Peter LIESE : Lebenslauf 

Originalfassung : DE 

Lebenslauf (für die veröffentlichten Informationen ist ausschließlich das Mitglied verantwortlich)  
Aktualisiert am: 02/02/2015 

Ausbildung (Befähigungsnachweise und Diplome) 

  • 1985-1992 : Hochschulbildung, Medizin: Abschluss mit drittem Staatsexamen
  • 1993 : Promotion zum Dr. med.

Beruflicher Werdegang 

  • 1992-1994 : Stationsarzt, Kinderklinik Paderborn
  • 1994-2002 : Arzt in einer Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und innere Medizin

Politische Laufbahn 

Ämter in einer nationalen politischen Partei oder einem nationalen Verband  
  • 1991-1997 : Bezirksvorsitzender der Jungen Union im Sauer- und Siegerland
  • 1997-... : Mitglied des Landesvorstands der CDU Nordrhein-Westfalen
  • 2012-... : Mitglied des Bundesvorstands der CDU Deutschland
Ämter in einer lokalen Gebietskörperschaft  
  • 1989-1994 : Mitglied des Rates der Gemeinde Bestwig
Ämter in EU-Institutionen  
  • 1994-... : Mitglied des Europäischen Parlaments
  • 2009-2014 : Co-Koordinator der EVP im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • 2014-... : Koordinator der EVP im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Auszeichnungen 

  • Großer Stutenkerl (Auszeichnung des Bäckerinnungs-Verbands Westfalen-Lippe) für den Einsatz für mittelstandsgerechte europäische Rechtsnormen (2002). Kardinal-Opilio-Rossi-Medaille (Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft katholischer Verbände Österreichs) (2003). Energy Efficiency Visionary Award (internationale Auszeichnung der Allianz für Energiesparen – USA und EU und der European Alliance to Save Energy) (2011). MEP Award (2011).

Kontakt