Rebecca HARMS : Lebenslauf 

Originalfassung : DE 

Lebenslauf (für die veröffentlichten Informationen ist ausschließlich das Mitglied verantwortlich)  
Aktualisiert am: 02/02/2015 

Ausbildung (Befähigungsnachweise und Diplome) 

  • 1975-1979 : Ausbildung zur Baumschul- und Landschaftsgärtnerin

Beruflicher Werdegang 

  • 1984-1988 : Parlamentarische Assistentin von Undine von Blottnitz, MdEP
  • 1988-1994 : Mitglied der Wendländischen Filmkooperative

Politische Laufbahn 

Ämter in einer nationalen politischen Partei oder einem nationalen Verband  
  • 1998-... : Mitglied des Parteirats von Bündnis 90/Die Grünen
  • 2004-2004 : Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen bei der Europawahl
  • 2009-2009 : Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen bei der Europawahl
  • 2014-2014 : Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen bei der Europawahl
Ämter in einem Regionalparlament  
  • 1994-2004 : Mitglied des Niedersächsischen Landtags
  • 1998-2004 : Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Niedersächsischen Landtag

Sonstige Tätigkeiten 

  • 1977-1984 : Mitglied des Vorstands der Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg
  • 1998-2010 : Mitglied des Rundfunkrats des Norddeutschen Rundfunks (NDR)
  • 1994-2004 : Mitglied des politischen Beirats der Wasserkraftwerksbetreiber Niedersachsens und Schleswig-Holsteins
  • 1998-2004 : Mitglied des Umweltrats der Toto-Lotto-Stiftung Niedersachsen

Auszeichnungen 

  • Goldmedaille der Arbeitsgemeinschaft der Wasserkraftwerksbetreiber Niedersachsens und Schleswig-Holsteins

Kontakt 

  • Bruxelles 

    Parlement européen
    Bât. Willy Brandt
    05M015
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel
     
  • Strasbourg 

    Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T12030
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex
     
  • Postanschrift 

    European Parliament
    Rue Wiertz
    Willy Brandt 05M015
    1047 Brussels
     
    Contact data: