Frank VANHECKE : 7. Wahlperiode 

Fraktionen 

  • 14-07-2009 / 08-11-2011 : Fraktionslos

Nationale Parteien  

  • 14-07-2009 / 05-12-2011 : null (Belgien)
  • 06-12-2011 / 30-06-2014 : null (Belgien)

Mitglied 

  • 16-07-2009 / 18-01-2012 : Entwicklungsausschuss
  • 16-07-2009 / 18-01-2012 : Unterausschuss Menschenrechte
  • 16-09-2009 / 30-06-2014 : Delegation für die Beziehungen zu Australien und Neuseeland
  • 19-01-2012 / 30-06-2014 : Entwicklungsausschuss
  • 19-01-2012 / 30-06-2014 : Unterausschuss Menschenrechte
  • 01-07-2013 / 30-06-2014 : Haushaltskontrollausschuss

Stellvertreter 

  • 16-07-2009 / 08-11-2011 : Haushaltskontrollausschuss
  • 16-09-2009 / 08-11-2011 : Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU
  • 09-11-2011 / 18-01-2012 : Haushaltskontrollausschuss
  • 09-11-2011 / 30-06-2014 : Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU
  • 19-01-2012 / 26-02-2013 : Haushaltskontrollausschuss

all-activities 

Berichte – als Schattenberichterstatter(in) 
Die Fraktionen können für jeden Bericht eines federführenden Ausschusses einen Schattenberichterstatter benennen, der den Fortgang des jeweiligen Berichts verfolgen und mit dem Berichterstatter Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 205a GO

Stellungnahmen – als Schatten-Verfasser(in) 
Die Fraktionen können für jede Stellungnahme einen Schatten-Verfasser der Stellungnahme benennen, der den Fortgang der jeweiligen Stellungnahme verfolgen und mit dem Verfasser der Stellungnahme Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 205a GO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Rates über das Gemeinsame Unternehmen ECSEL  
- CONT_AD(2014)521741 -  
-
CONT 

Parlamentarische Anfragen 
Anfragen zur mündlichen Beantwortung mit Aussprache können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Diese Anfragen sind an die anderen Organe gerichtet. Die Konferenz der Präsidenten entscheidet darüber, ob und in welcher Reihenfolge die Anfragen in den endgültigen Entwurf der Tagesordnung einer Plenarsitzung aufgenommen werden. Artikel 128 GO

Anfragen an das Präsidium, die Konferenz der Präsidenten und die Quästoren 
Die Mitglieder können dem Präsidenten Anfragen dazu übermitteln, wie das Präsidium, die Konferenz der Präsidenten bzw. die Quästoren ihre jeweiligen Aufgaben wahrnehmen. Artikel 31 Absatz 2 GO

Erklärungen 

Erklärung der finanziellen Interessen