 nach der Wahl: Beitrag des Parlaments im Vorfeld des Kommissionsvorschlags

REGI
25-05-2016 REGI_AD(2016)580479

STELLUNGNAHME zu der Vorbereitung der Überarbeitung des MFR 2014–2020 nach der Wahl: Beitrag des Parlaments im Vorfeld des Kommissionsvorschlags

CULT
02-05-2016 CULT_AD(2016)577048

Entschließungsanträge

13

Entschließungsantrag zur Lage in Italien nach den Erdbeben

23-11-2016 B8-1291/2016

Entschließungsantrag zum Europäischen Freiwilligendienst

19-10-2016 B8-1134/2016

Entschließungsantrag zur Lage in Venezuela

01-06-2016 B8-0724/2016

Entschließungsantrag zu dem vom IS verübten systematischen Massenmord an religiösen Minderheiten

27-01-2016 B8-0154/2016

Entschließungsantrag zu aktuellen Enthüllungen von Korruptionsfällen auf hoher Ebene in der FIFA

08-06-2015 B8-0571/2015

Entschließungsantrag zur Zerstörung von Kulturstätten durch den ISIS/Da‘isch

27-04-2015 B8-0389/2015

Gemeinsamer Entschließungsantrag zur Lage in Venezuela

11-03-2015 RC-B8-0236/2015

Entschließungsantrag zur Lage in Venezuela

06-03-2015 B8-0238/2015

Schriftliche Erklärungen

3

Schriftliche Erklärung zum Bau der strategischen Verkehrsachse Via Carpathia in den östlichen Regionen der EU

07-03-2016 P8_DCL(2016)0019 Hinfällig

Einzelheiten

Tomasz Piotr PORĘBA , Victor BOŞTINARU , Miroslav MIKOLÁŠIK , Edward CZESAK , Ashley FOX , Ryszard Antoni LEGUTKO , Andrew LEWER , Branislav ŠKRIPEK , Evžen TOŠENOVSKÝ , Jana ŽITŇANSKÁ

Fristbeginn : 07-03-2016
Fristablauf : 07-06-2016
Anzahl der Unterzeichner : 61 - 08-06-2016

Schriftliche Erklärung zur Karpatenregion in der EU

14-12-2015 P8_DCL(2015)0073 Hinfällig

Einzelheiten

Tomasz Piotr PORĘBA , Miroslav MIKOLÁŠIK , Victor BOŞTINARU , Edward CZESAK , Ashley FOX , Ryszard Antoni LEGUTKO , Andrew LEWER , Branislav ŠKRIPEK , Evžen TOŠENOVSKÝ , Jana ŽITŇANSKÁ

Fristbeginn : 14-12-2015
Fristablauf : 14-03-2016
Anzahl der Unterzeichner : 47 - 15-03-2016

Schriftliche Erklärung zur Stärkung der Tätigkeit des Europäischen Instruments für Demokratie und Menschenrechte in Venezuela

26-10-2015 P8_DCL(2015)0063 Hinfällig

Einzelheiten

Dita CHARANZOVÁ , Izaskun BILBAO BARANDICA , Beatriz BECERRA BASTERRECHEA , Maite PAGAZAURTUNDÚA RUIZ , Fernando MAURA BARANDIARÁN , Andrew LEWER , Ivan ŠTEFANEC , Javier NART , Teresa JIMÉNEZ-BECERRIL BARRIO , Renate WEBER , Juan Carlos GIRAUTA VIDAL , Ashley FOX , Davor Ivo STIER

Fristbeginn : 26-10-2015
Fristablauf : 26-01-2016
Anzahl der Unterzeichner : 64 - 27-01-2016

Parlamentarische Anfragen

9

Gestiegene Bedrohung durch den Terrorismus

14-12-2015 O-000160/2015 Rat

  Energy Union governance system without local and regional authorities

22-10-2015 E-014085/2015 Rat

Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten für KMU

13-10-2015 O-000122/2015 Kommission

  Excise duty change to allow government support for small cider producers

24-06-2015 E-010226/2015 Kommission

  Euronews funding

14-04-2015 E-005893/2015 Kommission

  Future direction of Euronews

14-04-2015 E-005892/2015 Kommission

  Cider duty ruling

13-04-2015 E-005839/2015 Kommission

Verstöße gegen die Menschenrechte von Kindern mit Behinderungen

08-12-2014 O-000093/2014 Kommission

  Swiss breach of Directive 2005/36/EC

26-09-2014 E-007169/2014 Kommission

Schriftliche Erklärungen zur Abstimmung

1

 

Durchführung des Programms „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ (A8-0017/2017 - María Teresa Giménez Barbat)

02-03-2017

Today the ECR group has voted against the Implementation of the Europe for Citizens programme report.
Whilst we believe that a limited number of areas of this programme, such as European Remembrance projects highlighting important events in Member State history, or town twinning networks, have positive aspects to them and offer some added value, key issues outweigh them.
The ECR group cannot support a call to foster a shared sense of European identity and disapproves of the critical tone used in the report to refer to Eurosceptic views and the results of democratic participation when they turn out to be unfavourable to those seeking greater European Union integration. Such attitudes hamper freedom of speech and have little respect for national sovereignty. In addition, there is no evidence to justify the call for a significant increase in the programme budget, nor is there concrete evidence to support a connection between its budget and the poor success rate. Last but not least, this report's call to allow for a greater role for the European Parliament in decision-making in respect of the programme is more likely to increase the amount of taxpayers’ money going to this programme than it is to increase democratic participation.