Markus FERBER
  • Markus
    FERBER
  • Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten)
  • Mitglied
  • Deutschland Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.
  • geboren am 15. Januar 1965, Augsburg

Stellvertretender Vorsitzender

  • ECON Ausschuss für Wirtschaft und Währung

Mitglied

  • PANA Untersuchungsausschuss zur Prüfung von behaupteten Verstößen gegen das Unionsrecht und Missständen bei der Anwendung desselben im Zusammenhang mit Geldwäsche, Steuervermeidung und Steuerhinterziehung
  • D-ZA Delegation für die Beziehungen zu Südafrika

Stellvertreter

  • TRAN Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr
  • D-BR Delegation für die Beziehungen zur Föderativen Republik Brasilien
  • DMER Delegation für die Beziehungen zu dem Mercosur
  • DLAT Delegation in der Parlamentarischen Versammlung Europa-Lateinamerika

Neueste Aktivitäten

  • Heute wählt das Europäische Parlament einen neuen Präsidenten. Unser Kandidat der EPP Group in the European Parliament, Antonio Tajani, wird das Parlament hervorragend vertreten. Hier mein Interview heute im Morgenmagazin live aus Straßburg. https://www.zdf.de/nachrichten/zdf-morgenmagazin/zdf-morgenmagazin-clip-13-110.html
    17/01/2017 09:33 - facebook
  • RT @SMuresan: Belgier #Verhofstadt zieht sich als Kandidat für das Amt des Parlamentspräsidenten zurück. Liberale unterstützen EVP Kandidat…
    17/01/2017 09:31 - twitter
  • Vielen Dank für die lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag.
    15/01/2017 00:05 - facebook
  • Europäische Fördermittel fließen wieder nach Schwaben: Holzheim, Alerheim, Sulzberg, Krumbach, Unteregg und Dietmannsried können sich über insgesamt rund 2,4 Millionen Euro Zuschüsse aus dem europäischen Förderprogramm für den ländlichen Raum (ELER) freuen. Heute habe ich gemeinsam mit Johann Huber, dem Leiter des Amts für ländliche Entwicklung in Krumbach und meinen Kollegen aus dem Bayerischen Landtag, Hans Reichhart und Wolfgang Fackler die Förderbescheide an die Bürgermeister übergeben. Ohne die europäischen Mittel könnten die Projekte nicht verwirklicht werden. Gemeinden, die in der zweiten Auswahlrunde nicht zum Zug gekommen sind, können sich für die dritte Runde beim zuständigen Amt für Ländliche Entwicklung bewerben.
    13/01/2017 16:32 - facebook
  • RT @mattium: Spannender Austausch mit MdEP @MarkusFerber und MP a.D. @EdmundStoiber zu europäischen Situation und den kommenden…
    12/01/2017 16:11 - twitter
  • Sitzung des Landesvorstandes der Mittelstands Union Bayern. Wir diskutieren mit dem CSU Generalsekretär Andreas Scheuer die Herausforderungen im Wahljahr 2017. Um 18.00 Uhr findet dann der Neujahrsempfang der Mittelstandsunion statt.
    12/01/2017 16:03 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    15E242
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T10021
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 15E242
    1047 Brussels