Carl SCHLYTER : 7. Wahlperiode 

Fraktionen 

  • 14-07-2009 / 30-06-2014 : Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz - Mitglied

Nationale Parteien  

  • 14-07-2009 / 30-06-2014 : Miljöpartiet de gröna (Schweden)

Stellvertretender Vorsitzender 

  • 16-07-2009 / 18-01-2012 : Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • 23-01-2012 / 30-06-2014 : Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Mitglied 

  • 16-09-2009 / 30-06-2014 : Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU
  • 19-01-2012 / 22-01-2012 : Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit

Stellvertreter 

  • 16-07-2009 / 18-01-2012 : Ausschuss für internationalen Handel
  • 08-09-2010 / 30-06-2014 : Delegation im Parlamentarischen Ausschuss Cariforum-EU
  • 19-01-2012 / 30-06-2014 : Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres
  • 28-03-2012 / 23-10-2013 : Sonderausschuss gegen organisiertes Verbrechen, Korruption und Geldwäsche

all-activities 

Beiträge zu Aussprachen im Plenum 
Redebeiträge in einer Plenartagung und schriftliche Erklärungen zu Aussprachen im Plenum. Artikel 194 und Artikel 162 Absatz 11 GO

Berichte – als Berichterstatter(in) 
Im federführenden Ausschuss wird ein Berichterstatter benannt, der einen Bericht über Vorschläge für einen Gesetzgebungsakt, Haushaltsvorschläge und andere Angelegenheiten ausarbeitet. Dabei können einschlägige Sachverständige und Interessenträger konsultiert werden. Außerdem sind die Berichterstatter dafür zuständig, Kompromissänderungsanträge zu verfassen und mit den Schattenberichterstattern zu verhandeln. Im Ausschuss angenommene Berichte werden dann im Plenum geprüft und zur Abstimmung gestellt. Artikel 52a GO

Stellungnahmen – als Verfasser(in)  
Die Ausschüsse können eine Stellungnahme zu einem Bericht des federführenden Ausschusses ausarbeiten, in dem sie sich mit den Angelegenheiten in ihrem Zuständigkeitsbereich befassen. Die Verfasser dieser Stellungnahmen sind außerdem dafür zuständig, Kompromissänderungsanträge zu verfassen und mit den Schatten-Verfassern der Stellungnahme zu verhandeln. Artikel 53, Artikel 54 und Anlage V GO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Maßnahmen zur Gewährleistung einer hohen gemeinsamen Netz- und Informationssicherheit in der Union  
- LIBE_AD(2014)514755 -  
-
LIBE 
STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung eines Mehrjahresplans für die Lachsbestände im Ostseeraum und die Fischereien, die diese Bestände befischen  
- ENVI_AD(2012)480861 -  
-
ENVI 

Stellungnahmen – als Schatten-Verfasser(in) 
Die Fraktionen können für jede Stellungnahme einen Schatten-Verfasser der Stellungnahme benennen, der den Fortgang der jeweiligen Stellungnahme verfolgen und mit dem Verfasser der Stellungnahme Kompromisstexte aushandeln soll. Artikel 205a GO

STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zur Tiergesundheit  
- ENVI_AD(2014)521493 -  
-
ENVI 
STELLUNGNAHME zu dem Vorschlag für eine Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über die öffentliche Auftragsvergabe  
- ENVI_AD(2012)487738 -  
-
ENVI 
STELLUNGNAHME zur Vereinbarkeit des Handelsübereinkommens zur Bekämpfung von Produkt- und Markenpiraterie zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten, Australien, Kanada, Japan, der Republik Korea, den Vereinigten Mexikanischen Staaten, dem Königreich Marokko, Neuseeland, der Republik Singapur, der Schweizerischen Eidgenossenschaft und den Vereinigten Staaten von Amerika mit den in der Charta der Grundrechte der Europäischen Union verankerten Rechten  
- LIBE_AD(2012)480574 -  
-
LIBE 

Entschließungsanträge 
Die Mitglieder können zu Angelegenheiten, die den Tätigkeitsbereich der EU betreffen, einen Entschließungsantrag einreichen. Diese Entschließungsanträge werden dem zuständigen Ausschuss zur Prüfung vorgelegt. Artikel 133 GO

Parlamentarische Anfragen 
Anfragen zur mündlichen Beantwortung mit Aussprache können von einem Ausschuss, einer Fraktion oder mindestens 5 % der Mitglieder eingereicht werden. Diese Anfragen sind an die anderen Organe gerichtet. Die Konferenz der Präsidenten entscheidet darüber, ob und in welcher Reihenfolge die Anfragen in den endgültigen Entwurf der Tagesordnung einer Plenarsitzung aufgenommen werden. Artikel 128 GO

Schriftliche Erklärungen (bis zum 16. Januar 2017) 
**Dieses Instrument bestand bis zum 16. Januar 2017.** Eine schriftliche Erklärung war eine Initiative zu einer Angelegenheit, die in die Zuständigkeit der EU fällt. Sie konnte binnen drei Monaten von den Mitgliedern unterzeichnet werden.

Schriftliche Erklärung über die Gefahr, die von medikamentenresistenter Tuberkulose für Europa ausgeht  
- P7_DCL(2013)0007 - Hinfällig  
Claudiu Ciprian TĂNĂSESCU , Carl SCHLYTER , Esther de LANGE , Anna ROSBACH , Rebecca TAYLOR , Nirj DEVA , Eleni THEOCHAROUS , Michèle STRIFFLER , Dame Glenis WILLMOTT , Marek Henryk MIGALSKI , Marc TARABELLA , David MARTIN , Marie-Christine VERGIAT , Edit BAUER  
Fristbeginn : 15-04-2013
Fristablauf : 15-07-2013
Anzahl der Unterzeichner : 202 - 15-07-2013
Schriftliche Erklärung zur Festsetzung einer Obergrenze von acht Stunden für die Beförderung von Schlachttieren in der Europäischen Union  
- P7_DCL(2011)0049 - Angenommen  
Dan JØRGENSEN , Esther de LANGE , Pavel POC , Carl SCHLYTER , Andrea ZANONI  
Fristbeginn : 30-11-2011
Fristablauf : 15-03-2012
Tag der Annahme : 15-03-2012
Angenommener Text (mit der Liste der Unterzeichner) : P7_TA(2012)0096
Anzahl der Unterzeichner : 395 - 15-03-2012
Schriftliche Erklärung zum Wohlergehen von Haustieren  
- P7_DCL(2010)0026 - Hinfällig  
Carl SCHLYTER , Marit PAULSEN , Caroline LUCAS , Janusz WOJCIECHOWSKI , Daciana Octavia SÂRBU  
Fristbeginn : 19-04-2010
Fristablauf : 09-09-2010
Anzahl der Unterzeichner : 226 - 09-09-2010

Erklärungen 

Erklärung der finanziellen Interessen