Jo LEINEN
  • Jo
    LEINEN
  • Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament
  • Mitglied
  • Deutschland Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • geboren am 6. April 1948, Bisten

Vorsitzender

  • D-CN Delegation für die Beziehungen zur Volksrepublik China

Mitglied

  • CPDE Konferenz der Delegationsvorsitze
  • ENVI Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
  • AFCO Ausschuss für konstitutionelle Fragen

Stellvertreter

  • AFET Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten
  • DACP Delegation in der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU

Neueste Aktivitäten

  Motion for a resolution on the cases of human rights activists Wu Gan, Xie Yang, Lee Ming-cheh, Tashi Wangchuk and the Tibetan monk Choekyi

15-01-2018 B8-0046/2018

NB: Dieser Entschließungsantrag liegt nur in der Originalsprache vor.

  • Das Jahr 2018 hat spannend begonnen. In der ersten Plenarwoche in Straßburg wurde über das Gesetzespaket "Saubere Energie für alle Europäer" abgestimmt. Weitere wichtige Abstimmungen gab es im Bereich der Handelspolitik, Berufs- und Bildungspolitik sowie im Bereich der Fischereipolitik.
    19/01/2018 16:52 - facebook
  • Volles Haus beim EU-Bürgerdialog in Völklingen. Aus den vorangegangenen Gruppenarbeiten haben sich gute und spannende Fragen entwickelt, die zu einer interessante Diskussion über die aktuelle Lage der EU und ihre Zukunft geführt haben. https://www.facebook.com/events/1975572129378555/?ti=cl
    18/01/2018 22:08 - facebook
  • Unsere Weltmeere sind keine Müllhalden, wir müssen Plastikabfall weiter reduzieren und vermeiden. Auf EU-Ebene sollen neue Maßnahmen dabei helfen, den Weg aus der Wegwerfgesellschaft zu schaffen. Heute wurde eine Strategie vorgelegt, ein wichtiger Schritt -aber weitere müssen folgen!
    16/01/2018 19:11 - facebook
  • Vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler des Peter-Wust-Gymnasium Merzig, die mich heute im Europaparlament besucht haben!
    16/01/2018 16:43 - facebook
  • Natürlich sollte das Vereinigte Königreich in der Europäischen Union bleiben können, sollte sich die innenpolitische Lage ändern. Dann aber bitte als "normales" Mitglied der Union - ohne Sonderbehandlung, Ausnahmeregelungen und Rabatt. Einem "Exit vom Brexit" müssten alle EU-Mitgliedstaaten zustimmen. Einseitig kann das Vereinigte Königreich die Austrittserklärung nicht zurückziehen.
    16/01/2018 14:53 - facebook

Kontakte

Bruxelles

  • Parlement européen
    Bât. Altiero Spinelli
    12G265
    60, rue Wiertz / Wiertzstraat 60
    B-1047 Bruxelles/Brussel

Strasbourg

  • Parlement européen
    Bât. Louise Weiss
    T07011
    1, avenue du Président Robert Schuman
    CS 91024
    F-67070 Strasbourg Cedex

Postanschrift

  • European Parliament
    Rue Wiertz
    Altiero Spinelli 12G265
    1047 Brussels